PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit allen vorklinischen Scheinen in Österreich weiterstudieren?



shopgirl
10.03.2005, 16:53
Liebe Leute!
Es gibt ja sehr viele Beiträge über das Studium in Ö, nur gibt es sehr wenige, die von einem erfolgreichem Wechsel von D nach Ö berichtet haben.
Folgende Situation:
-Habe alle vorklinischen Scheine
-beim 2. Physikumsversuch gescheitert
-Überlegung in Ö weiter zu studieren, falls Scheine anerkannt werden

Also, meine Frage und Bitte:
Gibt es jemanden, der wie ich in derselben Situation war und alle Scheine anerkannt bekommen hat und jetzt glücklich und zufrieden in Ö studiert??? Wenn ja, dann würde ich mich sehr über fruchtbare Informationen freuen! ;-)
Freue mich über jedes feedback!
Herzlichen Dank!
Dicembre@web.de

junkari
06.04.2005, 02:20
hi, wenn du kein Physikum in Deutschland durchgeführt hast dann musst du leider vergessen! Du musst noch einmal in Deutschland vom Anfangan studieren. Die Österreicher erkennen die deutsche Scheine nicht an. Sie erkennen nur das Physikum oder die Examen also nur die Anschnitte 1. 2. oder 3. ansonsten gar keine Scheine. Ich habe keinen Versuch für das Physikum in Deutschland gemacht, weil ich nur einen Schein mir fählt. Ich möchte gerne in Wien weiterstudieren aber leider ich muss trotzdem als Anfänger dort studieren. Ich fange im nächsten Okto 2005 in Wien an. Vielleicht treffen wir uns da!

liebe Grüsse

Junkari :-winky

juh
12.04.2005, 13:31
Hey,
habe meine Infos von der Vizerektorin der Uni Innsbruck. Sie konnte mir nur im Vorfeld sagen, dass Scheine im Normalfall erst nach Immatrikulation anerkannt werden können. Sie meinte, da ein neuer Studienplan in Ö besteht, verliert man Zeit, es können Scheine wie Praktika angerechnet werden. Bei anderen gibt es anscheinend Schwierigkeiten der Anrechnung. Man müsse die MC Prüfung vor dem 2. Studienabschnitt absolvieren, um zum 2. zugelassen zu werden. Mehr weis ich auch noch nicht. Werde aber evtl. demnächst versuchen mich vor Ort noch näher zu informieren.

juh
12.04.2005, 13:32
Ach was ich vergessen habe, Infos und Ansprechpartner zur neuen AO in Ö findest Du unter:

http://www.i-med.ac.at/