PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Studientechnisch im Ausland?



Christian
10.12.2001, 21:33
Hallo,

diese Woche möchten wir uns einen Überblick darüber verschaffen, wann Ihr mit Studienaufenthalten (z.B. Famulatur oder auch Auslandssemester) begonnen habt? Des weiteren interessiert uns, ob Ihr überhaupt schon im Ausland ward?

Vielen Dank für EureTeilnahme im Voraus

Euer Medi-Learn Team :-D

mwerner
14.12.2001, 23:24
Hallo!

Ich habe gerade erst angefangen, würde aber gerne ins Ausland, z.B. für mein Pflegepraktikum.
Hat jemand Erfahrungen?
Gibt es auch für Vorkliniker Hilfe & Informationen, z.B. bei DFA o.ä.?

Danke & Grüße,
Matthias

mick77
20.12.2001, 16:11
Hallo,
schade, daß man bei Eurer Umfrage keine Mehrfachnennungen machen kann.
Ich war im 1. Semester zum Krankenpflegepraktikum in Österreich und habe im 7. und im 8. Semester in
Frankreich studiert.
Bis dann,
Mick

Christian
27.12.2001, 12:10
Hallo Mick,

danke für Deinen Hinweis. An der Möglichkeit zur Mehrfachnennung in Umfrage arbeiten wir gerade!

Guten Rutsch ins neue Jahr

Christian

14.01.2002, 02:20
Ich denke, daß im Moment ein richtiger RUN Deutscher Medizinstudenten ins Ausland besteht - bin selbst auf dem Weg dahin: im PJ Kenya und dann Südafrika - suche noch für die Schweiz.....
nach den derzeitigen Erfahrungen und Meinungen der meisten meiner Kommilitonen muß man an Deutschen Universitätskliniken viel Glück haben um übers Haken halten und aufnehmen von Patienten hinauszukommen - also ab ins Ausland (oder an die kleineren Lehrkrankenhäuser) dort ist zwar auch nicht alles Gold was glänzt-man war wenigstens aber mal weg und hat über den Tellerrand des Dt.Systems hinwegschauen dürfen..

Bye