PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chemieaufgaben! Lösungen?



anatombiene
10.01.2005, 12:35
Wer hat Lust mir die Lösungsweg zu zeigen???

1. Reaktion zwischen Kaliumdichromat und Natriumsulfit
Versetzt man eine Kaliumdichromat-Lösung mit einer Spatelspitze Natriumsulfit (Na2SO3),
erfolgt eine Grünfärbung durch Bildung von Cr3+ -Ionen.
Aufstellung der Redoxgleichung!

2. Disproportionierung von Chlor
Wenn man Chlorgas in neutrales Wasser einleitet, kommt es in einem gewissen Umfang Zur Disproportionierung, wobei hypochlorige Säure (HClO) entsteht. Diese stellt ein antibakteriell wirksames Oxidationsmittel dar.
Reaktionsgleichung:
Cl2 + H2O <-->

3. Reaktionsgleichung:
H2O2 + NaClO <-->

4. Spannung zwischen 2 Elementen
Wie groß ist die Spannung zwischen Zink in 2,2 M Zinksulfat-Lösung und Silber in 3,1 M Silbernitrat-Lösung?

5. Berechnung von Redoxpotenzialen
a) Berechnen Sie das Redox-Potential des Halbelementes Fe2+/Fe3+ für den Fall, dass die Konzentration von Fe2+ = 1 M und Fe3+ = 10-5 M ist.

FRAGE:

Fe2+ + 2e- <--> Fe

(Ox)=(Fe2+)= 0,1 M WARUM?

(Red)=(Fe)= 1 M WARUM?

Wäre dankbar wenn sich einer die Mühe macht mir zu helfen!

THawk
10.01.2005, 22:22
Hallo,
einfach nur Vorrechnen find ich ehrlich gesagt zu umfangreich und bringt auch nicht viel. Wie wärs wenn du Lösungsvorschläge anbietest, bzw. Lösungswege so weit wie du und genaue Fragen zu den Aufgaben? Deine letzte Frage versteh ich leider nicht, vielleicht kannst du die etwas ausformulieren?

Lars