PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PJ in Hamburg



Jörg
06.12.2001, 12:23
Hallo!
Ich möchte gerne zum PJ nach Hamburg wechseln. Dies allerdings erst in 2 Jahren. Aber schon jetzt wäre ich gespannt zu erfahren, welche Ausbildungsqualität mich dort erwartet. Welche Lehrkrankenhäuser stehen zur Verfügung und wie sieht die Situation in Innerer Medizin und Chirurgie aus? Für die Schilderung Euerer Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!
MFG Jörg
P.S. Wer vielleicht sogar einen Tauschpartner weiß, könnte mir auch sehr weiterhelfen! Komme aus Düsseldorf!

07.12.2001, 18:20
... Du brauchst keinen Tauschpartner fürs PJ

Jörg
08.12.2001, 14:39
Entschuldigung, aber warum benötige ich den keinen Tauschpartner? In Hamburg werden im Normalfall keine Studenten zum PJ von auswärtigen Unis zugelassen (siehe Unterlagen des Dekants im Internet)!
Eine Zulassung ist wenn überhaupt nur mit Tauschpartner möglich! Wenn Du andere Informationen hast, dann lass es mich bitte wissen. Direktbewerbungen haben kaum Aussicht auf Erfolg! Das werde ich natürlich auch versuchen.
Kann mir den jemand etwas über die Ausbildungsqualität mitteilen?
Vielen Dank Jörg

09.12.2001, 15:14
Hi, ist das hier noch aktuell? Habe nach hh gewechselt, die stellen sich ganz schoen an, dabei sind in den LBKs massenhaft Plätze frei. hatte härtefallantrag gestellt, obwohl ich gar keine härte hatte, aber mit etwas überredungskunst und häufig auf der matte stehen geht es. chir. macht spass, ist nicht so anonym wie in berlin.

Jörg
10.12.2001, 12:13
Vielen Dank! Das Thema ist für mich immer noch brandaktuell. Ich bin auf der Suche nach möglichst vielen Informationen. Wie hast Du Deinen Härtefallantrag begründet? Wende ich mich direkt an Herrn Kadula oder jemand anderen?
Jörg

condorito
25.07.2004, 15:21
Zwar was off topic,ABER:
sollte irgendjemand Infos zu den Pathologien in Altona,Barmbek oder St.Georg haben,bitte ne PM an mich(hab mich da beworben)...
Thx a lot

anela
27.04.2005, 10:14
Hallo!
Es ist jetzt zwar schon 2005, aber das Thema ist immer noch für manche interessant...
Ich habe bis jetzt in Göttingen studiert(gerade mein 2.Staatsexamen geschafft) und wohne aber seit einem halben Jahr in Hamburg, dachte erst, ich mache mein PJ in Lüneburg, hat aber nicht hingehauen.
Kann mir jemand vielleicht sagen, wie ich am schnellsten, möglichst zum WS 05 nach Hamburg wechseln und mein PJ hier anfangen kann.