PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Namibia



Juliana
17.12.2001, 16:54
Hallo!!!
Hat von Euch einer mal eine Famulatur oder ein PJ-Tertial in Namibia gemacht??? Ich würde dort gerne eine Famulatur machen, habt Ihr da ein paar Tipps, Erfahrungen, Krankenhausadressen, Anregungen, evtl.Warnungen...etc.???

19.12.2001, 21:43
Hallo,
ich habe in Namibia famuliert und kann Dir sicherlich weiterhelfen, allerdings habe ich sehr wenig Zeit momentan. Ich melde mich im neuen Jahr bei noch einmal!
Susanne
susanne.kirscht@medi-learn.net

medbelle
20.12.2001, 17:13
Hi,
ich bin auch gerade dabei eine Famulatur nach Namibia zu organisieren, aber das wird wohl leider nichts mehr, da sich kein einziges Krankenhaus auf unsere Bewerbungen gemeldet hat. Wir werden nun noch nächste Woche alle einmal anrufen, aber mit Visum etc. wird das alles langsam knapp und da ich im August mein 2. Stex machen will war dies meine letzte Chance :-((

Ruf als erstes die Botschaft in Berlin an, die senden dir alle nötigen Unterlagen die du brauchst, auch Adressen von Krankenhäusern. Viel Glück

Medbelle

30.12.2001, 11:50
Hallo, habe in Namibia famuliert und kann dir gerne helfen. Es gibt nur 2 Hospitale, die ausländische famulanten nehmen: Oshakati und Windhoek. War in Windhoek und würde es sofort wieder tun. Schreib einfach die KLinik an. Unterkunft wird billigst gestellt und ist in Ordnung. Es sind immer sehr viele Famulanten etc da, auch aus D. Touristenvisum ist völlig ausreichend, ja kein Studivisum beantragen, gibt nur Probleme. Warnungen? Naja, um HIV weißt Du ja selber, ist echt ein riesigs Problem dort, ebenso wie Tbc.
Wenn Du mehr wissen willst: Tanjabruntner@web.de

15.01.2002, 10:36
Hallo Tanja!

Ich habe mehrmals versucht, Dir eine e-Mail zu schicken, aber leider hat das nicht funktioniert, die Mail kam immer wieder mit Fehlermeldung zurück!
Hast Du noch eine andere e-Mail-Adresse? Ich würde mich freuen, wenn Du mir noch ein paar Tips gegeben könntest!

Juliana

31.01.2002, 00:44
Habe vor vier Jahren in Oshakati famuliert.
Habe damals einfach angerufen und nachgefragt.
Im Krankenhaus arbeitete derzeit ein deutscher Arzt namens
Lauschke (gesprochen: Luschki ).
Einfach anrufen und nachfragen.( Telefonnr.: aus Reiseführer)
Alle anderen Voraussetzungen Visa, Impfungen etc. habe ich
einfach ignoriert und bin auch nie danach gefragt worden.
Viel Erfolg
Namibia hat den schönsten Himmel der Erde

18.02.2002, 14:59
Hi Juliana,
ich hab in Namibia famuliert, letzten Sommer. Melde dich doch mal beim Missionsärztlichen Krankenhaus in Würzburg, bei Frau Dinter. Die haben einen Kontakt nach Rehoboth, Namibia. War superinteressant. meine Email: vizzi50@gmx.de
vicky

25.02.2002, 16:02
war auch letztes jahr in namibia. in oshakati - ganz im norden.
bei fragen - niels.hahn@uni.de

cons
16.09.2002, 18:22
Afrika ist immer spannend und interessant - ich habe 9 Wochen in Tansania famuliert - war ne super Zeit.

www.wauschkuhn.de/ca/famulatur/famulatur.htm

Zu Namibia kann ich wenig sagen - über die Botschaften kriegt man schnell Adressen...

Was mich etwas abschrecken würde, wären die vielen anderen Deutschen Famulanten, PJler (bzw. Studenten aus USA, England, Schweden...). Die gab es während meiner Famulatur nicht, da das Krankenhaus zu klein war. Aber natürlich kann man dort kein PJ machen, wegen fehlenden Unianschluss... obwohl dort die OP's oft besser durchgeführt wurden als von den "grossen" Chirurgen, die ich während eines "Surgical Camp" im Rahmen eines East African Surgery-Treffens miterleben konnte.

Gruss, CA.