PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : reihenfolge adh, sinnvoll?!



guri
27.06.2005, 14:51
hi,
vorweg erstmal nen riesen lob für diese tolle seite bzw. für dieses tolle forum. echt super informativ für alle die, die medizin studieren wollen. schön wie amn sich hier gegenseitig hilft!
:-top :-top
so stehe jetzt kurz davor auch meinen antrag an die liebe zvs abzuschicken.
zu meinen daten dieses jahr abi ( also 0 ws) mit 1,7 (niedersachsen)
meine reihenfolge fürs adh habe ich mir wie folt überlegt

1. Würzburg ( ich weiß, da sind meine chancen gleich null, aber ich geb's dennoch mal an
2. göttingen
3. erlangen
4. münchen
5. kiel
6. lübeck

so das ist also meine list fürs adh, für die liste der hochschulbesten habe ich mir nichts spezielles überlegt, da ich mir da ohnehin keine chancen ausrechne.

die liste steht zwar und ich will da eigentlich auch nicht mehr dran rütteln, dennoch würde ich mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt, ob diese auswahl mit meinem schnitt durchaus sinn macht. brauche da nochmal etwas gewissheit, ansonsten ist der antrag unterwegs wäre supernett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
vielen dank schonmal im voraus :-)
:-winky guri

Notdoc
27.06.2005, 14:58
Kann jemand den Beitrag hier rein stecken?

http://www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/showthread.php?t=20213

Neely
28.06.2005, 09:44
1. Würzburg ( ich weiß, da sind meine chancen gleich null, aber ich geb's dennoch mal an
2. göttingen
3. erlangen
4. münchen
5. kiel
6. lübeck



Würzburg würde ich an deiner Stelle noch am ehesten durch Tübingen ersetzen, eine der letzten beiden durch Mainz oder Greifswald. München ist gut, vergibt viele Plätze, Erlangen ist denke ich mittelschwer zu bekommen, der Rest schwer vorhersehbar. Also z.B. Kiel (beliebter als Lübeck) raus und stattdessen Greifswald, das ganze an die 3. Stelle setzen, bei den anderen ist die Riehenfolge egal, statt Würzburg dann vielleicht noch Tübingen (Achtung: das müsste an 1. Stelle, was aber schon einmal einen Filter darstellt). Außer den 2 Änderungen würde ich das so lassen.

Oelf
01.07.2005, 09:57
Ich hab mal ne dringende Frage, die steck ich mal hier in den Thread, weil er auch damit zu tun hat. Auf der ZVS Fristenhomepage hab ich folgendes zum AdH gelesen.



Bewerberinnen und Bewerber mit mehrfachen Zulassungsmöglichkeiten in nachrangiger Präferenz erhalten zeitgleich endgültige Ablehnungsbescheide für vorrangig genannte Hochschulen.
Quelle:
http://www.zvs.de/Antragstellung/TermWS05.htm#B

Wie ist das zu verstehen? Also man kann auf jedenfall mehrere Zulassungen bekommen und wenn man zuviele Zulassungen bei den hinteren Präferenzen hat, dann wird man für die vorderen abgelehnt :-??? (sry ich checks nicht :))

--------------------------------
Also ich hab grad bei der ZVS angerufen und der Sachbearbeiter hat gemeint, dass die Reihenfolge nur eine Rolle spielt, wenn die Universitäten es extra verlangen. Ansonsten stimmt es anscheinend, dass man bei Mehrfachzusagen zwischen den Universitäten auswählen kann und die Reihenfolge der Unis keine Rolle spielt.

gruss Oelf

hibbert
01.07.2005, 11:31
Du musst eine Erklärung abgeben, welchen Studienort Du letztendlich wünschst. Danach verfallen die anderen Zulassungen. Gibst Du die Erklärung nicht ab, bekommst Du den Platz an der für Dich günstigsten Ortslage.

altalena
01.07.2005, 16:05
Gibst Du die Erklärung nicht ab, bekommst Du den Platz an der für Dich günstigsten Ortslage.

Ich dachte, man bekommt dann den, den man an 1. Stelle genannt hat (oder an 2. etc. falls man nicht an der 1. Uni genommen wurde)

Cuff
01.07.2005, 16:15
Das hat Hibbert auch so gemeint, allerdings ist der Ausdruck "günstigste Ortslage" wohl falsche verstanden worden, denke ich.
Er meinte das natürlich nicht geographisch sondern schon bezugnehmend auf die 6 Positionen im Antrag.

Oelf
01.07.2005, 16:36
Du musst eine Erklärung abgeben, welchen Studienort Du letztendlich wünschst
Aber ich brauch da keinen driftigen Grund in der Erklärun angeben, warum ich jetzt z.B. nicht den Studienort möchte, den ich an 1. Stelle angegeben hab, oder? Zumindest der ZVS Typ am Telefon nichts in die Richtung gesagt.

Notdoc
01.07.2005, 17:00
Nein, brauchst du nicht.