PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Famulatur in Universitätsinstituten wird doch anerkannt!



el_corazón
08.12.2004, 20:41
Zumindest für uns Studis in Bayern:
http://www.studiendekanat.med.uni-erlangen.de/Humanmedizin/Aktuell/Famulatur.pdf
:-party :-)) :-top :-dafür :-)

JHS
08.12.2004, 21:38
Das ist doch mal eine Vernünftige Regelung! Aber das Problem besteht beim PJ schon länger. PJ in der Patho in verschiedenen Bundesländern kein Problem, in NRW nicht zugelassen... eigentlich wäre doch eine einheitliche Regelung wünschenswert!

Kackbratze
08.12.2004, 22:25
Einheitliche Regelung?
In Deutschland?!?

Wo kämen wir dahin?
Dann wäre ja ein zentralistisch gegängelter Staat nurnoch 2 Minuten entfernt!!!

*ironieaus*


Ich finde manche Dinge auch zum kotzen.
Warum kann man sich nicht in einigen Dingen mal auf etwas Bundeseinheitliches einigen?

synosoph
17.12.2004, 12:02
Einheitliche Regelung?
In Deutschland?!?

Wo kämen wir dahin?
Dann wäre ja ein zentralistisch gegängelter Staat nurnoch 2 Minuten entfernt!!!

*ironieaus*


Ich finde manche Dinge auch zum kotzen.
Warum kann man sich nicht in einigen Dingen mal auf etwas Bundeseinheitliches einigen?


Denk doch mal an die ganzen Arbeitsplätze, die von der KMK abhängen. :-(( ;-)