PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chance auf Platz?



Defi
08.01.2004, 00:02
Hi,

ich möchte ab dem SS 2004 mit Zahnmedizin anfangen. Hätte ich denn mit nem Schnitt von 2,2 und 3 Wartesemestern ( Sachsen) eine Chance? Den letzten NC´s im SS zu beurteilen denke ich eigentlich schon, aber diesen Sommer sollen ja die Plätze rapide gekürzt werden, dass ich mir da etwas unsicher bin... Ich würde auch gerne in einer von meiner Heimatstadt sehr weit entfernten Uni studieren, hätte dann aber kein Sozialkriterium und mit dem Schnitt wahrscheinlich schlechte karten für meinen Wunschort oder?
Danke für Antworten.

DoktorW
08.01.2004, 00:04
Benutz doch mal die Suchfunktion (http://www.medi-foren.de/search.php?s=).

Da findest Du sicher schon ein paar Antworten!

gruß
W

hibbert
08.01.2004, 00:24
So rapide wird in der ZM ja nun nicht gekürzt. Es sind nur 2 Hochschulen, die jetzt zum Jahresturnus übergehen. Da fehlen dann evtl. 80 Plätze.

Mit Deinem nc müsste das auch locker hinhauen. Letztes SS war ein Schnitt von 2.7 und 1ws nötig. Mit 2.2 und 3ws sollte das eigentlich locker gehen. :-top

Wo Du landest? No idea.... :-))

minhag
15.01.2004, 21:27
Ich komme aus Düsseldorf und würde dem entsprechend es mal in düsseldorf probieren. doch mit etwa nc 2,5?(mache dieses jahr mein abi)
sieht es da sehr schlecht aus?welche unis betrifft die studienplatzkürzung überhaupt?und was für möglichkeiten bleiben mir überhaupt übrig noch einen platz zu bekommen?mir ist es egal wo


bis dann.hoffe einer antwortet mir

Robert

Martin R.
18.01.2004, 17:11
Hi Robert,mit 2,5 sieht es in Düsseldorf tatsächlich eher schlecht aus.2,2 war der Landes Nc(NRW)und in Düsseldorf wurde im Hoch schulverfahren bis 2,3 und 2 Wartesemester genommen(WS 2003/04).Ich gehe einfach mal davon aus,dass du in NRW dein Abi machst.Allerdings kannst du alles einfach auf der ZVS Seite nachlesen.

Gruß Martin