PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uniwechsel & Physikumsnote / Punktzahl



Wiedereinsteiger
13.06.2005, 19:55
Hallo,
ich will nach dem Physikum die Uni Wechseln. Bei manchen Unis habe ich nun entdeckt, daß sie als Kriterium das "schriftliche Ergebnis" zu grunde legen, andere die Physikumsnote.
Weiß da jemand von Euch Bescheid was da was ist??

Physikumsnote = (1 x Note mündlich + 2 x Note schriftlich) / 3 --> ist klar"

...aber...

schriftliches Ergebnis = schriftliche Note oder Punktzahl im Schriftlichen?
Das ist mir nicht so ganz klar.

Danke für Antworten