PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uni-Wechsel nach dem 2. Stex, wann bewerben?



Mattu
09.04.2004, 17:41
Hallo Leute,
ich mache im August das Zweite und wollte danach eventuell die Uni wechseln. Werde das aber kurzfristig und erst nach dem Examen entscheiden. Reicht zum Wechseln ein Tauschpartner (studiere in München) oder muß man sich auch fristgerecht bei der neuen Uni bewerben?
Über Infos freut sich,
Mattu

Schrabschrab
11.04.2004, 12:36
Hallo! Am einfachsten ist es, Du rufst bei Deiner Zieluni mal an.
Prinzipiell ist der Wechsel aber total unkompliziert. Ich wechsle z.B. jetzt nach dem 2.Stex nach München LMU. Da brauch ich keinen Partner zum Tauschen, denn über PJ-Studis sind se da eher dankbar...:-) Aber, wie gesagt: Ruf an, die sagen es Dir! Das ist die einfachste Lösung! Je nach Uni muss man sich auch mit ner Frist bewerben. Das wäre z.B. an der TU in München so gewesen, während es eben bei der LMU so ist, dass ich mir die PJ-Plätze nur suchen musste und jetzt am Freitag vorm PJ einfach nur hingehen muss und mich formell einschreiben. Das ist dann aber echt nur noch ne Formalität. Und da muss ich die Exmatrikulation der alten Uni mitbringen...
Du siehst, selbst an den beiden Münchner Unis ist das verschieden geregelt. Aber bei beiden wirklich unkompliziert und stressfrei. Erkundige Dich nur wirklich bei der neuen Uni, damit Du die Frist für die Bewerbung nicht verpasst, wenn es denn eine gibt...
Soviel zu meinen Erfahrungen :-meinung
LG!

Mattu
11.04.2004, 15:52
Alles klar. Vielen Dank und viel Spaß in München!