PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheingültigkeit fraglich?



Dice
06.07.2005, 13:03
Hallo Leute,

wie ist das denn jetzt eigentlich mit der "neuen Ordnung"? Wenn man sein Physikum nach der letzten Möglichkeit alter Ordnung verhaut, also im Frühjahr 2006, dann muß man ja zusätzlich noch ein paar Kurse machen.
So weit, so gut.
Aber passen dann die alten, unbenoteten Scheine zu den neuen, die man dann machen muß.
Vor nicht so langer Zeit, gab es beim LPA-NRW Probleme. Sie wollten einen benoteten Pycho-Schein mit den anderen unbenoteten nicht akzeptieren. Also Hick-Hack. Sind dann also später Unstimmigkeiten zu erwarten?
Ich hab auch beim LPA angerufen, die meinten "...wär wahrscheinlich ok!"

Wißt ihr mehr als ich, dann gebt es mir! Danke.