PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PJ in Tygerberg



14.01.2002, 15:15
Hi,
wollte nur mal fragen wer ausser mir noch von Februar bis Juni PJ im Tygerberg Hospital der Universitaet von Stellenbosch macht oder falls jemand von euch schon dort war und einige Tips parat hat...gruesse Nik (ncd@uni-muenster.de)

14.01.2002, 22:05
Da wollte ich auch mal hin, hab´s dann aber doch nicht versucht!
Wann hast du dich beworben, welches Fach...
Lief die Bewerbung problemlos?

16.01.2002, 10:40
Habe mich so 1 1/2 Jahre vorher beworben, einfach per email ein Anschreiben, wobei es wohl wichtig war, der email meine Postadresse beizufuegen. Dann kam schon nach 2 Wochen die Bewerbungsunterlagen...also bisher keine Probleme gehabt...gruss Nik

cons
16.09.2002, 19:46
Hatte mal ne Famulatur dort geplant - die Anmeldeformulare kamen auch schnell per Post (oder auch per Mail).

Etwas abgeschreckt hat mich das geforderte Geld und die "angeblich" etwas rauhe Art Ausländern gegenüber.

War dann 9 Wochen in Tansania - kann ich sehr empfehlen.

War aber ne Famulatur - wie das dort im PJ ist, weiss ich nicht, da ich an einem kleinen Krankenhaus war - in den beiden grossen stehen sich die PJler wohl teilweise gegenseitig auf den Füssen...
Gruss, CA.

stefan.m
23.09.2002, 18:55
werde dort im sommer hingehen.
mich würde auch interessierem, in welchem fach du famuliert hast.
ich selber gehe in die orthopaedic surgery.
war da schon jemamd?

grüße,
stefan

Snoooopy
06.08.2006, 18:47
Hi,

ich bin im Oktober in Tygerberg, wir werden uns also leider nicht sehen, aber vielleicht können wir ja per email in Kontakt bleiben zum Tipps-Austausch...
Ich habe mit einem Ex-PJ-ler geredet und der war ziemlich begeistert, hat viel gelernt und viel selbst machen dürfen in der Chirurgie.

Grüssle,

Carolin

nowiamsober
07.08.2006, 17:55
hey snooopy, ich bin ab ende november in Tygerberg und mach dort das Innere Tertial....wir werden uns also dort noch begegnen!
Ich war 2004 schonmal da für ein paar MOnate und es war eine sehr, sehr gute Zeit.
Chirurgie besonders die Trauma unit sind sehr interessant und du kannst da viel eigenverantwortlich machen. Wenn du dazu keine Lust hast, kann man sich aber immer auch entziehen.