PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abitur,brauch ich Physik wirklich so dringend?



Blume1978
21.01.2004, 21:17
Hallo!

Ich brauche dringend einen Rat!
Mache gerade mein Abitur auf dem 2. Bildungsweg,da ich danach Tiermedizin studieren möchte.Ich muss jetzt entscheiden ob ich Physik weiterwähle... Ist es wirklich so nötig für das Studium?
Ich kann mit dem Fach nicht soviel anfangen,halte zwar meine 3 ..
Macht aber keinen Spass...

Vielen Dank schon Mal!

beckspistol
21.01.2004, 21:21
kriegst nen preis für den einmillionsten, der diese frage hier stellt - NEIN, PHYSIK IST UNNÖTIG ! :-(( (zumindest für humanis, da dieses forum wohl zuallererst humanmediziner anspricht)

nix für ungut


gruß

becks

saphira
12.02.2004, 11:56
ich hatte zwar physik, aber konnte auch nie damit etwas anfangen, alles was ich in der Medizin brauche wird im Studium vermittelt, daher ist physik meiner meinung nach nicht zwingend, der stoff von der uni reicht, auch wenn man vorher keine physik hatte

Sidewinder
12.02.2004, 12:31
Schließe mich - wie in den vielen vielen Threads diese Frage betreffend ;-) - meinen Vorrednern an...wenn du Physik nicht magst, dann nimm es nicht...den Physikschein im Studium wirst du auch so schaffen...nimm das, das dir zu den besten Noten verhilft!