PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviele Fagen werden wohl rausgenommen?



preissner
24.08.2004, 21:58
Hallo,

erstmal Grüße an Alle, die den Höllenritt jetzt hinter sich gebracht haben!

Ich habe jetzt mal alle meine Punkte zusammengezählt und habe 462 Punkte geschafft! Damit war ich auch echt zufrieden und hätte nicht mit sovielen gerechnent. Bei 580 Fragen sind das aber leider "nur" 79,65%! Beschissen! Die 2 kann ich eigendlich nur noch bekommen, wenn 3 oder mehr Fragen aus der Bewertung genommen werden, oder?
Aber werden das in diesem Examen so viele sein? Wieviel potentielle Fragen gibts denn, die gute Chancen haben rauszufliegen??
Und wie ist das mit diesem "Nachteilsausgleich"? Für die rausgenommenen Fragen gibts dann sozusagen mehrere Lösungen und wenn ich eine davon habe, wird die Aufgabe bei mir als Punkt gewertet, wenn ich den für ne 2 brauchte?verstehe ich das so richtig?

Ich bin echt am Ende! Die ganze Rackerei und am Ende 1-2 X von 580 an der Falschen Stelle und dann steht da nicht 2, sondern 3!?!
Aber in den letzten Jahren hätte ich mit 462 nur einmal die 2 nicht bekommen (08/2003)

Danke für Eure Antworten

Froschkönig
24.08.2004, 22:03
Die 2 kann ich eigendlich nur noch bekommen, wenn 3 oder mehr Fragen aus der Bewertung genommen werden, oder?Quatsch ! Die Notengrenzen ergeben sich erst nach festlegung der Bestehensgrenze und über DIESE jetzt zu spekulieren bringt nix ! Auf Kippe stehen ist immer doof aber hier heißt die Devise schlicht abwarten, sorry is aber so !!! :-nix

Im Examen 03/2004 lag die grenze zur 2 bei 458...klar gehen in diese grenze auch fragen ein, die aus der wertung genommen wurden, aber solltest Du bei DENEN eine der gültigen Lösungen richtig haben, erhöht sich für dich auch die Notengrenze somit macht die Bestehensgrenze wesentlich mehr für die Notengrenzen aus als etwaige gestrichene Fragen.

Muriel
24.08.2004, 22:04
Letztendlich müssen wir ja auch noch warten, welche Lösungen das IMPP eventuell als anders erachtet als medilearn. So dass aus den 462 Punkten ja noch mehr oder leider auch weniger werden können. Ich bin auch so knapp an der 2 vorbei und hoffe einfach, dass die Notengrenzen so niedrig sind wie im Frühjahr!

Unregistriert
24.08.2004, 22:44
Jo geht mir auch so: 464
Nur bei manchen Fragen bin ich mir nicht so sicher, ob Mediscript die richtig hat - leider habe ich sie die meisten davon so, wie ich sieh habe.
Aber was solls, vielleicht haben wir ja Gleuck und wenn nicht, sollts eben nicht sein. *Dueck euch die Daumen*

preissner
24.08.2004, 22:48
dachte die Grenze liegt immer bei 60%?!? und die Noten dann bei 70....80....90%

Oder gibts auch mal bei 79% noch ne 2?

Unregistriert
24.08.2004, 23:00
Nee Die Grenze liegt bei: max. 60% für die 4, aber falls mehr als 22 % unterhalb des Durchschnitts der Referenzgruppe ist, wird die Berechnung anders ausgeführt.

steht auch im FAQ:
http://www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/showthread.php?t=13895

Der Bochumer
25.08.2004, 06:37
Spekulieren bringt zwar nichts, aber ich tu es trotzdem (hab ja sonst nichts zu tun).
Also der Schwierigkeitsgrad war etwa identisch mit letztem Frühjahr, nur der 4. Tag war noch ein bisschen schwerer. Die Grenze zur 2 definiere ich damit bei 457 Punkten.

DoktorW
25.08.2004, 09:48
Spekulieren bringt zwar nichts, aber ich tu es trotzdem (hab ja sonst nichts zu tun).
Also der Schwierigkeitsgrad war etwa identisch mit letztem Frühjahr, nur der 4. Tag war noch ein bisschen schwerer. Die Grenze zur 2 definiere ich damit bei 457 Punkten.

alles quark! Mit solchen Äußerungen verunsichert man nur die Leute! :-meinung

Unregistriert
25.08.2004, 10:01
Doc hat recht-Spekulationen über alte Examen bringen nix-normal sind die Referenzler im Sommer stärker als im Frühjahr,deshalb ist dort der Schnitt meist etwas höher,aber es kann immer Ausnahmen geben. Was das Medilearnergebnis angeht-natürlich werden sich einige strittige Fragen noch ändern,aber alles in allem kriegt man am Ende,das ist zumindest meine eigene Erfahrung,ziemlich genau den Punktwert (plus minus 1-2),den man auch nach medilearn hatte-is doch oft so,da gibts einen mehr,da einen weniger und alles gleicht sich irgendwie aus-net denkn,saufen Leute,ihr habt es euch verdient.
Und allen,die auf der Kippe stehen wünsche ich die bessere Seite!

E.T.
25.08.2004, 15:59
Ach leute was habt ihr denn alle????.......Ihr unterhält euch hier über eine 2 oder doch noch ne 3!!!!!
Was soll das??? es gibt leute die noch um ne 4 bangen ich glaub die haben eher das recht sich sorgen zumachen....nicht leute die sowieso dieses, doch nicht ganz so einfache Examen, locker bestanden haben!!!!

Denkt ihr denn tatsächlich ihr bekommt mit einer 3 eine schlechtere Stelle als mit ner 2???.......die sind doch alle froh dass wir überhaupt uns noch für eine Assi-Stelle bewerben!!!

Also macht euch mal keinen Stress wegen den grenzen...und drückt lieber den leuten die Daumen die noch eine niedrige Bestehensgrenze brauchen!!!

PS: ich gehöre zu einer der glücklichen die Mitten in einer 3 stehe und drücke allen jungs und mädels bei denen es mit dem bestehen knapp wird alle daumen!!!

Der Bochumer
26.08.2004, 07:16
alles quark! Mit solchen Äußerungen verunsichert man nur die Leute! :-meinung

Ok, die Spekulation war Blödsinn.

Aber kann man Leute, die (wie ich) so schlau sind, dass noch ne 2 zur Debatte steht, mit so was verunsichern?

Falls doch, schäme ich mich sehr und bitte aufrichtig um Entschuldigung ;-)

Rico
26.08.2004, 10:00
Ach leute was habt ihr denn alle????.......Ihr unterhält euch hier über eine 2 oder doch noch ne 3!!!!!
Was soll das??? es gibt leute die noch um ne 4 bangen ich glaub die haben eher das recht sich sorgen zumachen....nicht leute die sowieso dieses, doch nicht ganz so einfache Examen, locker bestanden haben!!!!

Denkt ihr denn tatsächlich ihr bekommt mit einer 3 eine schlechtere Stelle als mit ner 2???.......die sind doch alle froh dass wir überhaupt uns noch für eine Assi-Stelle bewerben!!!An den Noten hängen gelegentlich ja auch mal Stipendien dran... gerade für's PJ nicht uninteressant, weil ja die Möglichkeit des Nebenverdienstes praktisch wegfällt.

Und wer hier aus welchen Gründen bangt is ja wohl mal völlig wurscht. Nach x Monaten lernen dann die 2 um ein paar Punkte zu verfehlen ist auf jeden Fall ärgerlich genug, daß es hier ein Posting rechtfertigt :-lesen auch ohne dabei - wahnsinnig political correct - jedes Mal liebevoll auf diejenigen einzugehen, die noch größere Probleme haben.
:-meinung

Also macht euch mal keinen Stress wegen den grenzen...und drückt lieber den leuten die Daumen die noch eine niedrige Bestehensgrenze brauchen!!!Die Grenzen hängen doch alle aneinander. So macht derjenige, der auf eine niedrige Grenze zur 2 hofft, sich automatisch auch Hoffnung auf eine niedrige Bestehensgrenze.

preissner
26.08.2004, 10:14
in den nächsten 2 -3 Jahren ist die Note 2 oder 3 bestimmt wurscht. Das stimmt schon. Aber wie siehts in 10 Jahren aus. Die Examensnoten legt man doch bestimmt bei jeder Bewerbung wieder vor....Und das ist schon ärgerlich wegen 2 Kreuzen und 79,5% das gleich im Zeugnis stehen zu haben, wie einer der 70,5% hat!?! Natürlich gibt es schlimmere Situationen und ich drücke auch allen die Daumen, daß sie bestehen!!!aber sind ja nur 3%, die durchfallen....da werdet ihr ja wohl nicht dabei sein.

E.T.
26.08.2004, 10:44
Ok, die Spekulation war Blödsinn.

Aber kann man Leute, die (wie ich) so schlau sind, dass noch ne 2 zur Debatte steht, mit so was verunsichern?

Falls doch, schäme ich mich sehr und bitte aufrichtig um Entschuldigung ;-)

Also Leute wenn ihr so schlau seid warum macht ihr euch denn eigentlich sorgen?? macht doch einfach mal eine 1 in mündlich!dann ist es auch vollkommen egal ob ihr eine 3 oder 2 gekreuzt habt!!! nicht immer so viel rum jammern wegen nix!

und dass man in PJ nebenbei nicht arbeiten kann ist auch quatsch...klar wirds etwas schwieriger....aber arbeiten geht allemal! das haben auch andere vor mir gut geschafft also wer ichs doch wohl auch hinbekommen!

Aber egal ich werd werd "nur" eine 3 bekommen! naja ich nix schlau! schade aber auch.....und das sind die kollegen von morgen....hast du 2? wow du bist schlau! hast du 3/4??: man bist du ein depp!!! :-???

das gefällt mir freue mich so richtig mit solchen kollegen zu arbeiten.....

schönen tag wünsch ich euch noch.....

Rico
26.08.2004, 10:57
@Bochumer:
Hm... vielleicht hättest Du den Sarkasmus-Modus deutlicher aktivieren müssen... :-notify

Der Bochumer
26.08.2004, 13:37
@Bochumer:
Hm... vielleicht hättest Du den Sarkasmus-Modus deutlicher aktivieren müssen... :-notify

Hätte ich vielleicht besser, aber irgendjemand kriegt das immer in den falschen Hals