PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PJ-Auslandstertial/Studiengebühren



jules
10.01.2002, 17:26
Hallo!

Weiß jemand wie es mit den Studiengbühren in Südafrika und Australien aussieht? Ich habe bis jetzt noch keine Infos darüber finden können und die Zeit wird knapp!
Habe gehört, daß sie bis zu einem Zeitraum von 8 Wochen noch relativ (?!) human sind, wenn man aber ein ganzes Tertial an einem Ort macht, doch fast unbezahlbar werden - weiß jemand etwas darüber? Ich brauche genaue Informationen, da es entscheidend für meine Bewerbungen ist.
Außerdem würde ich gerne wissen, ob jemand schon ein PJ-Anteil in Kinder oder Anästhesie in Südafrika gemacht hat und mir ein paar Tips geben kann!?
Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen...

cons
16.09.2002, 19:49
Hat noch keiner geantwortet?

wenn Du noch ein paar genauere Tips brauchst, dann schreib noch einmal - ansonsten wurde mir für Südafrika für 8 Wochen etwa 400 $ an Studiengebühren angegeben - dazu noch Unterkunft...

naja, ist halt nicht billig dort...

Gruss, CA.