PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physikum 03/2004



Transmural
05.03.2004, 17:04
Hallo!

11 Tage vor dem schriftlichen Physikumshorror macht sich bei mir langsam aber sicher ein klein wenig Panik breit :-(
Biochemie war noch nie mein Fach und ich kreuze momentan
so um die 35-40%, von den kleinen Fächer mal ganz zu schweigen.
weiß nicht so recht wie ich das alles in der kurzen Zeit noch in den Kopf bekommen soll und bin gerade echt am abdrehen!!!!

Vielleicht ist der ein oder andere ja etwas relaxter als ich und hat eine bessere Strategie???
Tausend Dank für jede Antwort!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Grüße von Transmural

Tri G -
05.03.2004, 17:40
..schreibe auch das Physikum in 11 Tagen! Also mein Tip lautet: Kreuzen, Kommentare lesen (auch wenn du die Frage richtig beanwortest hast)! Kreuzen, kreuzen , kreuzen.
Irgendwann hast du es raus, worauf die Fragen abzielen!!!
Durch das lesen der Kommentare hast du außerdem einen sehr effektiven weil prüfungsnahen Lernerfolg!!!

Ach ja, kreuzen am besteh mit der CD-Rom!!!

Emergency Room
05.03.2004, 18:33
Hallo zusammen!

Ich schreib auch Physikum!
Also ich habe mir hier bei Medi-Learn die Faktensammlung fürs Physikum runtergeladen. Das kostet zwar 9 Euro, aber meiner Meinung nach lohnt es sich-auch wenn es nur noch 11 Tage bis TagX sind. Du kannst da zur Probe mal reinschauen und dann entscheiden. Ich finde immer, dass die vielen Falschantworten total verwirren. Im Grunde mögen ja die Fragen immer mal wieder verschieden sein, aber die Inhalte geben sich eigentlich nicht viel! In der Faktensammlung hast Du die richtigen Fakten, welche so gefragt werden, entsprechend den Stichwörten zusammengefasst. Da hast Du auch die kleinen Fächer wie Bio oder Chemie auf gut 16-20 Seiten zusammengefasst, da kommt es einem auch gar nicht so riesig viel vor. Ich find´s immer gut mir den Kram am abend durchzulesen, eine Nacht drüber zu schlafen, und am nächsten Tag fröhlich mit der CD zu kreuzen.

Mach Dir am besten zum Lernmotto:
Fragen gibt es viele, Fakten im Verhältnis dazu nur wenige!
Das ist meine Meinung und ich mach den Mist nun schon zum zweiten Mal! Bin beim letzten Mal durch die Mündliche geflogen, bei der Schriftlichen hingegen habe ich mit der Methode gut abgeschnitten und auch bestanden!!!!
(*ggggg* aber ich habe am Dienstag nun endlich die Mündliche bestanden *ggggg*)

Also dann, frohes schaffen....
Viele liebe Grüsse

Prinzessin2001
07.04.2004, 20:43
Huhuuuuuu ;-)

Na,wie ist denn das Physikum bei Dir gelaufen,
wenn ich fragen darf?? Hoffe gut :-top !!!!

Mir "grauts" auch schon von dem im August
anstehenden Physikum. Ich studiere auch
in Leipzig Medizin*g.

Könntest du mir vielleicht die Aufgaben vom
1.Tag als Link per E-Mail zuschicken???
Wäre sehr nett :-) !!!

Melde Dich mal... wäre suuupi!!!!!
:-winky

Liebe Grüße, Prinzessin2001