PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AIP weg = Vollapprobation?



jabbahut
03.12.2003, 16:29
Hallo, mir ist noch folgendes unklar:

Wenn das AIP wegfällt, erhält man dann mit dem 3. Staatsexamen seine Vollapprobation?

Heisst zwar Änderung der Approbationsordnung, aber alle reden immer nur von der Abschaffung des AIP und dem besseren Verdienst - was für mich egal ist, da ich ins alternative Berufsfeld abwandere und nur meine Approbation brauche und dafür gern noch ein Semester warte.
Dank Euch für die Infos!

Feuerblick
03.12.2003, 18:43
Kurze Frage, kurze Antwort: JA!!

Hier kannst du es beispielsweise nachlesen:

Uni Giessen (http://www.agma.med.uni-giessen.de/cfagma/blackboard/results.dbm?ID=9)

Blickchen

forengesit
05.12.2003, 09:58
Hallo,

wenn Du Dein Schlussexamen nach dem 1.10.2004 machst, dann erwirbst Du direkt nach dem Studienabschluss den Anspruch auf die Approbation und erhältst diese ohne AiP machen zu müssen, falls alle anderen Voraussetzungen vorliegen.
Die Regelung ist in einem Gesetzentwurf enthalten. Das Gesetz nennt sich "Gesetz zur Änderung der Bundesärzteordnung und anderer Gesetze".

Ciao