PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Famulatur in Wien



Seiten : [1] 2

Dr. Sziget
09.07.2004, 15:43
Hi allerseits,
ich habe Lust auf eine Famulatur in Wien. Hat jemand von euch schon erfahrungen in Wien gesammelt oder kann mir jemand ein krankenhaus in wien empfehlen ?
Wäre schön wenn ich n bißchen Erfahrungsberichte sammeln könnte

schönes WE allerseits

grüße

Dr.Sziget

DoktorW
09.07.2004, 16:14
nutz doch mal die Suchfunktion (http://www.medi-foren.de/search.php?s=)

du bist sicher nicht der erste! :-lesen

Dr. Sziget
09.07.2004, 17:08
cool, wußte gar nicht dass es sowas auch gibt *g* sorry dann für den überflüssigen thread

Dr. Sziget
09.07.2004, 17:12
leider hat sich nicht allzuviel auftreiben alssen zu erfahrungen über wien im forum bis auf eine versichrungstechnsihce geschichte.. vielleicht kann sich ja doch jemand melden, der schonmla in wien war

dankeschön

j.r.
10.07.2004, 15:26
Hi!
Ich war letztes Jahr im September in Wien und es war super. War im AKH (Uni). Viele sagen zwar, dass ein so großes Haus nicht so gut sei, aber ich hatte dort eine super Zeit. War auf Station 21i (Arbeitsmedizin). Aber keine Sorge. Es war eine internistische Station mit ganz versch. Fällen, also von jedem etwas. Es gibt aber bestimmt auch Stationen, die vielleicht nicht so gut sind. Hatte echt Glück mit den Ärzten dort. Teilweise haben die aber wohl ihre Stationen gewechselt, dass ist wohl so Usus. Wegen Versicherung etc. habe ich gar nichts gebraucht. Hab das per E- Mail mit der Studentensekretärin ganz easy geregelt. Übernachtet hab ich übrigens im Kolpinghaus, da lernt man viele Studenten aus der ganzen Welt u. natürlich auch Einheimische kennen. Falls Du noch Fragen hast, melde Dich unter jennyf95@yahoo.de

Gruß, Jenny

Dr. Sziget
04.10.2004, 18:29
.. komme gerade aus Wien zurück und bin restlos begeistert. Ich war im Donauspital (SMZ OST) und habe mich dort 4 Wochen lang auf einer Onkologie am Stationsalltag beteiligt. Durfte relativ viel mitmachen und selber machen und habe viel gesehen und gelernt. Gewohnt habe ich im Haus Niederösterreich und habe in den 4 Wochen dank der tollen Arbeitszeiten, sehr viel von Wien gesehen und die tollsten Leute kennengelernt. Ich kann diese Stadt nur wärmstens empfehlen...

danke für eure Tipps und Hinweise im Vorraus

MfG

Dr.Sziget

Pünktchen
04.10.2004, 18:33
magst vielleicht einen kleinen Famulaturbericht schreiben?

kannst die vorlage für Inlandsfamulaturberichte nutzen und noch ein paar wichtige Infos anfügen, wie Bewerbung, Anerkennung etc....


gruß
pünktchen

Dr. Sziget
05.10.2004, 09:01
Hi Pünktchen.... habs mir eigentlich schon vorgenommen nen kleinen Bericht zu schreiben.. bin nur zur Zeit so selten zu Hause - aber wnen ich mal wieder länger hier bin mach ichs gerne.. falls ichs vergessen sollte, melde dich doch einfach nochmal kurz..
Grüße

Dr. Sziget

feb
13.04.2005, 16:25
Hallo!
Möchte auch in Wien famulieren. Gibt es dort sowas wie eine Fachschaft, bei der man mal wegen Studentenwohnheimen nachfragen kann? Hab nirgends ne Fachschaftsseite finden können. Ich will doch so gerne mal die vor-Ort-Insider fragen....

Grüße vom Februarkind

kinkle
15.04.2005, 14:22
hi feb!
kann dir für eine famulatur in wien die "krankenanstalt rudolphstiftung" empfehlen. habe dort im februar auf der kardio famuliert und kann nur positives berichten. was mich anfangs überrascht hat, der arbeitstag dauert nur von 8 - 13 Uhr (auch für die turnusärzte, sofern sie keinen dienst haben).Da bleibt dann nachmittags noch genug zeit fürs stadt besichtigen!
diese zwei seiten dürften dir bei der suche sehr hilfreich sein:
www.medizinstudium.at
www.meduniwien.ac.at
gruss und viel spass in wien!
es lohnt sich!

Integra
19.04.2005, 18:58
Hierist noch eine Liste mit Studentenheimen, glaub, die ist ziemlich vollständig.
http://oeh.ac.at/oeh/service/100143570701/109291641399/102976750350

Susi L.E.
08.07.2005, 12:01
Hallöchen!

Mich würde mal interessieren, in welchem Rahmen die Kosten für ein PJ-Tertial, sprich 16 Wochen liegen? ich nehme mal an, dass das Praktikum nicht bezahlt wird?

Ciau, Susi.

Ösiman
12.11.2005, 19:23
Allg. Link: (MUW)
http://www.wegweiser.ac.at/med-uni-wien/
http://www.meduniwien.ac.at/index.php?id=2&language=1

ÖMU (eine der Vertretungen)
http://www.oemu.at/

AKH:
je nach Station wo man hinkommt:
gut: Plastische Chir., Urologie (da ist nur der chef ein Psychopath), Innere IV, Innere (Graninger: Infektiologe, der Star bei den Vorlesungen), Kinder (sehr schwer einen Platz zu bekommen)

Rudolfstiftung:
Gut: Innere, Gyn (viel OPs), Kardio

Wilhelminenspital:
Kinder (!), Onko (!), Lunge

Speising:
Orthopädie

KFJ (Kaiser Franz Josef):
Innere, Patho

Hanusch:
Unfall

SMZ-Ost:
kenn ich nicht (zu weit ausserhalb für mich), habe aber viel positives gehört

Mein Tip: direkt bei den Krankenhäusern anrufen und die Abteilungen direkt ansprechen. Über "Vermittler" ist das meist nix!

janni
03.04.2006, 21:07
Hat zufällig mal jemand etwas über das Preyer'sche Kinderspital gehört oder irgendwelche (Famulatur-) Erfahrungen dort gemacht?

0815doc
11.08.2006, 16:31
Nochmal hochhol...

Schon jemand da:
http://www.meduniwien.ac.at/notfall/

gewesen?

Kann man da famulieren (als ambulanz angerechnet) - sprich nehmen die überhaupt jemanden?

Juckreiz
05.09.2007, 18:58
hat schon jemand erfahrung mit anästhesie in wien gemacht?
was würdet ihr daher empfehlen?

liegt das KH barmherzige brüder weit "außerhalb"? bzw abseits vom zentrum, wenn man mal nach der arbeit was sehen will.

bin dankbar für jeden tipp

Dr. Pschy
05.09.2007, 19:16
Die Brueder liegen nicht allzuweit am Stadtrand, sollte kein Hindernis sein. Weiss aber nicht wie die Anaesthesie da ist leider...

Juckreiz
06.09.2007, 15:03
weisste denn wie in den anderen häusern anästhesie so is? uniklinik?

Dr. Pschy
06.09.2007, 15:53
Hab im AKH bisher nur Innere famuliert, das war super. Hab allerdings ein Intubations-Wahlfach gemacht auf der Anaesthesie im Haus und das war auch super. Schlechtes hab ich bisher nicht gehoert, nur fehlen halt leider die Erfahrungen, allerdings kenn ich ein paar Narkosedocs persoenlich und die sind alle laessig drauf. Geil isses aber allemal in einem der hoechsten Krankenhaeuser der Welt rumzulungern :)

Juckreiz
28.02.2008, 21:34
leider konnte ich mich bisher immer noch zu keiner famu in wien durchringen weil ich einfach nich den richtigen "tipp" bekommen habe. meine anderen famulaturen waren eigentlich schei ße und wenn die in wien endlich mal gelingen soll, brauch ich hilfe von euch insidern ;)
also: wollte im wilhelminenspital anästhesie machen. bekannte waren im akh und meinten man darf in anästhesie eigtl gar nix machen, außer der doc war besonders nett. kann jemand was über das wilhelminenspital anästhesie sagen?

gruß,
Jucki