PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auslandsversicherung für länger als 6 Wochen?



Poro
04.02.2005, 14:24
Hi,

ich mache ja im Sommer mein Pflegepraktikum für 2 1/2 Monate in Ecuador. Wo kann ich mich denn preiswert versichern? Denn alle versicherungsgesellschaften, die ich bis jetzt gefunden haben, verischern nur für 6 Wochen. Und nirgends habe ich Informationen auf deren HP's gefunden, ob sie auch noch darüberhinaus versichern.

Wo genau habt ihr euch denn verischert und wie teuer war sie?

Danke.

Die Niere
04.02.2005, 14:37
Die DKV bietet für 30 EUR im Monat Auslandsversicherungen an, die bis zu 3 Jahren benutzt werden können. Das gleiche gibt es dann noch für 50 EUR bei der Allianz und noch bei diversen andere Anbietern.

gruesse, die niere

Sebastian1
04.02.2005, 15:53
Huch, ganz schön teuer....ich zahl 13,90 Euro für ein ganzes Jahr über den ADAC (nicht selbstverlängernd). Gibts für ein paar Euro mehr auch noch mit Auslands-Unfallversicherung.

Neujahrsrakete
04.02.2005, 16:19
Huch, ganz schön teuer....ich zahl 13,90 Euro für ein ganzes Jahr über den ADAC (nicht selbstverlängernd).

Der ADAC-Vertrag gilt nur für die ersten 45 Tage einer Auslandsreise. Hier wurde aber nach Verträgen für längere Reisen gefragt...und das wird etwas teurer.
Ich hatte für einen einjährigen Auslandsaufenthalt auch eine Krankenversicherung bei der DKV.

Vystup
04.02.2005, 19:00
Jup, das mit dem ADAC ist richtig. Ich hatte mich da auch mal erkundigt.

Ich bin bei der Allianz versichert (irgendwie klingt das schon bescheuert, bloß wegen der blöden Werbung) und da hab ich einfach mal angerufen und nachgefragt. Ohne zusätzliche Kosten bin ich jetzt auch für das Auslandsjahr abgesichert.

Law
05.02.2005, 12:37
ich warn halbes jahr in australien auch bei der dkv versichert...war am preis/leistungsmäßig am besten...
hey wie bist du an ecuador drangekomen ? bin nämöich sehr daran interessiert dort ein pflegepraktikum zu absolvieren!

email: _law_@web.de

danke schon mal im vorraus! :-top

Die Niere
05.02.2005, 15:12
Huch, ganz schön teuer....ich zahl 13,90 Euro für ein ganzes Jahr über den ADAC (nicht selbstverlängernd). Gibts für ein paar Euro mehr auch noch mit Auslands-Unfallversicherung.
Man muss immer die AuslandsREISEkrankenversicherung von der Auslandsversichrung unterscheiden, die zB für berufliche lange Aufenthalte im Ausland zu benutzen ist...

Da ist die DKV wohl Preis-Leistung mässig ziemlich unschlagbar...

gruessse, die niere