PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage B21/A158 Fixierung eines Ausstrichs



Dr_Greene
14.03.2005, 17:44
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen, ich stehe gerade auf dem Schlauch: War nicht irgendwetwas mit lufttrocknen und Abstrichen??? Oder verwechsle ich das jetzt mit irgendetwas :-nix

Unregistriert
14.03.2005, 17:47
habe die frage selbst mit google nicht beantworten können...such mal ein anderer

Unregistriert
14.03.2005, 17:48
habs gefunden: man muss das Zeug schenll nach leichtem antrocknen in fixierlösung bringen....shit.falsch

Dr_Greene
14.03.2005, 17:50
das heißt E ist zwar auch richtig, nur nicht die antwort auf die Frage (in der ja nach Fixierung gefragt wurde), stimmts?
Na toll, das nächste mal lese ich dann auch dir Frage!

uronelle
14.03.2005, 17:51
lufttrocknen kommt bei Rechtsmedizin immer wieder dran, ich glaube um Spermien nach Vergewaltigung nachzuweisen. Also morgen noch mal ankreuzen, dann stimmt's :-blush

Unregistriert
14.03.2005, 17:54
ja genau.die haben auf so´ner gyn seite geschrieben,dass die zellen sehr luftempfindlich sind,deswegen schennel fixierung.
aber,warum müssen wir das wissen?das sind doch wieder typische bremsfragen,um einem die note zu versauen.in keinem meiner bücher steht sowas.´...zu k*****

Honigkaefer
14.03.2005, 18:02
habs gefunden: man muss das Zeug schenll nach leichtem antrocknen in fixierlösung bringen....shit.falsch

Öhm ist es dann nicht C?

Ja Lufttrocknen war für Spermienzeugs aber hier steht ja 96% Allohol? :-party

:-nix

Unregistriert
14.03.2005, 18:04
ja klar.

NiteOwl
14.03.2005, 19:04
Das ist eine Altfrage. "A" stimmt.