PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Insektenplage? Merkwürdige Stiche



Praia-do-Forte
08.07.2005, 12:00
Hallo!
Das Thema ist, na ja, nicht 100 prozentig medizinisch, hat aber damit zu tun.
Ich hab jetzt in letzter Zeit mehrmals täglich in der Notaufnahme und privat mit Patienten zu tun gehabt, die mit Insektenstichreaktionen Probleme bekamen. Das heisst, sie hatten auf der einen Seite eine starke Quaddelbildung aber auch eine ordentliche Entzündung.
Und dies so heftig dass sie eben alle ins Krankenhaus gehen mussten.
Das Interessante dabei ist jetzt dass alle von einem merkwürdigen Insekt berichteten dass sie gestochen habe.
Es sei schwarz, aber weder :-bee Bienen- noch Mückenähnlich. Alle waren sich sicher dass sie sowas noch nie gesehen hätten.
Jetzt frage ich mich: Was war das? :-lesen
Würd mich mal interessieren ob jemand von Euch das auch schon mal gehört hat oder jemand eine Ahnung hat was das gewesen sein könnte.
Gut. Man kann jetzt natürlich sagen dass eine Superinfektion nicht direkt etwas mit dem Insekt zu tun hat das gestochen hat, aber es war eben schon auffällig.... :-nix

test
08.07.2005, 16:34
Ne Bremse? :-nix :-))

Hyun-Keun
08.07.2005, 19:07
Ich war vor ca. einer Woche am Bodensee klettern und bin an den Beinen total zerstochen zurückgekommen.
Ein Teil der roten Stichmale ist zurückgegangen oder völlig verschwunden, aber einige jucken noch immer.
Ungewöhnlich? Keine Ahnung...ich weiß nur, dass ich mich an keine so hartnäckigen Mückenstiche erinnern kann.
Vielleicht sind die Immenstädter Mosquitos aber auch einfach nur ein bisschen härter drauf als hier. :-))

Tse Tse
08.07.2005, 19:52
Ich hab da mal ein Phantombild gezeichnet. :-D

Nein im Ernst, solche Insekten sind bei uns im Juni von den Bäumen gefallen.
Allerdings weiß ich nicht, ob die stechen - ich war schneller !
Vielleicht trifft ja eine Patientenbeschreibung drauf zu.

test
08.07.2005, 19:57
Ich find das sieht aus wie ein Weihnachtsbaum von vor 3 Jahren. :-)) :-))

murkel
08.07.2005, 20:08
Auch Weihnachtsbäume von vor 3 Jahren können stechen... :-D

Schimmelschaf
08.07.2005, 22:30
http://www.falter.at/tierderwoche/detail.php?code=976

Hört sich so in etwa danach an

Dr. Sziget
08.07.2005, 22:43
Brasilianische Killerhornisse sollen sich in Tarnanzügen nach Europa aufgemacht haben um dort europäische ahnunsglose kurzbeinig bekleidete Menschen zu traktieren. Es wird davon ausgegangen, dass der brasilianische Mücken- und Hornissenschutzmittelmarkt davon profitieren wird und die Konjunkturprobleme der Vergangenheit angehören werden. Wie man aus hochrangigen brasilianischen Kreisen erfahren hat, hat die Züchtung dieser Killerhornissen den gesamten Etat verschlungen, der eigentlich für die sportlichen Belange 2006 gedacht war. Daher kann die brasilianische Nationalmannschaft leider nicht an der WM 2006 in Deutschland teilnehmen - die Fifa nominierte umgehende die Fußballzelebranten aus Timbuktu nach.
Um der deutschen Konjuntur nicht nachhaltig zu schaden, bittet die Bundesregierung darum, keine importierten Mücken- und Hornissenschutzmittel zu verwenden, sondern stattdessen mal wieder Tante Emma zu fragen oder sich einach auf die deutschen Tugenden zu berufen und sich durchzubeißen.
Ansonsten wäre die Mücken- und Hornissenschutzmittelindustrie nach der Zuckerindustrie schon der zweite große Industriezweig, in dem Deutschland nachhaltig das Nachsehen hat.

Herzliche Grüße
Dr. Sziget

Praia-do-Forte
08.07.2005, 23:26
Aber hallo, Schimmelschaf!
Das klingt wirklich verdammt danach!
Auch die Lokation, fast alle hatten die Stiche an den Beinen!
Kriebelmücken. Dachte nicht dass die so fies sind !

Catilina
09.07.2005, 00:15
Passt das denn?
Freunde, wehe dem Omen, deutet es recht.
2000 Süd-Staaten Killerbienen -- *zack* ein Bushulus an der Macht
2005 Deutschland Kribbelmücken -- eieiei, merkelts Ihr? :peace:

test
09.07.2005, 10:37
Das sieht doch in der Mitte Quaddelmäßig und außen rot aus. Ich finde, dass das ziemlich ähnlich wien Bienen/Wespenstich aussieht. :-nix :-meinung

Pünktchen
09.07.2005, 17:54
Ich hab da mal ein Phantombild gezeichnet. :-D

Nein im Ernst, solche Insekten sind bei uns im Juni von den Bäumen gefallen.
Allerdings weiß ich nicht, ob die stechen - ich war schneller !
Vielleicht trifft ja eine Patientenbeschreibung drauf zu.


Du das sieht exakt so aus wie das Tierchen aus der Vorschau zu Taken!!!