PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gleiwertigkeitsprüfung



Rami
24.03.2004, 15:30
Hallo

Laut Bezirksregierung Arnsberg besteht für in Deutschland anerkannte Fachärzte die Möglichkeit ohne Kenntnisprüfung eine Berufserlaubnis zu erhalten, wenn die Berufserlaubnis auf das jeweilige Fachgebiet beschränkt wird.

Die Vorraussetzungen sind, daß diese Fachärzte dem sog. priveligierten Personenkreis gehören.

Der priveligierte Personenkreis enthält:

- Detsche, EU/EWR-Bürger.

- Asylberechtigte Personen.

- Flüchtlinge.

- Personen, die mit Deutschen oder EU/EWR-Bürgern verheiratet sind.

- Personen, die eine Einbürgerungszusicherung erhalten.

Links dazu:

http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/dieBezirksregierung/aufgabenAufbau/abteilungen/abteilung2/dezernat24/approbationsrecht/voruebergehend_arzt/voruebergehend_arzt_5.html

byle
25.03.2004, 17:46
Hallo

@Rami

Eine Berufserlaubnis zu bekommen ist, wenn man zu dem privelegierten Personenkreis zählt, gar nicht so schwierig. Das Problem ist die Approbation zu erlangen, denn ohne Approbation keine Niederlassungserlaubnis und ohne diese kein Budget von der Krankenkasse....usw. (gilt für Zahnärzte) Die Berufserlaubnis nach §13 ZHG habe ich ohne Schwierigkeiten bekommen. Ebenso die Anerkennung des Dr.-Grades von Ministerium für Wissenschaften und Kultur

Hat vielleicht schon jemand eine Gleichwertigkeitsprüfung in Niedersachsen im Bereich Zahnmedizin absolviert? Ich wäre an einem Erfahrungsaustausch sehr interessiert, da mir das warscheinlich auch bald ins Haus steht.

MfG.
Dr. Byle

Dr. Miraculis
09.06.2004, 01:03
Hallo,
ich habe vor kurzem die Prüfung für ausländische Ärzte bestanden.
Es hat mich aber viele Nerven und Anstrengungen gekostet.
Vor allem ist schwer, dass man nicht weiss, was genau man lernen muss, vieviel verlangt wird, aus was für Büchern man lernen muss und wie die Prüfung genau abläuft.
Die Informationen von der Landesregierung sind sehr spärlich.
Für alle, die, wie ich auch vorher, verzweifelt sind, und nicht mehr wissen, was sie nun glauben sollen, habe ich ausreichend Informationen (auch die genauen notwendigen Themen und Gegenstandskataloge).
Schreibt mir bitte unter folgender Internet-Adresse:
dr_miraculis@yahoo.de
Es wird euch dass systematische lernen sehr stark vereinfachen und ihr werdet euch anständig für die Prüfung vorbereiten können.
Bis bald