PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ungarisch



Seiten : [1] 2

Steffi_2206
10.06.2004, 19:33
Hi!
Interessiert mich jetzt nur mal so, auch wenns nicht unbedingt mit Medizin zu tun hat:
Wer von Euch kann denn ungarisch? :-winky
Ich bin gerade dabei, die Sprache zu lernen (seit gestern :-blush :-)) ), find sie eigentlich auch wirklich schön und vom Klang her interessant, aber au weia.... :-))
Ich werd ja vielleicht mal was lesen können, aber ob ich je fähig sein werde, vernünftige Sätze zu bilden, geschweige denn sie auszusprechen....? :-((

Hat hier wer Erfahrungen dazu?

Grüße
Steffi

Gabi22
13.06.2004, 15:28
Hey Steffi!

Ich hab auch schon angefangen die Sprache zu lernen, und ich finde es echt schwierig!
Wichtige Dinge wie "Danke", "Hallo", Tschüß" und "Bitte", ... kann ich auch schon, aber eigenständig Sätze zu bilden ist für mich noch nicht so einfach!
Warum hast du denn so ein großes Interesse an der ungarischen Sprache?
Gruß Gabi

Steffi_2206
13.06.2004, 18:35
Hey, danke für Deine Antwort!

Eigentlich hat das nichts damit zu tun, dass ich Medizin studieren möchte - das würde ich gern in Köln tun - sondern das ist eigentlich eher zufällig gekommen:
Habe ne Freundin in Wien, die ist totaler Ungarn-Fan und im September flieg ich sie besuchen und dann bleiben wir auch ein paar Tage in Budapest.
Durch sie hab ich auch ein paar ungarische Musik CDs und da ist mir zuerst aufgefallen, dass ich die Sprache interessant finde und weil ich ja im Oktober nach Ungarn fliege und das vielleicht in Zukunft auch häufiger tun werde und weil ich gerade mein Abi und bis Oktober ja nicht ganz so viel zu tun hab, hatte ich halt den spontanen ziemlich irrwitzigen Einfall - besorg dir doch ein paar Bücher und ne CD zum selbstlernen und probiers einfach mal, zwingt dich ja keiner und wenn du keine Lust mehr hast, hörst du einfach wieder auf!
Es hat mich halt einfach interessiert und ich fand nach dem ganzen Abi-Prüfungsstress den Gedanken sehr verlockend, einfach mal für mich was zu lernen - so ganz ohne Zwang, Druck, Klausuren oder sonstwas....

Tja, so ist das halt bei mir gekommen :-blush
Hört sich das sehr bescheuert an? - Zumindest halten mich wohl einige jetzt dafür.
Wer kommt schon auf sowas....andere machen jetzt permanent Party, wo sie ihr Abi haben und ich lern mal eben was ungarisch, anstatt einfach zu entspannen, aber es macht mir richtigen Spaß!
:-))
So hat halt jeder seine Macke :-D
Aber warum nicht - ne Fremdsprache zu können, die nicht jeder kann, so a la Englisch, Französisch, Spanisch oder so, kann ja eigentlich nur von Vorteil sein....

Und wie ist es bei Dir?
Studierst Du in Ungarn?

Grüße
Steffi

Komaster
27.06.2004, 12:25
oh man, daran hab ich ja nun noch gar nicht gedacht: UNGARISCH!!!!!... koennen ja nicht immer nur alle zusammen deutsch reden. naja, mein Papa hatte mal ne freudin aus ungarn, und soweit ich verstanden habe ist "curva" oder so nen schimpfwort...

was ist denn eigentlcih mit seiten im inet?

bis dann,.
KAi

Tischi
27.06.2004, 13:26
und zwar heisst das hure.

aber nun zu euch mädels. macht euch keine sorgen was das angeht. ihr werdet eh nur unter euh am anfang sein und da reicht deutsch zum bestellen und und so reicht meist eng oder deutsch und wenn nicht mit händen und füssen wild gestikulieren das klappt auch immer.
und nen kleihnes taschenbuch für den anfang ist auch nicht schlecht. den rest lernt ihr dann in der uni. naja mehr oder weniger. bei uns lernt hier keiner vokabeln. die besten erfolge erziehlt man hier (laut prof) mit ung. freund/in oder ner stammkneipe.

als dann erfolg

Komaster
27.06.2004, 22:53
mhmm.. tolle woerter die mir mein papa da so beibringt...naja, wird bestimmt schon.

Ich gehe auch im moment in england auf die schule. Schon 4 jahre lang, udn als ich kam konnte icha uch voll kein englisch. Jetzt ist das wie meine muttersprache...

werden wir schon keine probleme haben...*hoff*

Kai

Tischi
28.06.2004, 01:14
hahahahahaha ich lach mich tot ung. ist nicht ganz so simple wie englisch. die sprache ist leider mit keiner anderen vergleichbar manche behaupten mit finnisch aber das stimmt auch nur im entfertesten.

aber das wird schon

weitermachn

Steffi_2206
28.06.2004, 14:49
Sok sikert kívánok! :-)) ;-)

Stan1893
28.06.2004, 14:58
Original geschrieben von Steffi_2206
Sok sikert kívánok! :-)) ;-)

Gesundheit! :-D

tomatrix
29.06.2004, 14:38
jaja, diese Sprache... muss sicher wieder von allen anderen unterscheiden.
Richtig! Mit finnisch hat sie echt nur im Entferntesten etwas zu tun. Da trifft man eher auf eine "deutsche Verwandtschaft"
wie z.B.: aútó = Auto (hoffe die Apostrofe stimmen... mein Bruder schreibt immer ohne! ;-) ) Nur als kleiner Anfang und schon lernen, gell!
Habe nach dem Vorbereitungsjahr für die Semmelweisuni einen ungarisch-intensiv-power-kurs gemacht, der 8 Tage jeden Tag 5 Stunden gedauert hat. In der Zeit habe ich ein paar ungarische Leut getroffen und... schwupps die wupps... irgendwie kann man sich schon verständigen. Tja, man sollte am Besten ein äußerst geduldiges Gegenüber vor sich haben, denn ein simples Gespräch
über das Wetter kann bei mangelnder Sprachkenntnis schnell zu einer Doktorarbeit werden! :-D

Stehe gerne für Fragen u.s.w. zur Verfügung!

Tanulj csak egy kicsit mindenap!

Sziastok, tommy

hupidu
06.01.2005, 12:32
moin ,
hier für Alle die sich schon mal bisserl mit der ung.Sprache vertrautmachen wollen 2 -wie ich meine ganz nützliche Links

online-wörtebuch (http://dict.sztaki.hu/deutsch-ungarisch)

ungarisch online (http://www.ungarische-sprache.de/index2.html)


Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Ich hab nix mit beiden Seiten zu tun , hab sie halt nur so im www. gefunden ;)

georgio
09.02.2005, 13:58
möchte ab juli in budapest ungarisch lernen. wo am besten (außer durch freundin)? uni / sprachinstitute? muss außerdem ein kurs sein, den man abends besuchen kann ... ciao :-lesen

pocsaka
28.08.2005, 16:07
Hallo! Ich bin eine ungarische Studentin in Budapest, und ich könnte vielleicht auch DICH ungarisch unterrichten, wenn du es erlernen möchtest. Ich habe schon Erfahrungen mit dem Unterricht, weil ich schon auch in Wien unterrichtet habe. Die Presisen sind 1500 Forint pro Stunde, eine Stunde bedeutet bei mir 45 Minuten. Mein Tel: 0036703309520.
Meine Email Adresse: pocsaka@freemail.hu

Also, ich warte mich auf dein Anmelden! Liebe grüsse, Katalin Pócsa

detlevg
15.11.2005, 15:45
hahahahahaha ich lach mich tot ung. ist nicht ganz so simple wie englisch. die sprache ist leider mit keiner anderen vergleichbar manche behaupten mit finnisch aber das stimmt auch nur im entfertesten.

aber das wird schon

weitermachn

Hi,
ungarisch ist zwar nicht vergleichbar mit einer anderen Sprache, aber absolut leicht zu lernen, wenn man schon mal dort ist. Habe nach einem Vorbereitungsjahr in D sofort mit Zahnmedizinstudium auf Ungarisch angefangen. War zwar mühsam am Anfang, doch nach zwei Jahren konnte ich es absolut flüssig und nach vier Jahren perfekt wie meine Muttersprache. Die Sprache ist absolut logisch aufgebaut mit äußerst wenig Ausnahmen, außerdem mit einem Wortwitz odert Sprachwitz gesegnet, wovon wir Deutschen nur träumen können...
Man sollte sich nicht nur mit seinesgleichen zusammentun, sondern auch wenn viele Ungarn deutsch können, es auch mal mit ungarisch bei den Einheimischen versuchen. Glaubt mir, es wird honoriert.

Conse
15.11.2005, 15:51
logisch aufgebaut?

haha....da muss ich jetzt mal lachen..... ungarisch ist keineswegs logisch aufgebaut.

detlevg
15.11.2005, 16:13
Mi lenne, ha leszállnál a magas lóról !?
Ha foglalkoztál volna azzal a gyönyörü nyelvvel, nem beszélnél igy róla.

Bobdoc
15.11.2005, 16:55
Wer Nachhilfe in Ungarisch braucht, kann sich gerne bei mir melden. Ich behersche die Sprache aus dem FF und habe schon meine Kommilitonen durch die erste Klausur gezogen, und die hatte es wirklich in sich!

ehemaliger User 05021
15.11.2005, 19:32
also das kann ich nur bestätigen, ich studiere mit ihm zusammen und ich wünschte ich könnte die sprache nur halb so gut wie er ...
Und chemie erst, da hat er ja ne note besser als alle anderen gehabt :p
;) ;) ;)

Sunshine*w
15.11.2005, 19:34
Mi lenne, ha leszállnál a magas lóról !?
Ha foglalkoztál volna azzal a gyönyörü nyelvvel, nem beszélnél igy róla.

Igazad van! :-top

Bobdoc
15.11.2005, 22:59
also das kann ich nur bestätigen, ich studiere mit ihm zusammen und ich wünschte ich könnte die sprache nur halb so gut wie er ...
Und chemie erst, da hat er ja ne note besser als alle anderen gehabt :p
;) ;) ;)

Danke, Josch, du bist aber auch nicht schlecht :-party :-stud :-party