PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 [288] 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

stellam19
17.02.2012, 10:02
ich krieg grad so auf den letzten Monaten richtige Depression .... ich hab so gar kein Bock mehr zu arbeiten, obwohl ich ein Easy Going Job hab, recht gut meine Zeit verplant hab, und dennoch, irgendwie geht es grad nicht vorwärts :(

Dito. Ich schlepp mich auch nur noch jeden morgen hin und sitz hier wie ein Zombie. Innerlich schon gekündigt. Irgendwie eine komische Mischung. Tagsüber und morgens depressiv und abends nicht schlafen können, weil man sich die ganze Zeit gedanken macht, wo die ZVS einen hinschickt und wie das alles wird.

answerai
17.02.2012, 16:20
Was habt ihr denn alle für Jobs??! Ich hab auf der Arbeit überhaupt gar keine Zeit mir über irgendwas gedanken zu machen, und komm völlig platt nach Hause, keine Zeit auch nur einen Gedanken an die ZVS zu verschwenden :))

Kiddo
17.02.2012, 16:58
Ich arbeite in der Anästhesiepflege und da ist leider recht viel Zeit zum Nachdenken. Ich stecke zwar mitten in der ATA- Ausbildung, aber das Niveau ist jetzt nicht so, dass ich viel dafür lernen müsste. Anders wäre es mir angenehmer. Dann würd man weniger über Wartezeit und das Ganze grübeln müssen.

Absolute Arrhythmie
17.02.2012, 17:50
Also seitdem ich die Stelle gewechselt hab bin ich ziemlich zufrieden mit meinem Job. Und mein Psycho-Studium lastet mich geistig super aus, so dass ich momentan gar keine Wartezeitdepression hab :) 1,5 Jahre sitz ich noch auf einer Arschbacke ab. Aber ich schätze dass ich im Sommer 13 dann langsam nervös werden werde ;)

Kiddo
17.02.2012, 18:47
So mag ich auch mal darüber denken können.

Wie kannst du denn Wartezeit sammeln und nebenbei Psychologie studieren?

Absolute Arrhythmie
17.02.2012, 19:11
So mag ich auch mal darüber denken können.

Wie kannst du denn Wartezeit sammeln und nebenbei Psychologie studieren?

Teilzeitstudium an der Fernuni Hagen. Ist nicht wartezeitschädlich.

Kiddo
18.02.2012, 13:25
OKay. Danke für die Antwort! Und du kannst da auch den Bachelor und Master machen?

Absolute Arrhythmie
19.02.2012, 13:22
OKay. Danke für die Antwort! Und du kannst da auch den Bachelor und Master machen?

Ja. Also ich werd den B.Sc. da aber net machen, bevor ich net nen Medizin-Studienplatz sicher hab. Nachher hat man Pech und ist doch Zweitstudienbewerber...

Kiddo
19.02.2012, 20:01
Kann ich verstehen, das wäre dann echt richtig ärgerlich.

Absolute Arrhythmie
20.02.2012, 09:41
Kann ich verstehen, das wäre dann echt richtig ärgerlich.

Ich schaff den B.Sc. abr eh nicht mehr vor dem Med-Studium. Ich hoffe ja auf nen Platz nächstes Jahr. Und wenn ich dann noch Lust hab, mach ich den B.Sc. nebenbei :D Oder ich lass es, mal sehen. Macht jedenfalls Spaß und ich kanns jedem empfehlen der sich ans Lernen gewöhnen möchte :)

Katharina
20.02.2012, 10:32
ich krieg grad so auf den letzten Monaten richtige Depression .... ich hab so gar kein Bock mehr zu arbeiten, obwohl ich ein Easy Going Job hab, recht gut meine Zeit verplant hab, und dennoch, irgendwie geht es grad nicht vorwärts :(
Geht mir gaaaaaaaaaaanz genauso. Also mit der Depression ;-)! 11 Wartesemester und 13 sollen es bis jetzt noch werden? Ahhhhhhh!

ehemaliger User_29072015
20.02.2012, 14:31
@katharina: bist du jetzt im 11. WS oder im 12. WS? Welche DN hast du?

wie orakeln ja, dass zum winter 12 WS und 2,1 oder 2,2 reichen sollen um zugelassen zu werden :-)

Lisa812
20.02.2012, 14:58
Hi, habe mittlerweile auch eine WZ-Depri :-(. Da bekommt man von den Unis positives Feedback, freut sich ein wenig und kommuniziert dann mit HSS und schwupp ist die Stimmung wieder im Keller. Bin gerade im 5. WS mit 2,0 und Ausbildung. War in einem AWG letztes Jahr und da ich die Uni wieder auf 1 setzen muss, glaube ich kaum, dass die mich nochmals einladen.
Ich weiß überhaupt nicht mehr, wie ich mir die Zeit zum Studienstart vertreiben soll. Weitergehende Fortbildungen werden auch nicht anerkannt, das Geld dann lieber schon mal sparen. Das ist schon für uns alle hier sehr hart!
Lach man!!!!!!!!!

ehemaliger User_29072015
20.02.2012, 15:08
das ist wohl war... und gerade mal 5 WS ist bitter mit 2,0. aber ich warte schon seit 6 jahren mit 1,7, da meine wunschuni`s mich bisher nicht zugelassen haben. hab heute eine im kpp kennen gelernt, die 2006 mit 1,7 noch in marburg zugelassen wurde, damals wurde schon gelost weiß ich und ich war nicht dabei.

menno, ich könnte auch schon im PJ sein jetzt, kotz!!

Joolz
20.02.2012, 17:01
menno, ich könnte auch schon im PJ sein jetzt, kotz!!

da kotz ich doch direkt mal mit.. Das ist eigentlich das was mich am meisten fertig machen, dass ich eigentlich schon fast fertig sein könnte :/

KeepWell
20.02.2012, 17:13
Ich hab mal eine Frage!

Mir ist aufgefallen, dass die DN von Essen zum jeden Wintersemester gefallen ist, dieses WS auf 3,7... für 12 Wartesemester...
Die von Bochum dagegen ist leider gestiegen, auf 2,7.

Theoretisch es ändert sich nichts... wenn ich ein SOzialkriterium von 3 habe (wegen einem festen Vertrag und einem damit unkündbaren Verhältnis) Wartesemester 10 oder 12 (wobei mein Vertrag leider im September mit 12 Wartesemestern endet) und einer DN 3,3... wo macht es mehr Sinn sich zu bewerben? Also die Ortspräferenz zu setzen? Essen oder Bochum? Ich will nicht das es daran scheitert :( Wobei Bochum ein Traum wäre
Wobei ich eh damit rechne, mit 14 WS hoffentlich in Essen angenommen zu werden. *hoff*

Kann mir die Frage jemand beantworten? :)

Kiddo
20.02.2012, 17:39
Die Idee ist gut. Muss man das Studium an der Fernuni selbst finanzieren?

amy-mia
21.02.2012, 00:41
Ich hab mal eine Frage!

Mir ist aufgefallen, dass die DN von Essen zum jeden Wintersemester gefallen ist, dieses WS auf 3,7... für 12 Wartesemester...
Die von Bochum dagegen ist leider gestiegen, auf 2,7.

Theoretisch es ändert sich nichts... wenn ich ein SOzialkriterium von 3 habe (wegen einem festen Vertrag und einem damit unkündbaren Verhältnis) Wartesemester 10 oder 12 (wobei mein Vertrag leider im September mit 12 Wartesemestern endet) und einer DN 3,3... wo macht es mehr Sinn sich zu bewerben? Also die Ortspräferenz zu setzen? Essen oder Bochum? Ich will nicht das es daran scheitert :( Wobei Bochum ein Traum wäre
Wobei ich eh damit rechne, mit 14 WS hoffentlich in Essen angenommen zu werden. *hoff*

Kann mir die Frage jemand beantworten? :)

du musst erstmal die nötigen wartesemester erreichen. -> mind. 12
die note wird wahrscheinlich nicht so eine große rolle spielen, wenn du eine sk hast!

amy-mia
21.02.2012, 00:47
ich muss nur noch 5 mal arbeiten, dann hab ich ein Monat lang arbeitsfrei und mach stattdessen ein Chemievorbereitungskurs und hoffe damit von meiner WZ-Depri davon zu rücken :-)

Askeladden
21.02.2012, 10:25
Was für ein Geheule hier ... darf ich mitmachen? ^^

Ich hab mir ja die Zeit mit allerhand unterschiedlichen Tätigkeiten vertrieben aber jetzt sitz ich relativ fest seit einigen Monaten in der Inneren und da fällt mir immer mehr auf dass es langsam Zeit wird ... und da schlägt die Depression wieder zu. Sieben Jahre inzwischen *seufz* ich hoffe mal das bald April ist und ich meine Bewerbung losschicken kann :), dann gehts auch wieder beschwingter zur Arbeit (oder zu den anderen Sachen die ich noch vor dem Studium so mache ^^)