PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Semesterticket



Kim
18.06.2004, 21:21
Jetzt ist es also entschieden..

Ab dem nächsten Semester gibts auch in Göttingen ein Semesterticket.
Das Busticket wurde (zum Glück) abgelehnt.

Von der Asta-Göttingen Homepage gibts folgendes
Vorläufiges Ergebnis: Bahnsemesterticket

Anzahl der Abstimmberechtigten: 23.171
Anzahl der Abstimmenden: 8.602 (37,1%)
Ungültige Stimmen: 21
Gültige Stimmen: 8.581 (100,0%)
Ja-Stimmen: 4.840 (56,4%)
Nein-Stimmen: 3.741 (43,6%)


Das Bahnsemesterticket ist somit angenommen (mehr Ja-Stimmen als Nein-Stimmen, mehr als 15% aller Abstimmberechtigten haben mit Ja gestimmt).

Was ich echt schwach finde ist, dass nur so wenige zur Wahl gegangen sind.
Obwohl es ja wohl jeden was angeht ob man 45 Euro zum Fenster rausschmeißt oder kostenlos noch Hause kommt.. :-meinung

Kim

NoUse4@Name
19.06.2004, 13:24
Hm ja.. ich finde auch es hätte eine bessere Lösug für Göttingen geben müssen..
Hannover z.B. liegt ja immerhin zentral in Niedeersachsen... da bringt das Ticket jedem IRGENDWAS... und man kann damit auch innerhalt von Hannover rumfahren...

Ich denke auch das einfach zu wenige die dagegen waren sich zur Wahl bemüht haben.. Das is ja immer so..:-)
Und es ist ja schon relativ knapp für das Bahnticket...

--> müssen es nich mehr als 50% sein? und nicht mehr als 15%?? :-)

Vystup
20.06.2004, 10:58
naja, bei 30% wahlbeteiligung geht das schon in ordnung... ;-)

aber hätte ich nicht gedacht, dass es sowas wie ein semesterticket in göttingen nochmal geben wird. haben sich die stadtwerke gö für ein busticket quer gestellt beziehungsweise was waren denn da die konditionen?

Der Praktikant
20.06.2004, 13:52
Ich glaub die Stadtwerke würden das Bus-Ticket lieber heute als morgen einführen, aber ich bin echt froh, daß uns der Gänselisel-Express erspart bleibt. Nochmal ~20€ für dieses dämliche Busticket, mit dem man eigentlich rein gar nichts anfangen kann, weil da die umliegenden Dörfer (Bovenden, Rittmarshausen oder wie das Dorf heißt) eh nicht mit drin sind, ist no totale unverschämtheit. :-meinung

Kackbratze
21.06.2004, 08:20
Das Busnetz von Gö ist eine Frechheit.
Da wären sogar 10 Euro noch zuviel gewesen.

Wenigstens komme ich jetzt umsonst nach Hause und für ganz wenig Geld bis an die Küste......die ohne Watt...

*freu*

Doc Pepp
24.06.2004, 18:49
Ich finds auch total genial. Hab schon die üblichen Gerüchte gehört, dass beide Tickets abgelenht worden seien, abba die Realität sieht Gott sei dank anders aus. :-)

ceres
25.06.2004, 11:16
Bin jetzt nicht so involviert. Mich würde aber interessieren bis wohin man mit diesem Semesterticket fahren kann.

greez.

Der Praktikant
25.06.2004, 14:08
Also, Du drafst mit RB/RE in ganz Niedersachsen fahren.

Einschließlich Hamburg Hbf., Bremen Hbf., Kassel-Wilhelmshöhe und dieser Bummelbahn von Hannover nach Onsabrück über Minden (was ja in NRW liegt).

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, man darf in Hannover auch die S-Bahn benutzten.

goeme
28.06.2004, 17:18
Das wäre wirklich mal schön noch genau zu wissen wo ich damit rumjuckeln darf und wo net!
Immherhin komm ich schonmal zum Hbf meiner Heimat, aber muss noch mit nem dämlichen Vorortszug weiter, wäre zu schön wenn der auch noch mit inbegriffen wäre :-)

Naja hoffentlich gibs da noch n Infoblatt zu

blanko
28.06.2004, 23:17
Hab gehört, dass es nur bestimmte Strecken sind und nicht RB im Allgemeinen. Wäre aber für ne konkretere Info ganz dankbar. Möchte außerdem mal wissen, wie das Ticket dann ausschaut. Schwenk ich einfach meinen tollen multi-medialen elektonischen Super-Studi-Ausweis in der Bahn und der Schaffner läßt mich dann ganz in Ruhe...das seh ich ja noch nicht.

goeme
29.06.2004, 00:09
Glaube wenn du nem Schaffner den Ausweiss zeigst kriegst gleich nen Bong für Schwazfahren *gg*
Bin auch gespannt wie das sein wird, sicher alles wieder komplizierter als gedacht!
Hoffen wir mal das dem nicht so sein wird und es demnächst genug Infos geben wird!

Kackbratze
29.06.2004, 09:43
Da auf dem Ausweis stehen muss, dass das ding ein ticket ist, wird das anze wohl ein extra papplappen werden der mit dem pappausweis kommt....

blanko
29.06.2004, 23:17
Nur kommt der "papplappen" ja ab WS nicht mehr mit der Post. Den darfst Du Dir nämlich ab jetzt schön selbst am heimischen PC drucken über diese tollen SB-Funktion und PINs und TANs und den Kram.

Bin übrigens gerade mal wieder tierisch sauer, daß mein Schließfach im Klinikum aufgelöst werden soll. 8 Wo vor den Examen und ich darf ab dem 1.Juli Bücher schleppen??? Schönen Dank. Denke ich werde die Sache diesmal aussitzen und mich einfach weigern den Schlüssel abzugeben. :-???

Kackbratze
30.06.2004, 17:37
Naja, wenn die Bücher weg sind...is schon zum kotzen, wieviele FÄcher von Juristen und CO belegt sind und man selber mit knittrigem Kittel auf Station steht, weil der im Rucksack immer was abbekommt.


Sag mal, wenn Du examen hast, kann ich dann Dein fach haben?
Bitte?

blanko
01.07.2004, 17:48
Meinenthalben. Nur werden die Fächer ja nun wohl zwangsgeräumt zu mindest irgendwann). Wär außerdem unfair den gegenüber (die wie ich auch damals) 2 Jahre auf der Warteliste für ein fach stehen.

effab
22.09.2004, 21:00
Das Semesterticket hat ja einen sehr begrenzten Gültigkeitsbereich. Gibst es noch irgendwelche andere Möglichkeiten, die Bahn außerhalb dieses Netzes zu nutzen, ohne den Bahntarif zu zahlen. Auch mit Bahncard ist Bahnfahren nicht wirklich billig und da ich in NRW wohne, kenne ich bisher keine andere Möglichkeit