PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abstand zwischen Lebendimpfungen



Neujahrsrakete
07.11.2003, 16:43
Warum muß zwischen zwei Lebendimpfungen ein zeitlicher Abstand eingehalten werden?
Muß dieser Abstand auch zwischen einer Tot- und einer Lebendimpfung eingehalten werden?

Ich habe da irgendwie nur diffuse Lösungsansätze. Weiß jemand die richtige Lösung?

Alles wird gut
07.11.2003, 17:10
Pauschal für alle Impfungen kann man das ja eigentlich nicht sagen- schließlich gibt's ja die Masern-Mumps-Röteln und die Diphterie-Pertussis-Tetanus Kombinationsvaccinen.

Es ist aber beobachtet worden, dass die Immunreaktionen sich gegenseitig "auslöschen" können. D.h., dass hinterher ein geringer Impfschutz besteht, als wenn man zeitlich versetzt geimpft hätte. Das gilt aber, wie schon gesagt, nur für bestimmte Kombinationen.

FataMorgana
07.11.2003, 18:37
Hi Rakete,

schau mal hier:
http://www.rki.de/GESUND/IMPFEN/FAQS.PDF

(Seite 14)

Eine Begründung wird dort allerdings auch nicht gegeben.

Neujahrsrakete
07.11.2003, 19:52
Danke für den Link, Fata Morgana :-)
Es steht ja viel Interessantes drin, aber die Antwort auf meine ursprüngliche Frage ist tatsächlich nicht dabei.

Mein Tipp wäre es gewesen, daß das Immunsystem mit zwei Lebendimpfungen in kurzem Abstand möglicherweise überfordert wäre und es zum Ausbruch einer der Krankheiten, gegen die man impft, kommen kann, weil man ja vermehrungsfähige Erreger spritzt. Um dieses Krankheitsrisiko auszuschließen, gibt man dem Immunsystem also lieber erstmal nur einen Lebendimpfstoff "zur Verarbeitung".

Aber diese Theorie wird dadurch zunichte gemacht, daß man, wenn man es simultan macht, wohl zwei Lebendimpfstoffe geben kann.
Hmmmmmmmmmmmmmmm, ich rätsele noch ein bißchen.

kartoffelbrei
21.08.2013, 18:04
Hallo zusammen!
Dieser Thread ist zwar schon 10 Jahre alt, aber ich frage mich genau das Gleiche wie Neujahrsrakete damals.
Vielleicht weiß ja inzwischen jemand die Antwort?

Elena1989
21.08.2013, 19:37
schau mal hier:

http://www.medi-learn.de/foren/showthread.php?t=80089&page=2&p=1577576#post1577576

kartoffelbrei
22.08.2013, 16:22
Cool, danke!