PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Famulatur in England/Irland



Blumenmädchen
14.08.2004, 22:01
Hallo!

Ich würde mir gerne für März 05 noch nen Famulaturplatz in England oder Irland organisieren. Hat jemand Erfahrungen oder nen Tipp für mich, an welchem Haus das noch so kurzfristig klappen könnte? An den Unikliniken muss man sich ja schon Jahre vorher um nen platz kümmern.
Bin dankbar für jeden Hinweis!

Liebe Grüße,

das Blumenmädchen

Muriel
14.08.2004, 22:49
N'Abend,
eine Freundin von mir hatte im März in Birmingham ne Famulatur gemacht und sich dafür auch relativ kurzfristig beworben (im Herbst). Weiß nicht, wie das Haus hieß, war aber irgendwas großes. Es hat ihr auch echt gut dort gefallen, das Wohnheim war da wohl ne andere Sache... Kann da aber auch noch mal nachfragen.
Schönen Abend,

Muriel

Blumenmädchen
15.08.2004, 11:24
Hallo Muriel,

danke für die schnelle Antwort! Wäre super, wenn Du nochmal nachfragen könntest, welches Haus das war.

LG, Blumenmädchen

Muriel
16.08.2004, 21:56
Hallöchen!
Also, ich habe gerade noch mal mit besagter Freundin telefoniert, and here are the results of the öscher Jury:
Das Haus heißt Felly Oak Hospital und gehört zur Uni Birmingham und zu diesem NHS Trust, dem wohl ganz viele andere englische Häuser angehören (weiß nicht, was das ist, dürfte aber auch ziemlich egal sein, oder?)
Die Ansprechpartnerin, die da Dein Kommen regelt, heißt Mrs Kirsty Adamson und soll laut meiner Freundin eine Seele von Mensch sein. Außerdem hat es von Bewerbung bis positiver Antwort genau 10 Tage gedauert!!! Wenn das mal nicht schnell ist :-top
Sie war dort in der Chirurgie (Dr. Tariq Ismail heißt der Chef) und auch sehr zufrieden. Das Haus könnte wohl zwar von der Ausstattung her auch irgendwo in den Slums Indiens stehen (KrankenSÄLE mit 20 Betten...), laut meiner Freundin, aber technisch seien die da wohl auf dem gleichen Level wie hier. Außerdem seien alle sehr bemüht gewesen, einem viel zu zeigen, alle sehr nett und mal zu verschwinden, sei wohl nicht so das große Problem gewesen, wenn man mal was von der Gegend sehen wollte.
Hoffe, Dir ein bisschen geholfen zu habe, viel Glück jedenfalls bei einer Bewerbung!

Muriel

Fino
18.08.2004, 21:44
Hallo Blumenmaedchen,

versuch Dein Glueck mal mit den LehrKHs der Uni Newcastle. Gib bei google ein "pimd newcastle", dann muesstest Du die LehrKHs sehen sogar mit Ansprechpartner. Werde mal versuchen, mehr herauszubekommen.
Nivht die schoenste und vor allem nicht die wohlhabendste (!!!) Region Englands, aber gut zum Lernen

Fino
18.08.2004, 21:49
Die Website:
http://medical.faculty.ncl.ac.uk/undergrad/medicine/electives/contacts_html

Uni Leeds soll auch okay sein und versuch mal Aberdeen (Schottland)

Gaja
19.08.2004, 19:17
Man koennte auch nach Eastbourne gehen, dahin gehen relativ viele Studis.

Ansprechpartner: Luisa Tomasetti.


Bin gerade hier in der Inneren Medizin und kann es nicht wirklich empfehlen. Man wird groesstenteils ignoriert oder darf irgendeinen Papierkram machen.

Kenne auch zwei andere deutsche Studenten, welche gerade in der Chirurgie und der Gyn sind, die sind auch nicht wirklich begeistert.


Gruss Steffi

Blumenmädchen
25.09.2004, 00:41
HAllo,

danke für Eure Antworten! War im Urlaub und komme erst jetzt dazu, mich um die England-Famulatur zu kümmern. ich werde es dann wohl mal bei den Krankenhäusern versuchen, die Ihr mir geschrieben habt, vielleicht habe ich ja Glück und es klappt noch.

Viele Grüße vom Blumenmädchen