PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Studienanfänger in Bonn gesucht :o)



*Julia*
17.01.2005, 19:09
Hallo ihr Lieben,

ich gehe noch zur Schule mache aber bald Abi. Dann möchte ich in Bonn Medizin studieren und wollte mal fragen, ob ein paar unter Euch sind, die vielleicht gerade angefangen haben in Bonn Medizin zu studieren oder welche, die -wie ich- demnächst anfangen dort Medizin zu studieren...

Würde mich gerne über eine Nachricht freuen, da ich halt jemanden suche, der auch in Bonn studiert/studieren will um mich mal ein bisschen über das Thema austauschen zu können. :-top

Freue mich schon, Eure Julia

Hellequin
17.01.2005, 19:13
Ich glaub hier passt es besser rein! :-top
*schieb*

lenny
29.01.2005, 01:06
Ich hab gerade angefangen.
1. Semester :)
Am 11. Februar steht schon Organik-Klausur :(

chery
26.08.2005, 19:30
@julia: wo hast du denn Abi gemacht und welchen Schnitt hast du?

tatjana.schmiedel
31.10.2005, 22:21
hallo julia,
ich bin auch in der 13 und mache ja wie du bald mein abi.
ich stehe auch vor der qual der wahl was den studienort angeht und
schwanke zwischen aachen und bonn. mich reizt einerseits der modelstudiengang, andererseits hört man so viel gutes von bonn.
wie hast du dich denn zu bonn entschlossen?
freu mich auf ne antwort und lieben gruß ;-)

tadeus_t
31.10.2005, 22:30
was hört man denn gutes von bonn???? das ist ja mal was ganz neues. :-? :-?

Weißes_Rössel
01.11.2005, 14:37
An eurer Stelle würde ich erst mal abwarten, was für ein Abi ihr macht.. :-lesen

tatjana.schmiedel
01.11.2005, 17:55
denke schon, dass ich auf jeden fall einen studienplatz in bonn oder
aachen bekommen werde. und schließlich solte man sich ja schon vorher gedanken um den studienort amchen oder meinst du nicht?
wie gefällt dir denn das studium in düsseldorf?
gruß ;-)

2rang
01.11.2005, 20:59
Also, es ist bestimmt richtig genau zu wissen wohin man möchte... aber da ihr ja noch kein Abi habt - abwarten -. Also als ich Abi gemacht habe, sind Leute, die "normalerweise" mit 1,0 / 1,1 abgeschnitten haben dann im Endeffekt mit nem Abi von 1,3/1,4 aus der Schule gekommen. Soweit ich mich erinnere zählt die Abiprüfung ja etwa so viel wie die komplette 13, oder?
Und irgendwann sollte doch das Zentralabi kommen (oder?) und dadurch wird das ganzeb est. noch schwerer.... Will hier niemanden entmutigen, aber erstmal abwarten wie der Schnitt wird und dann Gedanken über den Studienplatz machen...

Solltet ihr den "entsprechenden" Schnitt haben ist eins klar: Bonn ist klasse !
Die Leute sind super nett, Profs sind engagiert & halten (meistens) gute Vorlesungen. Die Fachschaft ist super aktiv & Tutoren stehen einem bei allen Fragen zur Seite. Da ich in BN studiere kann ich nicht wirklich etwas zu anderen Unis sagen, aber noch kann ich nichts nachteiliges über BN berichten - zumal BN (v.a. die Neurologie) einen super Ruf hat (& nicht so eingebildet ist wie andere Unis - zumal wir mit den Worten "Sie können sich glücklich schätzen in Bonn aufgenommen zu sein" begrüßt worden) :-D

Nunja, hoffe ich konnte einigermaßen weiterhelfen...

Sommerregen
01.11.2005, 21:50
Klar, ich stimm Dir zu: erstmal Abi machen und dann weitersehen bzw. hoffen und beten seinen Wunschstudienort zu ergattern, aber ich melde mich trotzdem mal:


ICH WILL NÄCHSTEN SOMMER NACH BONN!! :-love :-dafür