PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie kommt man nam besten nach Tübingen



dogge25
16.03.2002, 21:23
Hallo alle zusammen,
ich hab zwar schon sehr viel gelesen aber mir ist eines noch nicht ganz klar weil jeder was anderes sagt. Bin grad inder 11. Klasse und würde gern in Tübingen studieren.
Hab gehört das es hilft wenn man beim Zivildienst Rettungssanitäter(oder sowas) macht??

Wie läuft das eigentlich beim zivildienst??
KAnn man sich aussuchen was man macht und was ist am besten für die aufnahme bei einer Uni(wenn es überhaupt hilft)??


Sind schon viele FRagen und wurden teilweise schon gestellt aber über eine Antwort würd ich mich sehr freuen weil man so schwer verständliche Infos kriegt.


MFG
Michael


PS.:KAnn man als Zivi auch Krankenwagen fahren.

17.03.2002, 13:50
Hi,
also wenn du in Tübingen studieren willst brauchst du erst mal einen sehr guten Schnitt im Abi. Irgendwie scheint diese Stadt/Uni sehr beliebt zu sein. So viel ich weiß sind dieses Semester alle bis zu einer 2,4 reingekommen (mit Wartezeit). Diese hatten allerdings das 4. Sozialkriterium geltend gemacht, das heisst, sie wohnen bei ihren Eltern und Tübingen ist die nächste Uni. Lies dir dazu am Besten mal das ZVS-info durch! Da steht auch noch genaueres zum Auswahlverfahren der Hochsschulen drin.

Als Zivi kannst du machen, was du willst, auch Krankenwagen fahren, musst dich nur früh genug dort bewerben, weil die beliebten Stellen schnell weg sind! Es ist halt sinnvoll etwas in Richtung Medizin zu machen, damit du schon mal einen ersten Einblick bekommst. Und in einem Auswahlgespräch, falls du es mit deiner Note nötig hast, kommt das natürlich immer gut an.
Fürs Medizinstudium brauchst du allerdings auch ein 2 monatiges Pflegepraktikum. Wenn du deinen Zivi in einem Krankenhaus machst kannst du dir das dann in viele Fällen komplett anrechnen lassen. Muss eben auf einer Krankenpflegestation sein!

Wenn du allerdings ein sehr gutes Abi mit 1,x hast brauchst du dir darüber nicht so viele Gedanken machen. Lies einfach mal im ZVS-info nach!

schüler
28.08.2002, 18:31
Ohja, ich möchte das auch wissen. Vor allem da ich ja auch Sozialkriterium 4 geltend machen kann

Andi01
29.08.2002, 23:22
Also jetzt a mole langsam........wie man in Tübinge sagen würde



Was Du im Zivi gemacht hast, hilft Dir bei der Bewerbung und bei der ZVS überhaupt nicht, vielleicht beim Auswahlgespräch, wenn Du sagen kannst, Du hast schon einschlägige Erfahrungen, aber generell wär ich nicht vorschnell euphorisch damit.
Mehr Wartesemester oder sowas bekommst Du damit auch nicht, es zählt die Zeit nach dem Abi....

Deine Zivistelle kannst Du Dir in der Tat aussuchen, wenn Du früh genug dran bist, jedoch werden in den meisten Rettungsdienstbereichen überhaupt keine Zivis mehr eingesetzt, was nach nochmaliger Kürzung der Zivizeit auch verständlich ist. (1 Monat Kurs, Praktika in der Klinik, Rettungswachenpraktikum, 1 Monat Urlaub....da bleibt nicht mehr viel übrig...)
Also informiere Dich am besten mal telefonisch bei der jeweiligen Organisation in deinem Landkreis.
Aber auch wenn das nicht klappt, kannste ja in eine Klinik gehen , jenach dem wo Du landest, kann man auch dort sehr gute Kenntnisse fürs spätere Ärzteleben bekommen.

Nach TÜ kommt man in der Tat sehr schwer, ich erzähle da immer gerne das Beispiel von ner Bekannten von mir.....Abi 2001 in BW, Schnitt 1,0 (!!!) wollte nach TÜ, wurde nach Rostock geschickt...noch Fragen ??
Also leg Dich nicht so auf ne bestimmte Stadt fest, es gibt wirklich viele, nette, schnucklige Unis außer TÜ .....


Viel Erfolg beim Abi dann....

Gruß Andi

schüler
30.08.2002, 00:14
Danke. Und es muss ja wirklich nicht unbedingt Tübingen sein.

Gaja
01.09.2002, 14:57
Also ich habe mit einem Schnitt von 1,8 einen Platz in Tübingen bekommen. Ihn aber wieder abgesagt, da ich in USA war (zum Glück!) jetzt bin ich in Hannover, war dann auch mein 1. Wunsch und es ist super. Warum wollt ihr eigentlich immer nach Tübingen? habe dort 12 Jahre gelebt und muß sagen, die Stadt ist zwar optisch sehr nett, aber sonst ist da nicht soviel los ... die Lehre hat wohl einen ganz guten Ruf, aber immer wenn ich mich mit Leuten aus Tü unterhalten habe, habe ich festgestellt, daß es in Hannover besser war ......

Vystup
01.09.2002, 16:04
leipzig ist auch schön :-)

also afaik ist der abischnitt für die ortsvergabe vollkommen irrelevant. der entscheidet nur über deine zulassung, der ort wird per los vergeben (nachdem sozialkriterien usw. berücksichtigt wurden).