PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wo wohnen?



Plagossus
05.09.2004, 03:05
mal ne frage an alle magdeburger hier: wie sehen so die wohngebiete sudenburg, reform, buckau und werder aus? ist davon abzuraten oder sind einige davon vielleicht sogar empfehlenswert?

Zenon
10.09.2004, 14:06
Hallo!
Bin zwar kein Magdeburger an sich, aber seit 4 Jahren Exil-Magdeburger. Vielleicht hilft dir das trotzdem weiter:
Sudenburg ist ganz nett, aber man sollte SEHR genau sehen, wa man da wohnt. Da gibt es einige verdammt schlechte Ecken. Und eine ganze Menge Prolls.
Reform ist recht schön, aber zum Teil recht weit abseits von öffentlichen Verkehrsmitteln. Dafür aber recht grün und ruhig.
Buckau: Nähe zur Med. Fakultät, recht viele Studenten, günstig, aber zum Teil recht heruntergekommen. Lieber ganz genau umsehen, bevor man in einer Bruchbude mit Alkoholikernachbarn landet.
Werder kenn ich nicht, liegt aber zumindest für Mediziner recht weit weg - glaube ich.
Mein persönlicher Tipp: Stadtfeld! Wunderschöne Wohngegend, schöne Wohnungen, gut gelegen zur Innenstadt und zur Med. Fakultät, normale Nachbarn.
So, hoffe, dass hilft ein wenig.
Ciao

trina1081
06.10.2004, 09:18
ich wohn in reform, da ist es eigentlich ganz nett, gibt halt da auch ein paar plattenbauten, aber auch jede menge andere freie wohnungen in frisch renovierten häusern. und zum klinikum sinds grad mal 5 minuten zu fuss!