PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uhu Liestal



Seiten : [1] 2

katrinfr
16.06.2005, 11:53
Hi
kennt jemand das Kantonsspital Liestal und dort speziell Ortho und Chirurgie?
Habe da eine Stelle nächstes Jahr im Juni. Wäre dankbar für jede Info.
Danke

Katrin :-blush :-blush :-blush :-blush

teletubs
16.06.2005, 13:20
hi!

hab von jemand gehört, dass das ganz gut sein soll! alle ganz nett...
sie machen dort alles...ausser wirbelsäulen-chirurgie...das machen wohl die neurochirurgen!

ansonsten schau doch mal hier nach:

http://www.juniordoc.ch/wsjdb/

viel spass! :-winky

eatpigsbarf
17.06.2005, 23:28
Ich hab da eine Stell in der Ortho und Chirurgie von Dezember-April. Kann Dir dann gern mitteilen, wie's war.

stephan@md
20.06.2005, 04:00
hallo eatpigsbarf, bin ab Oktober auch in Liesthal-Ortho und Trauma. Bin auf deine Bekanntschaft gespannt. was hälst du von schnee und Bergen?
Gebe dann auch gern Berichte weiter ;)

katrinfr
20.06.2005, 10:44
Danke Euch!
Und viel Spass im PJ.

K. :-top

j.r.
20.06.2005, 14:07
Hallo zusammen!

ich wollte mich auch mal einreihen in die Truppe, die nach Liestal geht. Ich werde ab Febr.2006 dort sein und freue mich, wenn Ihr Euch mal meldet, wie es Euch gefällt.
Gruß Jenny :-top

kamikaze9119
20.06.2005, 21:12
Bin von Ende Januar bis Ende Agust dort. Scheint ja fast nur Deutsche Uhu dort zu sein. Bin mal gespannt...:))

AlexA23
11.01.2006, 14:31
Hallo,

kann evt jemand von denen die schon da sind/ da waren etwas über das Wohnheim sagen? Wie sind die Zimmer so? Gibts die Möglichkeit für Telefon oder Internet?
würde mich freuen

Liebe Grüsse Alex

Schimmelschaf
11.01.2006, 20:45
Die Wirbelsäulen Chirurgie übernimmt das Kantonnspital Bruderholz (teilen sich das irgendwie).
Vielleicht schaut ja mal airmaria hier rein, der arbeitet dort auf der Ortho^^

teletubs
11.01.2006, 23:03
Die Wirbelsäulen Chirurgie übernimmt das Kantonnspital Bruderholz (teilen sich das irgendwie).


wuäck...piep...falsch!!!! :-blush die ortho in bruderholz macht keine wirbelsäulenchirurgie...eher basel und liestal!

airmaria
12.01.2006, 00:24
nicht liestal und nicht bruderholz ;-)

Schimmelschaf
12.01.2006, 22:25
Hehe.. Tubs.. auch falsch :-D *gg*

Willkommen auf der Homepage der
Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
am Kantonsspital Bruderholz

Und was is dann das? *kopf kratz*

*mich aus Thread verkrümel*

Bille11
12.01.2006, 22:47
schaf:

das ist nicht die lizenz zum wirbelsäulenoperieren.

jeder operiert das was er kann.

und ein orthochirurg und unfallchirurg muss nicht wirbelsäule operieren KÖNNEN. er muss es nur theoretisch und irgendwie 3-4-5x praktisch nachgewiesen haben..

und wirbelsäule wird in der regel nur in einigen zentren gemacht.

= facharztbezeichnung ist nicht sofort aussage: das macht der dann ALLES.

udn der bewegungsapparat besteht aus:

armen (mit den ganzen bestandteilen)
beinen (dito)
wirbelsäule (dito)

mit den jeweiligen:
knochen
gelenken
muskeln
sehnen

:-keks

bitte frag mich spezifisch, falls du noch fragen hast.

teletubs
13.01.2006, 11:25
schaf:

das ist nicht die lizenz zum wirbelsäulenoperieren.

jeder operiert das was er kann.



genau!!!! :-))

ich mein...nur weil du chirurg bist, kannst du alles....oder internist...
zumal die technischen voraussetzungen nicht gegeben sind...also, was weiss ich, was man da für spezialgeräte braucht... :-((

Rugger
19.01.2006, 16:55
Liestal: ich melde mich auch mal an! Bin ab dem 6.2. am Start...!
Für Tips (gerade was das wohnen angeht) und Berichte bin ich natürlich dankbar!

R. :-top

j.r.
19.01.2006, 17:56
Hi!

Bin auch ab 6.2. in Liestal (Chirurgie/Ortho). Hab zum Thema Wohnen folgendes rausbekommen:
- Telef kann man für 1 Franken pro Tag mieten + Gesprächskosten (swisscom)
- Franken 17,50 im Monat für TV, eigenen TV mitbringen
- 2 Waschmaschinen, 1 Trockner im Keller
- Geschirr u. Pfannen etc. selber mitbringen
- abschliessbares Kühlschrankfach

Hoffe, dass trifft einige Fragen.
Ich weiß z. B. noch nicht, ob Arbeitskleidung gestellt wird u. wann Dienstbeginn ist. Werd aber die Chefsekretärin anrufen.

Gruß Jenny

katrinfr
20.01.2006, 10:25
Hallo...

Also in einem anderen Beitrag hieß es letztes Jahr, dass Arbeitskleidung gestellt würde.
Bis wann bist du denn in Liestal? Kann es sein, dass ich deine Nachfolgerin im Juni bin?

Liebe Grüße
Katrin

Thorben K.
22.01.2006, 13:09
Hallo zusammen!

Ich war gerade (von Dezember bis Januar) als Kurzzeit-Uhu auf der Ortho in Liestal und kann euch folgendes sagen:
1. Die Ortho in Liestal operiert keine Wirbelsäulen, sondern kooperiert mit einem anderen Spital (Unispital Basel, wenn mich nicht alles täuscht). Die Patienten werden zur OP dort hinverlegt und kommen dann einige Tage später zurück. Die konservative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen / -verletzungen findet in Liestal natürlich schon statt.
2. Es sind ca. 80% deutsche Uhus in Liestal.
3. Es gibt zwei Wohnheime, in beiden kosten die Zimmer ca. 300 Fr, Telefon 1 Fr/Tag. Es gibt gemeinschaftliche Küchen und Aufenthaltsräume mit TV. Eigenes Kochzeug ist wegen des üblichen "Verpegtheitsfaktors" in Gemeinschaftsküchen sicher keine schlechte Idee.
4. Die Ortho ist eine sehr nette und kompetente Abteilung.
5. Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie mir z.B. als PM schicken.

Schöne Grüße und viel Spaß in der Schweiz,

Thorben

Rugger
23.01.2006, 08:42
2. Es sind ca. 80% deutsche Uhus in Liestal.Woran liegts? Ist das Haus bei Schweizer Studenten nicht so beliebt?
4. Die Ortho ist eine sehr nette und kompetente Abteilung.Kannst Du was von der Chirurgie berichten?
5. Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie mir z.B. als PM schicken.Ich hätte noch zwei:
- wie sieht es mit Diensten aus? Muß man welche machen und falls ja: werden sie extra bezahlt?
- wird die Dienstkleidung gestellt?

R.

teletubs
23.01.2006, 16:34
dienste werden nicht extra vergütet...und normalerweise wird dir die dienstkleidung gestellt...

viel spass in lieschtal!!! :-)