PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 1 A29/B13 Metylglyoxal



Dascha_k_
20.08.2019, 15:41
Laut Dozentenlösung soll bei der Aufgabe A29 die Antwort "E"- Tyrosin richtig sein, wobei ich ziemlich deutlich die Strukturformel von Arginin erkenne, die keinerlei Ähnlichkeit mit Tyrosin besitzt. Sind Sie sicher, dass E richtig sein soll?

Josehag
20.08.2019, 15:47
Sehe ich genauso, zumal Methylglyoxal gar keine Stickstoffatome hat...

S.Pearce
20.08.2019, 15:47
Wo siehst du denn da Arginin? Ich hatte Histidin, wegen dem Ring..

Haematopoesie
20.08.2019, 15:49
Wo siehst du denn da Arginin? Ich hatte Histidin, wegen dem Ring..

So hab ich das auch gesehen, aber die Aufgabe war schon sehr speziell.... sagen wir so, man hätte da bestimmt noch viele schöne andere AS draus basteln können ;).

Josehag
20.08.2019, 15:52
Wo siehst du denn da Arginin? Ich hatte Histidin, wegen dem Ring..

Es geht ja um eine Aminosäure, die mit 2-Oxopropanal/ Methylglyoxal reagiert hat, den Anteil muss man sich also wegdenken...

Dascha_k_
20.08.2019, 15:52
Du musst das Ring an den N-Atomen quasi spalten. Die linke Hälfte entspricht dann Arginin. Tyrosin sehe ich hier unter keinem Blickwinkel

S.Pearce
20.08.2019, 15:55
Aber abgebildet IST doch schon das Produkt. aber vermutlich habt ihr recht, ich hab da echt keine ahnung

Dascha_k_
20.08.2019, 15:55
Wenn man den Ring an den beiden N-Atomen spaltet, entspricht die linke Hälfte der Strukturformel von Arginin
Tyrosin sehe ich hier auch nicht ansatzweise

MEDI-LEARN
20.08.2019, 15:56
Tippfehler - wird in Kürze korrigiert :-)). Viel Erfolg!

Hannahah
20.08.2019, 15:56
Ich hatte auch Histidin wegen des Rings... denkst du man kann da was tun bezüglich der Anfechtung?

Tobias346
20.08.2019, 16:13
Also ich sehe da auch Arginin wegen der Guanidinogruppe

S.Pearce
20.08.2019, 16:14
Wüsste nicht wie, da ich keine Ahnung von der Materie hab. Vielleicht jemand anderes eine Idee?