Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Eine Zahnspange als Abnehmhilfe?

Die Zahlen sind alarmierend – zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen in Deutschland sind übergewichtig, ein Viertel aller Erwachsenen ist stark adipös. Nun haben US-Forscher eine Zahnspange entwickelt. die das Abnehmen erleichterm soll.
Getragen werden, soll diese Zahnspange beim Essen. Dies soll bewirken, dass man langsamer isst und man kleinere Bissen zu sih nimmt. Als Ergebnis soll sich beim Träger ein Sättigungsgefühl einstellen, obwohl dieser weniger isst. Dies soll so das Abnehmen erleichtern.

Um die Wirksam- und Richtigkeit des neu entwickelten SmartByte™-Systems für die Food and Drug Administration (FDA) zu bestätigen, wurde die Zahnspange mit Hilfe einer Studie getestet. Hierbei wurden insgesamt 76 übergewichtige oder adipöse Erwachsene im Alter von 18-49 Jahren, deren BMIs zwischen 27 und 35 lagen, eine der Zahnspangen zur Verfügung gestellt. Die Tragedauer belief sich auf 16 Wochen, wobei die Probanden zusätzlich an einem Lifestyle-Unterricht zur Gerwichtsreduktion per Video teilnahmen.

Die Analyse erforderte eine sensorgeprüfte Verwendung der Apparatur von mindestens 7 Mal pro Woche über einen Zeitraum von 14-16 Wochen.  Die Gesamtgeräte-Nutzungsrate muss mindestens 33% + Studienabschluss betragen. Um diese Daten zu erheben, wurde die Zahnspange mit einem kleinen Sensor ausgestattet, mit welchem Zeit, Häufigkeit und Dauer des Einsatzes in 5-Minuten-Intervallen bestimmt wurden.

Nach 16 Wochen hatten 12 Teilnehmer (30%) über 5% ihres Körpergewichts verloren, 16 (40%) Studienteilnehmer haben mehr als 4% abgenommen und 21 (52,5%) immerhin mehr als 3%. Insgesamt

Von leichten bis mittelschweren Nebenwirkungen, drei an der Zahl, welche auf die Zahnspange zurückzuführen sind, berichteten 2 Probanden. Hierbei handelte es sich um Abschürfungen am Gaumen und zwei Zungenrisse, welche jedoch spontan wieder abklangen.

Zusammenfassend kann man jedoch sagen, dass die Zahnspange in Kombination mit dem Video-Programm zu einer relevanten Gewichtsabnahme führte. Wurde die Spange häufiger verwendet, war im Durchschnitt mehr Gewichtsverlust (d.h. über 4-5 Prozent) festzustellen.
Den Forschern machen diese Ergebnisse Mut, da ein solch einfaches Hilfsmittel wie diese Zahnspange, welches nur minimale Risiken aufweist, die effektive Gewichtsabhnahme unterstützen kann. Es werden weitere Studien zur Wirksamkeit der Zahnspange erwartet.

(https://www.zm-online.de/fileadmin/user_upload/Zahnspange2.jpg)

Studie: StRyan, D.H., Parkin, C.G., Longley, W., Dixon, J., Apovian, C., and Bode, B. (2017) Efficacy and safety of an oral device to reduce food intake and promote weight loss. Obesity Science & Practice, doi: 10.1002/osp4.139, first published 11.12.2017.

 

Einen Kommentar schreiben


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera