PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PRAXISFAMULATUR USA



artur
20.11.2004, 12:55
ich wollte praxisfamulatur in den USA machen
weiss irgendjemand:
- ob es anerkannt wird?
- was soll in der bescheinigung stehen?
- gibt es bestimmte voraussetzungen für die praxis?

cby50
16.05.2012, 14:39
Hi!
@Artur: Hast Du inzwischen eine Praxisfamulatur in den USA gemacht und wie lief das? Ich würde auch gerne meine Hausarztfamulatur dort machen...
Würde mich über Infos freuen! Finde nur Sachen über KH-Famulaturen in den USA,aber nichts über Praxisfamulaturen.
Braucht man ein bestimmtes Visum, Versicherung...? Geht das evtl. kurzfristiger als KH-Famulaturen?
Danke!!!
LG!

IceEngine21
16.05.2012, 17:17
- Anerkannt: ja natürlich
- Die passenden Beschenigungen gibts von der Uni auf englisch, dann wirds auch anerkannt.
- Vorraussetzungen: nicht dass ich wüsste, der Arzt sollte irgendein Facharzt sein "board certified surgeon/family physician/cardiologist" etc.

Aber: Ich denke es wird verdammt schwierig, in den USA eine Praxisfamulatur zu finden ohne persönliche Kontakte. Das größte Problem ist die Haftpflichtversicherung und ich glaube kein Arzt dort nimmt einen ausländischen Studenten, der im schlimmsten Fall noch Mist baut....

Ich bin selbst auf der Suche und bis jetzt nur in Kliniken Zusagen bekommen, allerdings nur fürs PJ :(
Studenten im 1., 2. und 3. klinischen Jahr (= Famulatur) wollen nicht mal die Kliniken...
Aber schreib hier rein, falls du was findest ;)

flavour
18.05.2012, 08:43
jo hab ich gemacht, wenn auch chirurgisch
wird einwandfrei anerkannt