PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 [236] 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

Mari87
13.05.2010, 12:09
Hey ihr Lieben!
Brauch mal eure Hilfe!!!
Hab im juli 2006 mein abi gemacht, das heißt, ich hab jetz (...rechne......) ....
8 (?????) WS, oder?
ich will tiermedizin studieren, hab mich bisher immer nur in m[nchen beworben
(vorallem famili're grunde).....
wie, denkt ihr, is des n'chstes jahr mit dem doppelten jahrgang? theoretisch h'tt ich 2011 ja meine 10 WS *(sofern es dabei bleibt,schon klar...)
die frage is halt jetz,ob ich mich dieses jarhr f[r alle st'dte bewerben muss oder nich.....

Danke schonmal (...und warum funktioniert meine tastatur nimmer?????....grrrrr...)

Nils.
13.05.2010, 13:53
Du hast 7 WS.

*klugscheiss*

patrizio
13.05.2010, 16:50
@DaVinci u. Steffichap:

Yo, will auch nach Marburg, aber als Zahni. Wär cool, wenn es klappt, dann trinken wir erstmal paar bierchen an der lahn würd ich sagen!

Leute Kopf hoch! wir geniessen den sommer, wenn er endlich kommt und die fussball-wm. machen uns noch ne schöne zeit in der alten stadt und sind dafür 10x motivierter zu lernen als die abigestressten.

DaVinci
13.05.2010, 17:09
Klar gerne, wieso nicht :-party

krisenherd
14.05.2010, 00:45
@Nils
WS 06/07
SS 07
WS 07/08
SS 08
WS 08/09
SS 09
WS 09/10
SS 10

Also ich komme auch darauf, dass Mari87 nun 8 Wartesemester hat, also, wenn sie sich zum jetzt kommenden WS bewerben würde.

Überprüf noch mal deinen *klugscheißmodus* ;-)

@Mari87
Also ja, du hast jetzt 8 Wartesemester. Wie deine Chancen nächstes Jar im Winter stehen, mit dann 10 Wartesemestern, weiß ich nicht, aber ich kenn´ mich auch so gar nicht mit Tiermedizin aus.

Nils.
14.05.2010, 14:05
"ich habe jetzt"

Noch haben wir keinen Juli

Dr.Hope
11.06.2010, 17:34
Ich könnt brechen. Hab grade erfahren, dass gleich zwei ehemalige Mit-Auszubildendene von mir, die beide ein (wesentlich) schlechteres Abi und 2 Semester weniger Wartezeit haben, BEIDE zum Sommer nen studienplatz bekommen hatten. Was für eine beschissene Welt!!!!!!!!!!!:-kotz:-kotz:-kotz:-kotz:-kotz:-kotz

Auch wenn ich nichts gegen die beiden hab!

DaVinci
11.06.2010, 18:01
Und wie ? AdH, reingeklagt etc..

pottmed
11.06.2010, 18:30
AdH wohl kaum, Losglück oder Klage....

Dr.Hope
11.06.2010, 18:43
Bin es noch am "erfragen"

Wenn es Vitamin B sein sollte, dann dreh ich jedenfalls entgültich durch.:-wand

pottmed
11.06.2010, 19:19
Also Vitamin B und Studienplatz in Deutschland passt nicht zusammen, das garantiere ich dir.

epeline
11.06.2010, 19:22
stimmt das egt, dass man zu gut fürs adh und zu schlecht für die bestenquote sein kann?
hab da sowas gehört und kann das nicht ganz glauben

Muriel
11.06.2010, 19:27
Wie soll man denn bitte zu gut sein können?

epeline
11.06.2010, 19:32
ja kein plan
mir hat das jemand aus meinem semester erzählt.
dass sie halt mit schlechterer dn eher nen platz hatte, als welche mti besserem

wobei ich da eher glaube, dass da die op falsch belegt wurden

DeSeal
11.06.2010, 19:38
das kann ich mir auch beim besten Willen nicht vorstellen... Warum sollte man mit schlechterer DN eher genommen werden? Und Vitamin B? Glaube ich auch nicht, selbst wenn man die Tochter des Dekans vögelt (oder selbst die Tochter ist ^^) :-D

@ Hope: Ich kann dich voll und ganz verstehen, da ist man hin- und hergerissen zwischen Neid und Freude für den anderen. Ging mir jetzt selbst schon mehrfach so :-nix Tröste dich damit, dass die anderen maximal ein Semester früher anfangen oder mit dir zusammen! Und dann kann es dir herzlich egal sein ;-)

loewin
12.06.2010, 02:37
Bin es noch am "erfragen"

Wenn es Vitamin B sein sollte, dann dreh ich jedenfalls entgültich durch.:-wand

halte ich ebenfalls für ausgeschlossen! der weg ist doch nun wirklich absolut dicht!
aber wenn du es in erfahrung gebracht hast, lass es uns mal wissen.
wann haben die denn den studienplatz gekriegt? jetzt erst?
hört sich ja schon nach klage an...
andererseits...wie auch immer es ist. glaube es gibt keine idee, wo jemand noch nicht drauf gekommen ist...

runderling
12.06.2010, 22:29
Also ich hatte ein Abi mit 2,3 und habe 11 Semster gewartet und erst im letzten Winter hatte es endlich geklappt. Von meinen "Mitabiturienten" waren einige mit schlechterem Abi, die lange vor mir einen Studienlatz bekommen hatten - Losglück, Teilstudienplatz und Klage! Das war damals schrecklich frustrierend für mich. Ich hatte als Überbrückung bei den Maltesern eim Rahmen eines sozialen Jahres den Rettungssani uund anschließend den Rettungsassi gemacht, und was passiert? Auch hier haben zwei Zivis mit schlechterem Abi als ich über Los und Klage einen Studienplatz beommen. So spielt das Leben halt manchesmal, damals bin ich fast durchgedreht, aber es bringt ja nichts. Jetzt bin ich im 2.Semster, eigentlich froh, darf nur nicht dran denken, dass eine Freundin von mir (gleicher Abischnitt) gleich nach dem Abi das Losglück hatte und nun schon im PJ ist und im Sommer fertig! Man muss sich einfach davon lösen und auf die schauen, die mit einem gewartet haben und sich freuen, dass man drin ist. Ich drück euch die Daumen dass es in diesem Winter klappt!

Arutha
16.06.2010, 10:02
Schönen guten Morgen... :-kotz

ja, nun hat es mich auch erwischt...bin irgendwie Depri, mein Leben ist total durcheinander und eigentlich ist alles nur ********! :-heul

Evtl. könnts dieses Wintersemester endlich was mit meinem Traum werden (oder ist das gar nicht mein Traum? Hab ich mir das all die Jahre nur eingebildet?) und nun weiß ich gar nicht ob ich das überhaupt noch will oder soll.. :(

Habe aktuell nen Job, bin mit meiner Freundin schon 6 Jahre zusammen und eigentlich wollten wir demnächst endlich zusammenziehen. Und jetzt? Jetzt komm ich wieder mit meiner "fixen Idee" Medizin studieren zu wollen und werfe damit alles über den Haufen und gefährde die letzten Jahre. Man man man...ich könnt so *argh*!

Im Moment herrscht zwischen meiner Süßen und mir Dauerstress...ich weiß nicht was ich will...oder eigentlich schon: Mit Freundin zusammenziehen und Medizin studieren. Nur leider geht das nicht, da es nach Münster von uns aus mit dem Auto schon knapp über ne Stunde braucht und jeden Tag mit Zug 2 Stunden morgens und abends zur Uni tingeln...kA ich glaube das behindert das Studium eher. Und Sie möchte natürlich, dass ich mich endlich entscheide, damit wir beide weiter planen können...aber wie soll man sich entscheiden, wenn es die Gewissheit frühstens erst am 11. August gibt ob man überhaupt "darf"? Und vor allem wenn man plötzlich an alles und jedem zweifelt?

Dazu kommt, dass ich dieses Jahr 27 werde und wenn man dann wieder daran denkt, dass man frühstens mit 33 Assistenszarzt ist... ach man kA... *heul*

Andererseits will meine Freundin natürlich auch, dass ich glücklich werde und mir später nicht Vorwürfe mache, dass ich es nie probiert habe! Und eine andere Freundin die bereits Assistensärztin ist, macht einem auch wieder Mut: Sie war damals mit 19 eine der Jüngsten in Ihrem Studiengang, kennt andere die sogar erst mit 29 angefangen haben usw.....!


Dann gibts ja noch ein gravierendes Problem, welches mich jedesmal über die ZVS schimpfen lässt:

Wieso zum Teufel noch mal gibts die Entscheidungen erst so kurz vor Semesterbegin? Das geht doch im Oktober los? Wie soll man das alles schaffen? Erstmal hat man nur 2 Wochen Zeit für ne Zusage....und dann muss man unter Einhaltung der Kündigunsfrist auch noch den Job kündigen um sich dann iwie seinen Resturlaub für den September zusammenzukratzen um sich nach ner Wohnung usw. umzusehen...man man...


Tut mir leid, dass ich hier so rumnörgle, aber ich musste mir das einfach mal von der Seele schreiben...!

Gruß,

ein verzweifelter Arutha :-nix

pottmed
16.06.2010, 10:07
Arutha, auch wenn es dir nicht hilft. Ich kenne das Problem, vor allem die Problematik mit der Freundin :-nix

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hast Du 12 WS und einen Schnitt von 3,2 oder ?
Das wird wahrscheinlich wirklich knapp und von daher ist die Unsicherheit groß. Kopf hoch, alles wird schon werden, wenn Medizin dein Traum ist, dann solltest Du dich nicht davon abbringen lassen :-)

Pheefke
16.06.2010, 10:59
Da wir alle im selben Boot sitzen, kann ich deine Ängste nur allzu gut verstehen.

Was die Beziehung betrifft habe ich leider ähnliches hinter mir. Momentan läuft es leider auf ne Wochenendbeziehung raus. Da ich einer glücklichen bin, die wohl dieses Jahr kaum zittern müssen (2,3) konnt ich mir meinen Studieort gott sei dank frei wählen und bin auch schon hingezogen.
Allerdings hatte ich die letzten Jahre auch das Problem meiner Chefin zu erklären, dass ich kündigen müsse, in der Hoffnung weiter beschäftigt zu werden im Fall einer Ablehnung durch die ZVS.

Ging auch nich wirklich gut aus. Stand im Januar ohne Job... naja. Damals fühlte ich mich ganz mies aber mittlerweile strahlt mir die Sonne aus dem ... :-) Denk mir halt. Wird schon irgendwie werden.

Dein Problem mit dem ALter kenn ich nur zu gut. ABer ich fang auch erst mit 31 das Studium an. Wenn du also mit 33 deine Assistenzarztzeit beginnste, habe ich grad mal mein Physikum im besten Fall. Aber shit happens.

Kann mich da nur vielen Vorrednern in verschieden Posts anschließen. Das sind alles kleine Hürden im Vergleich zu dem was du wirklich willst. Zieh es durch. Wird schon alles gut. und das ist keine Phrase^^


Zu guter Letzt noch mal zu dem Fakt wegen der Zeit vom ZVS bescheid bis Studienbeginn. SIehs ma positiv. Wir Warter haben es da noch am Besten. Wir haben knapp zwei Monate Zeit um alles in Ordnung zu bringen, Wohnung suchen, Job kündigen, Bafög bentragen. Ist halt alles bürokratisch und unheimlich kompliziert, aber ich denk im Studium wird das nich viel anders. jedes zweite Semester neuen Bafög Antrag, Rückmeldung, Scheine sammeln ohjeohje^^.

Kopp hoch, wird schon werden:-notify