PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : physikum



julchen
17.11.2001, 14:47
hallo,
meine frage an euch:
ich bin jetzt im 9. semester, habe zwischendurch ausgesetzt und will jetzt im märz ins phsikum gehen.
somit sind anatomie und vor allem biochemie schon länger her und hier liegt auch mein problem:
wer von euch ist auch nicht direkt nach dem 4. oder 5. semester ins physikum gegangen, wie lange dauerte dann eure vorbereitungszeit?????
die angegebenen 12 tage für biochemie zum beispiel werde ich mit sicherheit verdoppeln müssen.....!
wäre dankbar für jeden tip
julia

Studmed1
28.11.2001, 02:01
Hallo,
ich gebe dir den Tipp, deinen Eintrag unter den "klinischen Semester-Foren" zu wiederholen, weil sicherlich alle, die Ihr Physikum in der Tasche haben (egal, nach wievielen Semestern) nicht mehr auf die VORKLINIK-Foren stoßen werden.

MfG Silja

08.12.2001, 20:29
Hallo Julia!
Mir geht es genauso, bin jetzt auch im 9. Semester und mache jetzt im März Physikum... Würde mich interessieren, ob du schon schlauer bist und mir ein paar Tips geben könntest...

Danke...

Susi

julchen
10.12.2001, 17:33
hallo susi,
irgendwie scheint sich hier niemand wirklich für unser problem zu interessieren, na ja, dann helfen wir uns eben selber...!
ja, ich bin mitlerweile schlauer geworden, um auf deine frage zu kommen!
ich habe bei medi learn den kurs für physiologie besucht in marburg - 10 tage, davon 8 physio und 2 physik....!
wenn du mehr darüber wissen willst, kannst du mir gerne auch mailen unter julietta.w@gmx.de - dann kann ich dir ausführlicher
berichten!
wo studierst du denn!?
bis bald,
julia :-)