PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 [110] 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

lunascape
07.08.2007, 15:55
Also ich habe mir überlegt mal wieder praktische Anatomie zu lernen, wenn hier jemand versteht was ich meine......prägt sich am besten ein.. M. gluteus maximus M. latissimus dorsi M. serratus obliquus internus, M. trapezius..... is bei nem Mann schön anzufassen...... *räusper*
Joa.....

horsedoc
07.08.2007, 16:01
also das was Scip macht ist eigentlich für IHn wahrscheinlich gar nichtmal so verkehrt.
Er hat scheinbar Spaßa dran, und ich finde es ehrlich gesagt eher beeindruckend als krank.

Klar, MUSS er all das nicht machen, aber wenn er das ganz zwanglos für sich so entschieden hat dann bitte.

das einzige Problem ist, dass er UNS ein schlechtes Gewissen damit macht.

Deswegen bin ich dafür, dass wir hier nicht mehr so viel übers Lernen reden..... meinetwegen bis September :-oopss

wer was wiederholen mag-bitte sehr-aber lasst euch um Himmels Willen kein schlechtes Gewissen machen!!!
Ich war 4 Jahre aus der Schule, als ich mit Vetmed angefangen hab-hatte nichts vorgelernt habs in der Regelstudienzeit geschafft ohne eine einzige Prüfung wiederholen zu müsse und einen sehr guten Abschluss geschafft!!!
Also bitte kein schlechtes Gewissen!
Ich persönlich werde mir, wenn ich den Zulassungsbescheid hab ein bisschen was durchlesen aber nur um wieder ans lernen ranzukommen, also im Oktober nicht von 0 auf 100 zu müssen.
LG
horsedoc

Scip
07.08.2007, 16:54
@ horsedoc: Wenn ich Tierarzt vor dem Humanmed-Studium wäre, dann wäre ich auch ganz entspannt :-).... Man du hast eine schöne Zeit vor dir. Du kannst es relativ locker angehen und dein Wissen universell maximieren......

@ Arman: So gefällt mir das :-) Welchen Atlas/Buch hast du verwendet?

Gruß
Scip

Linda.1001
07.08.2007, 17:01
Ich gehe immmer nach dem selbem Prinzip vor. Das heisst: "Vom Groben zum Feinen." Also zuerst einfache grundlegende Sachen, dann die Komplexen dinge.
Da ich jetzt seit 5 Jahren warte und leider erst seit ca. 2-3 Jahren für's Studium lerne bin ich z.B. für Anatomie folgendermaßen vorgegangen.
(1) Anatomiebücher für Krankenpflege (Ich habe alle bekannten Anatomienbücher für Pflegekräfte mindestens 1 mal gelesen, die es z.Z. auf dem deutschen Markt gibt. Sind so 6 verschiedene. "Mensch Körper Krankheit (Elsevier)" habe ich sogar 5 mal gelesen.
(2) Paralell dazu makroskopische Anatomie (Knochen, Muskeln etc. an Postern gelernt.
(3) Netter Atlas, jeden Begriff mindestens 5 mal gelernt -> Netter Atlas 5 mal durch.
(4) Lippert 1 mal gelesen. (Finde den aber zum Lernen nicht ideal -> einfach zuviel "Fülltext" oder mit anderen Worten "Geschwafel"
(5) Zur Zeit lerne ich den Sobotta auswendig.
(6) Für's Studium möchte ich dann mit dem Bommas arbeiten
---> Das ist die Strategie, die ich z.B. in Anatomie gefahren bin.....

Chemie z.B. ist vergleichbar. Erst alle Chemie-Bücher für Pflege gelesen (ja es gibt schon so 5 Stück, sind aber alle nicht zu empfehlen), dann "Chemie für Ahnungslose", "Chemie verstehen", "Chemie erleben", "Chemie berechnen", Mortimer 1* gelesen, Zeek 1* gelesen, Medilearn-Skrite Chemie zur Zeit 3* gelesen möchte die aber 5* lesen; Zeeck 1* gelesen.
---> im Studium möchte ich dann mit dem "Wenisch" arbeiten..
Das ist z.B. meine Stragtegie für Chemie....
--------------------------------------------------------------------------

Meine Frage: wie kann man Begriffe 5mal lernen. Wenn man sie gelernt hat, hat man sie gelernt. Du lernst den Sobotta auswenidg und möchtest dann mit dem Bommas arbeiten? Ist das nicht einfach sinnlos, worauf du zum Teil deine Energie konzentrierst?

Und was wird nach dem Physikum? Wenn du Lernstoff hast, der ebenfalls einen Wahnisnnsumfang hat, willst du dann ein Urlaubssememster einschieben, um genüsslich 3 Bücher zurn selben Thematik auswenid zu lernen?

Ansonsten finde ich es lobenswert, sich vorzubereiten, halte es aber nach wie vor für falsch - dies 7 Stunden pro Tag zu tun.


Mortimer einmal durch? Wow, Respekt, da hat uns damals unser Chemie-Prof in Pharma (Chemie-lastiges Grundstudium) von abgeraten, weil der zu langatmig und detailliert ist. Der Zeek ist echt empfehlenswert.
Ach ja, wer Chemie nen bisschen spassig angehen will, dem empfehle ich Chemie für Dummies. ;)

Arman
07.08.2007, 18:17
@ horsedoc: Wenn ich Tierarzt vor dem Humanmed-Studium wäre, dann wäre ich auch ganz entspannt :-).... Man du hast eine schöne Zeit vor dir. Du kannst es relativ locker angehen und dein Wissen universell maximieren......

@ Arman: So gefällt mir das :-) Welchen Atlas/Buch hast du verwendet?

Gruß
Scip


ich hab mein Skript aus der Ausbildung. Das nutze ich zum Auffrischen.
mit Anatomie-Atlanten kann ich nichts mehr anfangen, da ich die Bilder eh im Kopf habe.
ich freu mich da einfach nur extrem auf den Präppkurs, da ich dort mein anatomisches Wissen nochmal richtig vertiefen kann.

Anatomie war schon immer mein Fach. Flog mir zu.... Hab während der Ausbildung kaum lernen brauchen für Ana und hab jedesmal ne glatte 1 bekommen.

ansonsten hab ich diese Thieme Taschenatlanten. Schaue da aber so gut wie nie rein.

Evaxx
07.08.2007, 19:18
Boa ey, geht's noch?

Was passiert mit den Kindern, die vor der Schule schon lesen und schreiben können?

Sie langweilen sich!!! :-sleppy

Mal reinschnuppern kann bestimmt nicht schaden, aber richtig pauken muss man so oder so vor den Klausuren, oder? :-meinung

aya
07.08.2007, 19:57
Hallo, meine Lieben!
Kaum bin ich aus dem Urlaub zurück, fangen die Schlafstörungen wieder an. Stand heut morgen vor meiner Kollegin und hab erstmal angefangen zu weinen. Finde es zur Zeit unerträglich und ich selbst bin es auch... :-nix
So, das war meine Portion Selbstmitleid für heute :-oopss

puschkin
07.08.2007, 20:01
Servus!

Wollte bis zum 13. nicht mehr in den Forum schauen, aber das geht nicht!
Hat jemand am Sonntag bei SPIEGEL TV den Beitrag über klinische Hypothermie gesehen?

MarkusM
07.08.2007, 23:39
Ich glaube ich schau hier bis zum 13ten auch nimmer rein. Das wühlt mich alles zu sehr auf :-? :-nix

Fay83
08.08.2007, 08:08
Also Leutz ganz ehrlich, mir wird das hier jetzt auch ein bißchen zu heftig......ich finde es zwar auch nachwievor nicht so gut vorher schon alles zu wissen und sich zu stressen, da hat man 6 jahre genug zeit zu, aber irgendwie macht mich dass hier trotzdem völlig fertig und ein schlechtes gewissen kommt dazu, suuuuper :-nix
viele fragen wie pack ich das ? etc., dabei hatte ich das gerade durch die vorfreude gut überwunden, naja werde mich dann am wochenende wieder melden, wenn meine freude, weil ich einen platz habe, überwiegt, dann kann ich es auch ertragen :-love , dann werde ich zwar immer noch nicht lernen, weil ich mich um anderen kram kümmern muss, kohle, wohnung, umzug, kpp-platz etc. pp., aber da habe ich dann wenigstens keine zeit zu drüber nachzudenken :-))
also in dem sinne, bis die tage......

Arman
08.08.2007, 08:09
hey, lasst uns nicht allein.

lasst uns hier etwas rumblödeln, quatsch machen, spaß haben, lästern, tratschen, scherzen, zittern, hoffen und hier und da paar Infos sammeln.

alles im grünen Bereich!

*seven nation army hör* :-music

Arman
08.08.2007, 08:12
Also Leutz ganz ehrlich, mir wird das hier jetzt auch ein bißchen zu heftig......ich finde es zwar auch nachwievor nicht so gut vorher schon alles zu wissen und sich zu stressen, da hat man 6 jahre genug zeit zu, aber irgendwie macht mich dass hier trotzdem völlig fertig und ein schlechtes gewissen kommt dazu, suuuuper :-nix
viele fragen wie pack ich das ? etc., dabei hatte ich das gerade durch die vorfreude gut überwunden, naja werde mich dann am wochenende wieder melden, wenn meine freude, weil ich einen platz habe, überwiegt, dann kann ich es auch ertragen :-love , dann werde ich zwar immer noch nicht lernen, weil ich mich um anderen kram kümmern muss, kohle, wohnung, umzug, kpp-platz etc. pp., aber da habe ich dann wenigstens keine zeit zu drüber nachzudenken :-))
also in dem sinne, bis die tage......



Leute, ab sofort herrscht hier ein "über-Lernerei-Redverbot" !

mich nervt das auch... darüber kann man in den anderen Foren ab Oktober reden.

wir haben hier monatelang zusammen gelacht und geheult. Ihr könnt doch nicht einfach gehen, wenns ernst wird.

Fay83
08.08.2007, 08:14
dann wäre ich auch wieder da :-party

Arman
08.08.2007, 08:15
dann wäre ich auch wieder da :-party

:-party so kenn ich dich !


ihr solltet viel häufiger diese Tage geile aufmunternde Mucke hören. Mir bringt das verdammt viel. Das motiviert einen unendlich.

DasChromosom
08.08.2007, 08:40
@scip: Habe eben mal gelesen wie DEINE Lernstrategie ist: Hua, da wird Mir ja ganz schwindelig. Gut, dass es Dein Lernstil ist. Aber ganz ehrlich, da bin ich froh, dass bei mir solche Dinge sofort haften bleiben!!! Bei mir ist das echt so, ich lese, verstehe und dann ist es auch immer abrufbereit. Für mich persönlich hat es keinen Sinn, Dinge nur stur auswendig zu lernen, abgesehen von Muskeln etc. pepe... Aber komplexe Zusammenhänge kann ich nicht auswendig lernen, ich muss sie verstehen. Aber ich bewundere Leute, die Bücher 4-5mal lesen können. Ich persönlich kann das nicht und denke dann immer: KENN ICH SCHON; LANGWEILIG!

:-meinung

lunascape
08.08.2007, 09:39
Moinsen!
Aaaaalso, ich hatte gestern wiedermal einen wuuunderbaren Abend mit guten guten Freunden die alle sehr traurig sind dass ich sie alle bald verlassen werde. Waren schön in den Kölner Kneipen, haben gelacht und geweint. Und sie haben sich mir noch mal eindringlichst zur Brust genommen dass ich auf dem Teppich bleiben soll und wehe dem dass ich mich irgendwann für was Besseres halte und so!!!! Ich habe dann gesagt dass ich da auch Angst vor habe, ich meine ihr wisst ja selbst wie das so ist unter Medizinern, gerade im KH ..... Ich habe ihnen allen gesagt dass ich will dass sie sich bitte regelmäßig melden wenn ich es nicht tun sollte und mir sofort und stetig den Marsch blasen sollen wenn ich irgendwie nen Knall bekommen sollte! Ist mir ganz wichtig!
Die Zeit die ich jetzt verbringe ist wunderschön, alles läuft wie am Schnürchen, ich kann tun und lassen was ich will, in den Tag leben, Spass haben und einfach geniessen.Den grossen Schatten allerdings wirft die Tatsache dass ich viele Menschen die ich sehr lieb habe zurück lassen muss. Das ist dann immer so ein Zwiespalt, wenn ich mit ihnen zusammen sitze und wir lachen dann habe ich immer schnell das Pipi in den Augen, versteht ihr was ich meine? Man weiss dass die gemeinsame und vor allem unbeschwerte Zeit nun dem Ende zu geht und ein völligst neues Kapitel sich einem eröffnet. Das ist ja auch ganz grosse Klasse, und ich könnte platzen vor Freude wenn ich daran denke dass mein Lebenstraum in Erfüllung geht!!!! Endlich!!!!
Wie siehts da so bei Euch aus?
Liebe Grüsse an Euch alle!
Geniesst jeden Moment!

:-bee :-party :-winky

Stromer
08.08.2007, 09:44
Dann wundert es mich, dass du so lange warten musstest, obwohl ich zugeben muss, dass es mir ähnlich geht.
Dass es allerdings bei solch komplexen Sachverhalten reichen soll, es einmal zu lesen, glaube ich kaum.

Aber ich muss ebenfalls sagen, dass ich etwas geschockt war uind eigentlich etwas Angst bekam. Denn ich glaube nicht, dass ich sooo fleißig sein werde!
:-)) :-party :-music :-D

Stromer
08.08.2007, 09:47
Och, meine liebste Luna: Sei nicht wehmütig. Es wird doch kein endgültiges Aus sein!

lunascape
08.08.2007, 10:35
Stromerchen :-winky Danke und Recht haste! Freu mich aber auch sehr auf all die neuen Leute die ich kennenlernen werde.

Bobdoc
08.08.2007, 10:40
@scip: Habe eben mal gelesen wie DEINE Lernstrategie ist: Hua, da wird Mir ja ganz schwindelig. Gut, dass es Dein Lernstil ist. Aber ganz ehrlich, da bin ich froh, dass bei mir solche Dinge sofort haften bleiben!!! Bei mir ist das echt so, ich lese, verstehe und dann ist es auch immer abrufbereit. Für mich persönlich hat es keinen Sinn, Dinge nur stur auswendig zu lernen, abgesehen von Muskeln etc. pepe... Aber komplexe Zusammenhänge kann ich nicht auswendig lernen, ich muss sie verstehen. Aber ich bewundere Leute, die Bücher 4-5mal lesen können. Ich persönlich kann das nicht und denke dann immer: KENN ICH SCHON; LANGWEILIG!

:-meinung

bei der menge, die für das physikum abrufbereit sein muss, gerade mündliche prüfungen, wirst du um stures pauken kaum herumkommen. selbst die klügsten können diesen stoff durch pures "verstehen" höchstens grenzwertig erfassen :-meinung es gibt in jedem fach dinge, die man einfach nur lernen muss. das fällt mit verständnis natürlich leichter, das ist klar, aber ohne pauken geht es nicht. denjenigen, der sich meinetwegen auch nur ein kurzlehrbuch durchliest, versteht, und danach ne prüfung in dem fach besteht will ich sehen ;)