Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Wenn der Zahn bei Bello schmerzt…

Dass Zahnschmerzen unangenehm sind, weiß wohl fast jeder und wer davon bisher noch verschont geblieben ist, vermag es sich zumindest vorzustellen.
Warum sollte es unseren heiß geliebten Vierbeinern anders ergehen?
Doch wohin, wenn der Zahn des Haustiers sschmerzt?
Im “Ländle” gibt es eine spezialisierte Anlaufstelle. In Weissach bei Stuttart praktiziert Dr. Markus Eickhoff.
Er hat sowohl Zahn- als auch Veterinärmedizin studiert und betreibt zusammen mit Tierärztin Sandra Eickhoff die Tierärztliche Fachpraxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.
Sein Leistungsumfang fasst alle, uns aus der Zahnmedizin für Menschen, bekannten Spektren. Neben Zahnerhaltung, Parodontologie, Prothetik, Kieferchirurgie sowie Kieferorthopädie wird auch ein Programm zur Prophylaxe angeboten.
Neben Hunden und Katzen, deren Kiefer die eine oder andere Entzündung ertragen müssen oder gar durch Unfälle frakturiert sein können, sind Nagetiere wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Chinchillas besonders häufig von Zahnproblemen betroffen.
Ein Besuch auf der Website der Praxis lohnt sich immer, denn hier werden einige spannende Fälle  vorgestellt.

Viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht nimmt der ein oder andere ja noch den Umweg über die Veterinärmedizin.

Einen Kommentar schreiben


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera