teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Prüfungsprotokolle - Hammerexamen detail

Prüfer : Allham
Uni : Dresden
Fach : Chirurgie

Das folgende Prüfungsprotokoll wurde von einem Studenten
bei uns in die Datenbank eingetragen:


Dr. Allham (Herzchirurgie) Zusammenfassung von zwei Studenten: Allgemeine Einschätzung: sehr nett und fair, fragt hauptsächlich Herzchirurgie, gab nach Tag 1 kurzes Feedback, dass man etwas beruhigter nach Hause gehen konnte Dr. Allham war Vorsitzender, er möchte die Epikrise handgeschrieben haben Tag 1 und 2 zusammengefasst Pat.1 mit Aortendissektion und arterieller Hypertonie, Patellarsehnenraffung vor 20 Jahren, aktuell Tendovaginitis am Handgelenk, ZVK in rechter V. jug.int. Pat.2 mit Bypassoperation (RIVA), Aortenstenose mit anschließendem mechanischen Klappenersatz, Varikosis bei Z.n. Stripping, Meningeomextirpation, Z.n. Strumektomie, Depression Letalität bei Aortendissektion allgemein und unter OP, Schmerzcharakter und -ausbreitung, Anschlussmöglichkeiten und Funktion der Herz-Lungen-Maschine (A. Subclavia, Truncus brachiocephalicus), Hypothermie während HLM, warum heute nicht mehr so tiefe Temperaturen nötig (antegrade Hirnperfusion); Verwendung zur Erwärmung von Patienten Welche Gefäße werden für Bypass verwendet? Allen – Test erklären und zeigen, Wann kann man keine Venen für den Bypass nutzen (bei Varikosis, Haltbarkeit nicht so lange wie arteriell > eher ungünstig bei jungen Patienten)? Pleurapunktion, Pleuradrainagen erklären und Punktionsorte zeigen Zugangswege in der Herzchirurgie (auch minimal invasiv) Bypass – OP erklären Alles zu Aortenstenose Wann arbeiten Urologen und Herzchirurgen gemeinsam, weil sie eine Herz-Lungen-Maschine brauchen? (Nierentumore, die bis in die V. Cava reichen)

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2017