PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nightlife: Kneipen, Party und Co.



Sani
25.05.2004, 11:13
Hallo,

was ist los in Ulm ? In diesem Thread dreht sich alles um die "Abendgestaltung" - wir u.a. Infos und Tipps zu folgenden Punkten:

- Welche Kneipe(n) sind zu empfehlen?
- In welche Disco kann man gehen - wann lohnt sich der Besuch?
- Gibt es legendäre Party's, die man auf keinen Fall verpassen sollte?
- Welche Empfehlungen gibt es sonst zur Abendgestaltung?

Wir sind gespannt
Euer
Medi-Learn Team

Hellequin
08.06.2004, 23:13
Kneipen:
Murphys Law -> Irish Pub voll genial ; Sa. spielen meist irgendwelche Bands ; Mi. ist Quizabend

Dolce Vita -> verdammt große Cocktails zu vernünftigen Preisen

Trödler -> spätestens seit unseren AfterPräpPartys liebe ich den Laden :-love

Barfüsser -> mit eigener Hausbrauerei :-)

Sauschdall&CAT-Cafe -> alternative Studentenkneipen

PufferBar -> wenn alles andere schon zu hat, die haben noch offen

Disco & Clubs:
Gibts eine Menge, aber da ich sowas eher selten frequentiere, darf sich jemand anderes dazu äußern :-D

Kinos:
Xinedome (ulm) und Dietrich-Theater (neu-Ulm) sind die größten; hauptsächlich Mainstream
dazu noch einen Haufen kleinere Kinos mit Alternativprogramm: Mephisto, Lichtburg, Kino im Roxy

Cafes:
Henrys
Spazz

Sonstiges:
Roxy -> Kulturzentrum bietet alles von Disco über Kino bis hin zu Kleinprogrammen

Tagblatt -> da kriegt man nach durchzechter Nacht sein Katerfrühstück :-))

Der Dönermann am Rathaus -> guter Döner; offen bis 3Uhr morgens:-love:-))

lore
14.06.2004, 14:17
hellequin behauptet auch, daß es hier biergärten gibt...
warum ist keiner in der liste? *g*

Hellequin
14.06.2004, 15:08
Original geschrieben von lore
hellequin behauptet auch, daß es hier biergärten gibt...
warum ist keiner in der liste? *g*
Ok, extra nur für dich! *seufz* :-))

Das Roxy hat einen Biergarten

Das Tagblatt ebenso (achja zwischen 23°° und 2°° gilt beim Essen "2 for 1" :-love )

Das Hemperium hat auch einen, war ich aber noch nicht :-nix

Dann gibts noch diverse kleine im Fischerviertel

Und der Barfüsser hat einen grossen Biergarten an der Neu-Ulmer Donauseite, direkt gegenüber vom Kongresszentrum

altalena
24.03.2005, 13:54
War einmal im "Enchilada"..... war ganz lecker, was Cocktails betrifft, aber so laut, dass man - wenn man mit Begleitung geht, was ja fast immer der Fall ist - sich wahrlich anschreien muss. Vielleicht war's ja auch nur an diesem einen Abend so. :-winky

Integra
29.03.2005, 00:00
In der Friedrichsau gibt es auch einen Biergarten, Teutonia, heißt der, glaub ich.

Noch ne nette Kneipe ist Olga in der Olgastr.
und das beste Cafe ist Cafe Omar :-love (bißchen 80er Stil) König-wilhelmstr (?)
auch schön: das Cafe neben dem Stadtmuseum
Im Enchilada kann man oben gut und lecker essen.
Vom Alexandre kann man nur abraten, laut und Yuppies!

Loish
05.04.2005, 00:13
Mag das Alexandre auch nich.
Ansonsten wurde fast alles, was ich mag auch schon genannt.
Das Besitos find ich gar nich so übel, aber teuer, und das Henrys, aber das große weiter hinten.
Ach, ja, wer auch noch was essen will, so nebenher - der Wilde Mann is echt gut, hat super leckere Flammkuchen und ist total gemütlich :-top und nette, heimische Stimmung.

s_vsieds
21.04.2005, 13:41
Der meiner Meinung nach beste Biergarten ist das "Schlössle" in Offenhausen, einfach auf der Neu-Ulmer Seite der Donau entlang runter und dann (mit dem Auto) links ins Wohngebiet zum "Schlössleweg" - siehe Wegweiser Richtung SV Offenhausen!

Hellequin
06.05.2005, 17:39
Neu in Ulm ist das "Cheapers" im Basteicenter am Kongresscenter. Jeden Tag ab 17:30 ist dort All-you-can-eat für 6,90€. Zur Auswahl stehen Pizza, chinesisch, Wraps und Nudelgerichte. Die Getränke sind ebenfalls recht günstig.

Integra
18.10.2005, 15:26
*seufz* Ach,wenn ich das hier lese, bekomm ich arg Heimweh nach dem schönen Ulm....*träum*

chutenalua
18.10.2005, 18:48
Neu in Ulm ist das "Cheapers" im Basteicenter am Kongresscenter. Jeden Tag ab 17:30 ist dort All-you-can-eat für 6,90€. Zur Auswahl stehen Pizza, chinesisch, Wraps und Nudelgerichte. Die Getränke sind ebenfalls recht günstig.

Wurde die "Nudeloper" schon erwähnt? Ebenfalls täglich All-you-can-eat für 6,95€ (5 cent teurer!) und Montags gibts alle Cocktails für 3,33€ und sind auch lecker. Nur die Bedienung lässt manchmal auf sich warten.

King David
26.01.2006, 18:26
Also, als gebürtiger Ulmer, der auch hier sein ABI gemacht hat:

INTRO:

gegenüber dem Humboldgymnasium in der Keplerstraße ist noch ne coole kleine Kneipe, die Inhaber (Micha,Kathrin) sind supper nett, lassen auch mal was springen.

Tortuga Lounge

am Rathausplatz, in ner Seitenstraße
Arbeitet Kai (Medizinstudent/Klinik) der Laden ist ganz ok, faire Preise, jeden Tag eine besondere Aktion (Cocktails fürn halben Preis etc.)

Mephisto

gegenüber der List Schule / VH. Beim Mephisto-Kino
angenehme Alternative, guter Kaffee, viele Studenten und man kann auch was essen ( schmeckt ! )

% (Teil) Bar

am Rathausplatz, gegenüber dem Alexandre. Sieht von Außen abgef**** aus, aber ist ganz ok, Bar ist unter dem Rathausplatz !!

Die besten Läden, habt ihr schon genannt. (Olgabar, Pufferbar, CAT & Sauschdall)

Noch was, das Alexandre geht gar nicht, hats nur Pfeifen, Prolls und Snopps, wenn ihr sowas seid, viel Spass.

Grüße aus Konstanz,

david

Integra
26.01.2006, 21:02
Wenn ihr aufm Eselsberg wohnt, kann man auch ins Bistro Montreux. Ist zwar meist ziemlich leer, weil es so außerhalb der Stadt ist, aber die haben glaub auch Frühstück, Pizza usw.
Dann gibt in der Rabengasse (glaub) noch ein kleines Restaurant: Ofaschlupfer hoischt des wohl, war einmal dort. Da in der Nähe gibts es eine Studentenkneipe,
Cafe Brettle.
Und richtig gut essen kann man "Bei Erika" quer gegenüber der Pufferbar. Wenn man was Schwäbisches sucht, ist Hotel Bäumle auch ganz schön.

King David
06.02.2006, 19:38
Ja, da fällt mir noch was ein!

Auf dem Judenhof, bei der VH gibts das KORNHÄUSLE.
Ein urig eingerichteter Laden, bei dem es die aller bester Crepes überhaupt gibt, die Preise sind ok und es gibt dort Fruchtweine, da hauts euch die Löffel raus :-) (Himbeer, Pflaume, Kirsche ...)

Der Wirt ist ein geselliger und netter Typ, die weiblichen Bedienungen sehr hübsch und freundlich ...

Geht einfach mal hin.

Gruß,

David.

Integra
06.02.2006, 20:33
Ah, den Namen hab ich gesucht! Ist sehr lecker dort, die Crepes sind mit unterschiedlichem Gemüse etc. gefüllt.

Hellequin
06.02.2006, 21:29
Wenn man halt mit mehreren Leuten hingeht, sollte man halt vorher reservieren oder beizeiten dasein, so viele Plätze gibts da leider nicht.

Integra
05.03.2006, 14:18
Noch ein schönes Cafe ist das Kornhaus. Zumindest haben die lecker Butterbretzeln. :-love
* Heimweh, schnüff*

Integra
09.05.2006, 21:44
Wieder ich:
das Restaurant "Drei Kannen" ist sehr angenehm, wenn man es gediegen haben möchte. Und kochen können sie auch, hab ich kürzlich getestet.

M. Cremaster
17.01.2008, 03:17
Wer 80s style -Tennishallen Athmo zu passender Musik mag, vokuhila - oliba -tragende typen cool findet -> ab ins poolice nach Dornstadt (Alb) zum Billiard spielen

Bekannter von mir liebt dieses Etablissement, kein WUnder isn Ossi ("kultureller" Aufholbedarf)