PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nightlife: Kneipen, Party und Co.



Sani
25.05.2004, 11:13
Hallo,

was ist los in Münster ? In diesem Thread dreht sich alles um die "Abendgestaltung" - wir u.a. Infos und Tipps zu folgenden Punkten:

- Welche Kneipe(n) sind zu empfehlen?
- In welche Disco kann man gehen - wann lohnt sich der Besuch?
- Gibt es legendäre Party's, die man auf keinen Fall verpassen sollte?
- Welche Empfehlungen gibt es sonst zur Abendgestaltung?

Wir sind gespannt
Euer
Medi-Learn Team

HonorisCausa
10.06.2004, 16:57
Irgendwer muss ja mal anfangen etwas zur Kulturstadt Münster zu schreiben und was liegt da näher als sich über Party und Kneipenkult auszulassen:


Wer wissen will was abends ansteht, der informiert sich hier:

www.nadann.de - die Topadresse zum Thema Kneipenkult!!!!

HonorisCausa
16.06.2004, 17:58
Gut, dann schreibe ich halt nur für mich!! :-))


Zur Zeit sehr zu empfehlen: Coconut-Beach am Hafen

Günstiger kommt man einfach nicht in Karibiklaune!!!!!!!!

So weit ich weiß noch drei Monate Sandstrand, Palmen und gute Musik Open Air!!

HHE
27.06.2004, 18:50
Dann woll'wer mal:

http://www.gorilla-bar.de

Bierpreise ok, Musik geil (sauberes Rockzeug, gottlob wenig Charts oder Techno).

Überschaubare Cocktailkarte, zur Bundesliga gibt's Würstchen, ansonsten nur kleinere Erdnuss-Snacks.

An den Wochenenden ist es sehr schnell sehr voll, am besten also frühzeitig hin und Platz sichern!

Sonst jedenfalls nette Atmosphäre mit durchwachsenem Publikum. Dschungel-Sound auf dem Klo.

Die Gorilla-Bar ist premiere sports bar, also Bundesliga live, aber auch EM und sonstige Turniere werden auf 2 Leinwänden übertragen, gelegentlich Live-Musik.

Der gutlaunige Wirt tut für Erstbesucher oder besonders nettes Stammpublikum gerne auch mal eine Runde Sauren auf lau dazu.

Und wenn die Klimaanlage funktioniert, kann mans auch im Sommer im hinteren Bereich aushalten.


Gasoline

Schöne Sache für den jungen Abend. Jeden Abend legt ein DJ ziemlich cooles Zeug auf, insgesamt was ruhiger und für die gepflegte Konversation geeignet. Im Sommer darf man auch draußen sitzen.


http://www.scotts-view.de

Für den Schotten in Dir (nein, keine McDonalds-Zweigstelle!).

Nette Atmo, sensationelles SingleMalt-Angebot. Original amtliche Fish'n' Chips inklusive.

http://www.destille-muenster.de?

Kennt hier wahrscheinlich eh jeder, also kein weiterer Kommentar.

Für Zeit ab 6.00 Uhr: http://www.mocambobar.de/

Subedler Schuppen mit Nachtbar-Flair. Hier wird's meistens erst gegen 1 Uhr etwas voller, dafür kann man aber auch bleiben, bis die Sonne wieder scheint. Immer gut für aufn Nachhauseweg!


Watusi Bar

Charmanter Laden im sechziger / siebziger Stil - etwas verwinkelt, aber insofern total gemütlich. Hingehen!


Das muss für's erste reichen.

Prosit,

hhe

W1nston
25.03.2005, 15:23
Dem Aufsatz von HHE wäre kaum noch etwas hinzuzufügen, außer der

Cavete ,
Münsters "erstes von Studenten für Studenten betriebene Bierlokal Deutschlands" und damit die "Urmutter aller Studentenkneipen" (Eigenwerbung) seit dem 28.4.1959.
Auch wen der geschichtliche Hintergrund nicht interessiert, kann hier lecker Cocktails schlürfen oder auch ein kühles Bier. Es gibt außerdem eine größere Auswahl an warmen und kalten Speisen (von Tortillas mit Dip bis Pizza).
Ganz das Gegenteil der Gorilla-Bar, was Berührungsängste angeht: Zwei Etagen Platz, jede Menge verwinkelter Ecken und Erker - hier kann man sich gut mit Freunden treffen um einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Adresse: Kreuzstraße 38.

Nach der Gorillabar mein zweitliebstes Etablissement. :-top :-party

Korta
25.03.2005, 20:16
Ja dann müssen wa da ja mal hingehen , hm? ;-)

W1nston
25.03.2005, 20:59
Aber gerne! Kneipentouren in Münster sind einfach nur genial...
Ich habe "damals" vor dem ersten Semster (immerhin schon ein Jahr her) an einer ziemlich schönen, spontanen Kneipentour zum kennenlernen teilgenommen - war ziemlich cool...
Kannst mir ja mal 'ne PM schicken oder eine Nachricht via ICQ... würde schon gerne mal wieder ein bisschen 'raus, bevor die Uni wieder zuschlägt...

Korta
25.03.2005, 21:02
Heute war ich in Münster... und bin jetzt hundemüde :-sleppy und wieder in den Heimatlanden. Bleibe erst ab dem 4. April ganz da, weil meine kleine Schwester vorher noch Kommunion hat und ich auch keine Lust hab ganz allein in Münster rumzuhängen. Joah aber mach ich :-)

Miri_85
11.11.2005, 20:51
Ist jemand Mittwochs öfters mal in der Destille?
Ich bin wohl demnächst öfters mit meinen Kollegen da, vielleicht sieht man sich ja mal! :-winky

HonorisCausa
11.11.2005, 20:59
Ist jemand Mittwochs öfters mal in der Destille?
Ich bin wohl demnächst öfters mit meinen Kollegen da, vielleicht sieht man sich ja mal! :-winky

Dille???? :-D Oh Gott bloss nicht!!

Also, den Laden kann man doch nur mit einer mittelschweren Alkoholvergiftung erträglich finden!! (Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich dort auch schon auf den Tischen getanzt habe, aber das war auch Karneval :-blush )

jini1407
12.11.2005, 16:13
dille ist toll, da gibts gaanz leckeren selbstgemachten sauren... allerdings jede woche wärs mir definitiv zu viel, abundzu ists aber ganz lustig..

Miri_85
12.11.2005, 19:08
Vor allem die Mischung des speziellen Long Island Ice Teas war wirklich gaaanz speziell.... :-))

jini1407
12.11.2005, 20:42
oh gott, ja, davon sollte man aber auch nicht unbedingt mehr als einen trinken...manchmal ist dann sogar der schon zuviel (erfahrungswerte von freunden, ich bleib meist bei bier&saurem)

W1nston
12.11.2005, 23:24
Wo ich gerad' 'ne Lernpause mach...

Sehr zu empfehlen (bestimmt auch für Elternbesuche, habe ich aber noch nicht ausprobiert) ist das America-Latina (müsste irgendwo... ah ja. Neubrückenstraße sein). Schöne Musik, gemütlicher Laden, leckeres Essen (es gibt überhaupt eine Speisekarte... insgesamt ist das so ein Zwischending zwischen Kneipe und Restaurant)

Ansonsten ist natürlich die ganze Jüdefelderstraße zu empfehlen, aber das hatten wir ja schon... besonders beim Café Kelim lohnt es sich mal, vorbeizuschauen... echt sehr gemütlich da...
@ Honoris Causa: Was hast du denn gegen die Destille? Ich mein' voll ist es da, klar... aber das ist es schließlich überall... Na gut, ich war auch länger nicht mehr da... Der LIIT (kurz für: Long Island Ice-Tea) ist übrigens finde ich überall ziemlich heftig *g*

Hu! Nicht vergessen! Frauenstraße! Frauenstraße 24 ist natürlich zu empfehlen (wenn auch vielleicht ein bissle klein) aber jedenfalls sind da interessante Leute ;-) Und im KSHG ein paar Häuser weiter gibt's auch ein sehr nettes Bistro/Café/wasauchimmer (wie hieß denn das noch gleich? Jedenfalls wenn man reinkommt linksherum und dann die dritte Tür oder so)

So, jetzt ist mein Tee fertig, ich mach mich mal weiter ans Lernen. Hoffe ihr habt Spaß an meinen Tipps (wenn ihr sie noch nicht kanntet) ;-)

Edit: Einer ist mir noch eingefallen. Pinkus Müller. Noch so ein Elternbesuchs-Tipp. Weil nämlich erstens gibt es da verdammt leckeres westfälisches Essen (Pfefferposthast! *lechz*) - wenn auch zu etwas höheren Preisen, wenn ich mich erinnere. Zweitens aber gibt es da das sehr zu empfehlende Pinkus Müller Bier.
So und jetzt erarbeite ich noch eine Liste mit Clubs, Discotheken, Tanzschuppen, Hotterpisten usw.