PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was Frauen wirklich wollen



Seiten : [1] 2

Lava
28.12.2004, 00:08
Kurze Übereinkunft aus dem Chat: vor/während/nach dem Schlussmachen einen Abschiedskuss. :-)

papatya
28.12.2004, 00:15
peil ich net

Lava
28.12.2004, 00:19
Na ja.... wenn ich grad so an einen bestimten Tag zurückdenke, oder das hab ich eigentlich auch schon damals gedacht: ein letzter Kuss wär einfach nett gewesen. Da es den aber nicht gab, weiß ich nicht mal, wann der letzte eigentlich war!

ehemalige Userin 24092013
28.12.2004, 00:36
Ein letzter Kuss?
Sowas ist furchtbar.
Wenn ich mich trenne oder jemand sich von mir trennt, dann soll man mir mit sonem Zeugs vom Leib bleiben.
Das macht alles nur noch schlimmer.

generellspeziell
28.12.2004, 01:13
Kuss an Janine :-) Da gibt's ja gar kein Smiley für! Und [-::-] bin ich nicht.

Pünktchen
28.12.2004, 11:08
Abschiedsküsse....wenn man sich trennt denn bitte nicht...denn wenn einer Schluss macht, denn hat das auch einen Grund...nämlich das so ein Kuss nichts mehr bedeutet!

nicht alles ist so romantisch wie in nem Film...wenn ein Paar getrennt wird...sich immer noch liebt und in Ewigkeit lieben wird :-love


@generellspeziell
komm in den Chat, denn kannste Küsse verteilen, da gibts nen Smilie dafür :-))

Die Niere
28.12.2004, 11:38
Ich kann einem Abschiedskuss auch nichts abgewinnen...entweder man hat sich getrennt, weil es dafür Gründe gibt und dabei fällt küssen dann unter den Tisch oder man ist weiterhin zusmmen (dann spricht natürlich nix gegen den Abschiedskuss).

gruesse, die niere, der zu diesem Thema ein Filmzitat einfällt -> "...und was ist mit einem Abschiedsfi*k?"

flavour
28.12.2004, 13:42
"Fräulein Smillas Gespür für Schnee"? :-oopss

Abschiedsküsse? Nicht im wirklichen Leben.

generellspeziell
28.12.2004, 13:46
Wenn Frauen Abschiedsküsse wollen, wollen Männer dann Abschiedssex? Oder wollen Frauen den auch?

Leijona
28.12.2004, 14:22
wenn man einen abschiedskuss will (und sei es nur auf die wange), dann ist es meines erachtens irgendwie/irgendwo noch nicht vorbei...
muss mich da meinen vorrednern anschliessen...
@abschiedssex: LOL :-))

Lava
28.12.2004, 15:49
OK OK, ihr habt natürlich recht. Wenn derjenige ein A-loch ist und irgendwas verbrochen hat oder man ihn im großen und ganzen einfach nicht mehr ertragen kann, will man denjenigen bestimmt auch nicht mehr küssen. Aber wenn's eben nicht so ist. :-D

netfinder
28.12.2004, 15:51
hm, aber wenns vorbei is, dann isses doch eh vorbei...

Bille11
28.12.2004, 15:57
es gibt aber manchmal wirklich die situation, dass ein abschiedskuss (egal wie intensiv nun) einem eine menge leichter macht.

cf. "lost in translation"

mit einem ex war ein abschiedskuss 1 jahr nachdem wir uns getrennt hatten erst möglich & den haben wir beide (ungewollt) genossen & dann war gut. er hat jetzt eine neue freundin & ich KÖNNTE *grml* auch, aber das gehört in den single-thread.

Die Niere
28.12.2004, 17:35
OK OK, ihr habt natürlich recht. Wenn derjenige ein A-loch ist und irgendwas verbrochen hat oder man ihn im großen und ganzen einfach nicht mehr ertragen kann, will man denjenigen bestimmt auch nicht mehr küssen. Aber wenn's eben nicht so ist. :-D
Dann sollte man sich nicht trennen. Ausser natürlich er trennt sich und da wird ihm ein Abschiedskuss nicht viel einbringen, sondern eher sauer aufstossen.

gruesse, die niere

PS: Das Abschiedsfi*k-Zitat stammt übrigens aus "Schwer verliebt"

netfinder
28.12.2004, 17:39
PS: Das Abschiedsfi*k-Zitat stammt übrigens aus "Schwer verliebt"

könnte auch aus "Roadtrip" stammen, da wird das ganze wunderbar erklaert...

Rugger
28.12.2004, 19:42
cf. "lost in translation"Was heisst "cf."?
Mal ganz davon abgesehen: die beiden Protagonisten in "Lost in Translation" waren ja gerade nicht zusammen, von daher ist das eine völlig andere Situation!

R.

Leijona
28.12.2004, 19:59
und "lost in translation" ist ein film... was im film schön ist und den zuschauer bewegt, ist noch lange nicht toll, wenn es einem im echten leben selbst passiert...

netfinder
28.12.2004, 21:00
@ rugger:

Dem deutschen "siehe" ("s.") oder "vergleiche" ("vgl.") entspricht die französische Abkürzung "cf." (lat.: confer) :-)

nettie

tonexxx
29.12.2004, 13:58
französische Abkürzung "cf." (lat.: confer) :-) Die französische Abkürzung des lateinischen Wortes confer???

cf. = frz. confer = lat. compare = vgl.

[Klugscheißmodus off]

Sorry, aber ich musste das jetzt auch für mein Seelenheil mal ordnen. :-))

EDIT: wollte mich ja eigentlich auch noch zum Thema äußern. *damn*

Ich hätte es sehr komisch gefunden, meine Exen zum Abschied zu küssen. Und auch ohne, dass ich "eine große Schüft" bin, hat bisher auch noch keine einen Abschiedskuss einfordern wollen.

Bille11
29.12.2004, 14:13
DAS stimmt, sie waren zwar nicht zusammen, aber es war letztlich eine beziehung.. und in gewissem sinne sogar eine intensivere als die die sie eigentlich hatten..

wie dem auch sei, ich finde einen abschiedskuss manchmal wirklich... erleichternd.

:-)