PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachweise über Krankenpflegepraktika



Eumel
13.05.2005, 12:31
Hallo,
ich hab mal eine Frage zur Bewerbung an eine Uni in Ungarn:
Ich möchte mich an einer Uni in Ungarn berwerben und weiss nun aber nicht, ob ich Nachweise über Krankenpflegepraktika in Kopien beiligen kann oder muss ich mir von dem Krankenhaus noch ein Original holen????
Und was ist wenn ich in der Oberstufe kein Chemie hatte-soll ich dann ein Zeugnis der 10.Klasse beilegen?? Als Kopie oder beglaubigte Kopie??
Wie habt ihrs gemacht?
Würd mich sehr über Antworten freuen.
Gruss

rio
13.05.2005, 13:00
Hallo, Du solltest Dich beeilen.Nur Kopien schicken.Alten Schrott (10. Klasse) weglassen!

rio
13.05.2005, 13:02
Einfache Kopien reichen!Nur Abi-Zeugnis muß beglaubigt sein.

Eumel
13.05.2005, 13:11
Jo danke,hab vorhin Semmelweis Sekretariat erreicht-meinte beglaubigte Kopien!!
Nachdem ich Situation geschildert hab-"ach Kopien reichen auch,wenn sie angenommen sind können sie es nachzeigen"
aber 10.klasse-zeugnis wegen chemie-nachweiss,oder??

Stan1893
13.05.2005, 13:18
Alles mitschicken, was Chemie, Physik, Bio und Mathe letzte Nachweise erhält, Kpp.-Nachweise interessieren nur in sofern, dass du schon praktische Erfahrung hast, also kopieren und rein damit.

Im Notfall haben auch bei uns die Leute erst später die Originale vorgezeigt.

Eumel
13.05.2005, 13:24
Ok, danke schön an alle für die schnelle Hilfe...wird nämlich auch so langsam Zeit das die Bewerbung wegkommt. :)

theana
13.05.2005, 16:25
Ich habe bei meiner Bewerbung ein Zeugnis aus der 9. Klasse mitgeschickt: Da hatte ich das letzte mal Bio.

Also: Einfach alles war irgendwie in die Richtung geht mitschicken!

Außer des Abi-Zeugnis hatte ich nichts beglaubigt, und mußte auch nie noch irgendwas nachweisen.

Du brauchst erst fürs Physikumszeugnis am Ende des 4. Semesters ein Orginal oder eine beglaubigte Kopie über einen abgeleisteten Krankenpflegedienst.
Aber daran erinnern dich die Damen vom Sekretariat dann nochmal persönlich, wenn du so weit bist.

Viel Glück bei deiner Bewerbung!

Theana