PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer fängt im Oktober in Köln an?



Seiten : [1] 2 3

Steffi_2206
04.09.2004, 22:08
Hi!
Habe heute meinen Zulassungsbescheid bekommen :-) :-party
Wollte mal fragen, ob's hier wen gibt, der auch für Köln zugelassen wurde und im Oktober anfängt - vielleicht kann man sich ja schonmal vorher kennenlernen :-winky

Grüße
Steffi

sonnenfliegerin
05.09.2004, 10:33
hier.... ich....

hier ist ebenfalls ein nagelneuer, frischer, wunderschöner zulassungsbescheid....

wo kommst du denn her?

A

doc84
05.09.2004, 12:43
hallo ihr zugelassenen! glückwunsch zu euren zulassungen... ich habe auch einen studienplatz in köln und fange im oktober an... seid ihr beide aus köln? auf einen guten start!

Steffi_2206
05.09.2004, 17:41
Hey, das ist ja toll, dass es direkt Antworten gibt!! :-))
Ja, bin aus Köln, bzw. Rhein-Sieg-Kreis, ein Kaff hinter dem letzten zu Köln gehörigen :-blush
Niederkassel - falls es jemandem was sagen sollte ;-)

Wo kommt ihr denn her?
Seid ihr die Woche zufällig mal an der Uni?
Wollte mich morgen einschreiben gehen und Mittwoch mal zu dieser Infoveranstaltung für Erstsemester von der ZSB...

sonnenfliegerin
05.09.2004, 19:03
Ich komme eigentlich aus hannover, wohne allerdings seit ca 2 monaten hier in köln. mittlerweile in einer sehr schicken wg 5 min mit dem fahrrad von der uni.

ich hab hier auch schon 45 tage krankenpflegepraktikum gemacht und da waren auch schon ein paar unserer zukünftigen kommilitonen. ich bin auf jeden fall gespannt.

ich bin bestimmt auch nächste woche irgendwann an der uni... sagt doch mal was dazu ;)

Steffi_2206
05.09.2004, 20:04
Hab auch schon 30 Tage Praktikum hinter mir - war so mittelmäßig :-((
Wo hast Du es denn gemacht?
Uniklinik? Wie wars?

Wie alt seid ihr denn?
Gerade erst Abi gemacht oder vorher schon was anderes?

Ich bin 19, hab also gerade erst mein Abi gemacht.

Gehst Du auch zu so nem Vortrag von der ZSB?
In diesem Starthilfen-Heftchen wurde dafür Werbung gemacht...

doc84
05.09.2004, 20:34
ich lebe auch in köln... ist auch mein geburtsort. ich wollte mich auch morgen einschreiben... aber man muss diese bescheinigung über die krankenversicherung mitnehmen... deshalb warte ich ab, bis diese mit der post ankommt. oh, am mittwoch ist eine infoveranstaltung... habe ich wohl überlesen... werde vielleicht auch dort vorbeischauen. ich habe übrigens auch gerade erst mein abitur... und muss mich darüber hinwegtrösten, dass meine freundin in düsseldorf gelandet ist :-nix

Phil2004
05.09.2004, 20:37
Hi ihr, bin auch zugelassen *freu*

bin zurzeit an meinem Krankenpfelgepraktikum dran und werde bis zum Studienbegin so meine ersten 30 Tage gemacht haben. Ist mittelspannend ;-)

Hab dieses Jahr auch Abi gemacht und komme aus Brühl (jaja, das mit dem Phantasialand und auf dem Weg nach Bonn).

Habt ihr schon nen Überblick was so die ersten Termine sind, zu denen man hingehen sollte?

Also der Fachschaftstermin am 6. und 7. Oktober ist ja schon mal ne feine Sache. website der fachschaft (http://www.uni-koeln.de/med-fak/fsmed/Vorklinik/Ersti.htm)

:-top

doc84
05.09.2004, 20:42
GLÜCKWUNSCH ZUR ZULASSUNG!

Phil2004
05.09.2004, 20:53
jo, danke, kann ich ja wohl nur weitergeben :-)

Düsseldorf ist hart... besonders für einen Kölner :-notify

Steffi_2206
05.09.2004, 20:55
Oh ja - Düsseldorf :-notify ;-)

Den Termin von der Fachschaft hab ich schon vorgemerkt! ;-)
Diese Info-Veranstaltung ist nicht nur am Mittwoch, sondern öfter - findet man im Heft auf Seite 12

sonnenfliegerin
06.09.2004, 13:01
so, ich habe mich eben eingeschrieben. ich hatte ja ehrlich gesagt ein wenig angst, dass ich das mit diesen ganzen unterlagen nicht richtig geregelt bekomme.. aber nun ja. ich hoffe alles wird gut ;)

mein krankenpflegepraktikum war ganz furchtbar. ich hab das im krankenhaus der augustinerinnen gemacht, in der gyn. gyn ansich finde ich klasse, allerdings pflegt man ja nicht wirklich. ehrlich gesagt hätt ich ne innere besser gefunden, da hat man wenigstens was zu tun und muss sich nicht von schwestern anzicken lassen.

meint ihr wirklich, man sollte sich das am mittwoch antun? ich meine wir könnten ja vielleicht auch danach zusammen kaffee trinken oder so, mal gucken wer wir denn so sind hm?

sagt mal, wann ist das am 6. und 7. oktober genau? die frau eben bei der einschreibung meinte man solle halt im dekanat nachfragen, sie hätte keine ahnung......

doc84
06.09.2004, 13:51
hallo sonnenfliegerin

welche unterlagen hast du zur einschreibung benötigt?

sonnenfliegerin
06.09.2004, 17:04
also du brauchst diese sache von der krankenversicherung. aber da musst du einfach nur hingehen und sagen du brauchst ne bescheinigung, dass du versichert bist weil du dich immatrikulieren willst.

dann brauchst du diese ganze zvs geschichte und das, was die uni köln dir geschickt hat.

außerdem wollten die mein abi zeugnis sehen. das stand zwar nicht auf dem zettel drauf aber ich hatte es vorsichtshalber mitgenommen.

mehr ist das eigentlich gar nicht...

du bekommst dann einen vorläufigen studentenausweis mit nem überweisungsträger für den semesterbeitrag. den sollst du dann überweisen. die matrikelnummer steht da dann auch oben drauf.

Steffi_2206
06.09.2004, 21:32
@Sonnenfliegerin:
Dann haben wir uns heute knapp verpasst - war gegen halb zehn da zum einschreiben :-blush

Ich würd da Mittwoch glaub ich schon ganz gern hingehen, vielleicht erfährt man noch was wichtiges, vieleicht auch nicht, aber dann haben wir uns immerhin schonmal hallo gesagt und danach was trinken gehen fänd ich auch gut :-))

Mein Pflegepraktikum war auch nicht so dolle - war auf ner Päd Station, den Umgang mit den kindern fand ich richtig schön, aber sonst war ich (bis auf die Highlights, dass ich zweimal mit in den OP durfte - dank intensiven immer wieder nachfragens und quengelns ;-) ) Putzlappen.
Und nach vier Wochen voll von Frustrationen musste ich mir dann auch noch sagen lassen, ich würde einen demotivierten Eindruck machen :peace: :-))

Na ja, beim nächsten mal werd ich wohl auf ne chirurgische gehen...

sonnenfliegerin
06.09.2004, 21:42
oh ja das haben die zu mir auch immer gesagt. ich würde immer so schauen, als ob mir das alles grundsätzlich keinen spaß machen würde und überhaupt. deswegen haben sie mich auch nicht in den op gelassen. so ein mist.

aber wer weiß, ich war heute noch mal da und hab mit den ärzten geredet, die allesamt sehr lieb waren. vielleicht klappt das doch noch mit dem op :)

ja klar, dann lass uns das doch mittwoch machen. vorm hauptgebäude treffen und danach ist ja auf der zülpicher genug, wo wir nen kaffee bekommen. würde mich freuen!

Steffi_2206
06.09.2004, 21:50
Ja, mich auch!
Dann lass uns das machen, vielleicht will hier aus'm Forum ja noch wer mit...?

Ich wollte auch mal nachsehen, ob ich was an Infos zu den Bibliotheksführungen finde, die kann man auch machen, ist vielleicht ganz hilfreich, dann findet man sich schneller zurecht.
:-lesen

Auf der Hp der Fachschaft [URL=http://www.uni-koeln.de/med-fak/fsmed/] steht, die würden die genauen Termine zur Orientierungseinheit noch veröffentlichen...

Phil2004
07.09.2004, 01:20
Werde mich morgen früh mal einschreiben gehen.

Habt ihr eigentlich sehr lange warten müssen? Bin da ja mal gespannt.

Zur Infoveranstaltung würd ich ja auch mal gehen, aber hab noch das Krankenpflegepraktikum und diesen Mi - Fr Frühdienst. Dafür ist morgen frei :-stud

Aber sich vor dem Studium schon mal treffen ist keine doofe Idee... es gibt ja bestimmt noch mehr Infoveranstaltungen.

Bis dann mal...

doc84
07.09.2004, 12:09
hab ne kleine frage zum ausfüllen des einschreibungsantrags: man muss seine krankenkasse angeben... dann die betriebsnummer der krankenkasse und die mietgliedsnummer bei der krankenkasse.... wo finde ich diese nummern? sind das die nummern auf meiner versichertenkarte???

sonnenfliegerin
07.09.2004, 13:24
ne das sind die falschen. die hab ich da nämlich auch erst draufgeschrieben und die ham sie mir weggestrichen ;) die stehen auf diesem formular, was du dir holst von der krankenkasse.....

ich schlage vor wir machen hier für mittwoch einfach nen treffpunkt aus und wer da ist, ist da und wer nicht, der nicht.