PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 [135] 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

Zag
27.01.2008, 19:24
Und die läuten lassen doch ihren Frust raus! ;) Nein Spaß beiseite. Aufs Studium sollten wir uns alle freuen. Da werden wir mehr Freizeit haben als später im Beruf des Arztes. Aber wir wollen da alle hin und werden es auch alles schaffen, bin ich überzeugt von ;)

Muggs
27.01.2008, 19:35
Und die läuten lassen doch ihren Frust raus! ;) Nein Spaß beiseite. Aufs Studium sollten wir uns alle freuen. Da werden wir mehr Freizeit haben als später im Beruf des Arztes. Aber wir wollen da alle hin und werden es auch alles schaffen, bin ich überzeugt von ;)

@Zag:
Gute Signatur :-top

Hippokrates2
27.01.2008, 22:05
''Glücklich ist der, der vergessen kann, was nicht zu ändern ist''. ''Kein Menschliches Wesen reift ohne die Tugend der Geduld!''

zvesda
30.01.2008, 18:20
in der zwischenzeit war ich echt am überlegen, ob ich vllt biotechnologie oder ähnliches anfangen soll... und das shcon nach 1 wartesemester. jedenfalls bin ich grad auf dem trip dass ich die weiteren 4.5 jahre einigermaßen zu überstehen sind. noch 1.5 jahre bis ende der ausbildung danach heißt es, ne andere beschäftigung finden. allerdings stört mich am meisten der gedanke daran, in dieser zeit nicht ausziehen zu können :-keks

Strodti
30.01.2008, 20:08
Was lernst du denn?
Nach der Ausbildung müßte es doch für einen Auszug reichen...

zvesda
30.01.2008, 20:31
ich bin grad kurz davor ins 2. lehrjahr (da verkürzung) zur medizinischen fachangstelten zu wechseln. ich könnte ausziehen. aber ich könnte das geld besser sparen. im studium werd ich wohl nicht soviel zeit haben zu arbeiten und nur auf meine eltern angewiesen sein will ich auch nicht :-nix wie haben es denn die anderen hier gemacht?

LaTraviata
30.01.2008, 20:48
Hi du, wie gut ich diese Gedanken bzgl. des Auszuges verstehen kann!!! ich habe auch die letzten dreieinhalb Jahre seit dem Abi zu Hause gewohnt und es ging mir so oft auf den Wecker... andererseits konnte ich mir Urlaube und vieles mehr von meinem eigenen Geld genehmigen, was auch etwas Besonderes ist! Du hast so oder so viele Freiheiten, egal wie Du Deine Zeit oder das Geld investieren wirst... und einiges wird trotzdem noch auf der "bucket list" (Film gesehen? - wenn nicht: ANGUCKEN!!!) des bis zu dem Studium erledigt haben wollenden unbedacht stehen bleiben... insofern: aus dem Bauch heraus entscheiden und dann Finanzierungsmöglichkeiten und Sparwillen abwägen ;-).

Lieben Gruß, L.*

little_lunatic
31.01.2008, 14:50
manchmal nervt mich diese sparwurst ausbildung. material gibts nur wenns sowieso in den müll soll, abgelaufen ist oder so schlecht dass es in die dritte welt geschenkt werden sollte. und ja nicht den bk so weit blocken - denn wir haben ja nur den einen. und den schon seit 5 kursen. und den sterilen kittel - den falten wir wieder zusammen und benutzen ihn die nächsten male. ohje und sterile handschuhe kosten nen euro. man könnte ja geld in die ausbildung investieren. kopien machen? nee. gehn sie dafür zum copyshop.

und was immer wieder für begeisterung sorgt: dass wir erst donnerstags, freitags oder montags(!!) den plan für die nächste woche bekommen - und von 13 bis 20 uhr kann da jeden tag alles drin sein - lass dich überraschen! an der arbeit - die wir neben der ausbildung ja nicht haben dürfen (bekanntlich wächst geld ja aus bäumen und fällt vom himmel) - anschiss bekommen weil wir so spät schichten planen und von der schulleitung wenn wir arzttermine während des unterrichts haben. :-wand leute, dann PLANT doch einfach besser!
es sollte doch machbar sein zumindest mal EINE woche im voraus zu planen! die machen das doch nicht erst seit gestern! *kopschüttel*

//stefan
11.02.2008, 22:45
hab grad die beste station hinter mir. 6 wochen geiles team, viel arbeit, die du aber eigenständig machen durftest. und nette patienten. und ab und zu patienten über die man herzlichen lachen kann... (korsakow sei dank) ;D

Linda.1001
12.02.2008, 12:01
Keine Lust mehr auf diese Warterei und das Bangen ob es dieses Mal geklappt hat.... :-keks

Kann mich nicht einfach jemand wecken wenns soweit ist :-sleppy

agouti_lilac
12.02.2008, 15:22
Okay, jetzt muss ich mich mal hier eben auskotzen:

Gestern habe ich mein kleines, familiäres Lehr-Krankenhaus besucht, genauer gesagt meine Examensstation (KP-Examen 4/06).

Sieht mich 'ne Schwester von der Nachbarstation: "Ach, du hast hier doch mal ein Praktikum gemacht!"

Ey nee, ich verbringe über 3 Jahre meines Lebens in dem Laden, hab in der Zeit den Schwestern den Rücken und den Arsch freigehalten und keine zwei Jahre später kennt man einen nich mehr, pööh! :-(

Grüße, lila (n bissle beleidigt, finds aber auch irgendwie lustig) :-))

Jemine
13.02.2008, 20:40
Ich mach 1000000000000000000000000000... Kreuze, wenn ich diese beknackte Ausbildung hinter mir hab! So kurz vorm Examen drehen anscheinend alle noch mehr durch als eh schon. :-wand :-wand :-wand :-wand

//stefan
14.02.2008, 16:14
so, leute, wenn ihr motivation braucht. geht einfach da hin wo ihr später hin wollt. "häh? was schreibt denn der fürn mist?!?" ganz einfach. hatte heute frei (mache ja gesundkrpfl ausb.) und bin in den op zu nem anästhesisten den ich ausm unterricht her kenne und durfte endlich nochmal was machen. zugänge, beatmen und intubieren. WAS will man mehr??? gut, nen studienplatz... ;)
aber mehr motivation geht ja wohl kaum.

aya
14.02.2008, 17:38
Leute, Leute, was ist da bloß passiert...hab heute die Werte gesehen... wie kann es denn plötzlich 10 WS sein??? Damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet... Mit 9 WS und 2,4 habe ich eigentlich nur wegen des Schnittes gezittert... ich kapier es nicht... genug geheult... jetzt ist es halt noch ein halbes Jahr....

Man, man....

little_lunatic
14.02.2008, 21:31
ich erinnere mich an die zeit mit 6 wartesemestern... ich glaub ich werd alt :-(( *faltenausfeg* rheumasalbe bitte!

Adrenalino
14.02.2008, 21:52
wäre ich zu dieser zeit reingekommen, hätt ich in ein paar Monaten Physikum!! :-((

Schalalala!

schmuggelmaeuschen
14.02.2008, 22:10
im WS wird es bestimmtbei 9 WS liegen. Hoffentlich fällt die WS zahl wieder. WS 2010 solles heißen: 8 WS 2,X, der rest ist mir egal

aya
14.02.2008, 22:13
ach,adrenalino,mein leidensgenosse... das denk ich auch ständig... ;)

altalena
14.02.2008, 23:05
wäre ich zu dieser zeit reingekommen, hätt ich in ein paar Monaten Physikum!! :-((

Schalalala!


Na und........so haben wir halt in 2,5 jahren unser physikum..... und ich bin froh darüber, wie die letzten 2,5 Jahre verlaufen sind :-)

Arman
15.02.2008, 21:28
ich glaube nicht was ich jetzt schreiben werde... aber obwohl ich kurz davor bin ausm Fenster zu springen vor lauter Lernerei ist das Studium immernoch geil.

4 Monate nach Beginn des Studiums! Anatomie- und Termischein in der Tasche. Momentan mitten im Chemiepraktikum. Kann noch mithalten.... fragt sich nur, wie lange noch. Wird immer heftiger.
In 2 Wochen beginnen zudem Physik-Vorlesungen + Praktikas. Und in 3 Wochen ist die Chemie-Prüfung.
Zudem ab nächster Woche weitere Kurse....

Heute Virtuelle Anatomie-Prüfung gehabt und wohl bestanden. Ergebnisse hab ich aber noch keine.

Es bleibt dabei: wenn man ein bisschen Talent für Chemie und Physik hat kann man das Studium schaffen.
Ob ich das bisschen Talent habe weiß ich noch nicht. Zweifle noch dran....