PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 [319] 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

remon84
16.09.2012, 01:59
Hi,
ich war bin auch einer von euch und habe elende 12 Semester gewartet.
nun bin ich im 5.semester (1.klinisches) und habe das Physikum bestanden.
Mir ging es am Anfang wie vielen Wartern, das man so ein bisschen den Glauben an seine eigene Leistungsfähigkeit und sich selbst verliert und sich denkt das schaffe ich nie (weil das einzige kriterium dieser verf***kte. NC ist), aber ihr könnt mir und den Vorrednern glauben: bis auf 1-2% super brains, sind alle im Studium gleich und nur fleiß spielt eine Rolle.
Es lohnt sich zu warten.
ich wünsche allen die noch Warten einen starken Durchhaltewillen und denen die zum 1.Semester starten Glück auf.
grüße

PrinzessinAmygdala
16.09.2012, 11:09
Hi,
ich war bin auch einer von euch und habe elende 12 Semester gewartet.
nun bin ich im 5.semester (1.klinisches) und habe das Physikum bestanden.
Mir ging es am Anfang wie vielen Wartern, das man so ein bisschen den Glauben an seine eigene Leistungsfähigkeit und sich selbst verliert und sich denkt das schaffe ich nie (weil das einzige kriterium dieser verf***kte. NC ist), aber ihr könnt mir und den Vorrednern glauben: bis auf 1-2% super brains, sind alle im Studium gleich und nur fleiß spielt eine Rolle.
Es lohnt sich zu warten.
ich wünsche allen die noch Warten einen starken Durchhaltewillen und denen die zum 1.Semester starten Glück auf.
grüße

Danke, dass du uns Mut machst. Es tut immer gut zu hören, wie ehemalige Wartezeitler das Studium meistern. Wünsche dir auch weiterhin viel Erfolg!

charmingbaer
16.09.2012, 15:56
Ja, vielen Dank für die tollen Erfahrungsberichte! Ich freue mich schon sooo und hoffe wirklich so, so, so, so, so sehr, dass es nächstes Jahr für mich klappt!! Es MUSS einfach!

Oleander
17.09.2012, 00:24
Wie alt seit ihr alle so wenn ihr anfangt nach dem warten (bei voraussichtlich 6-7 jahren)?

Sticks
17.09.2012, 01:34
ich war frische 26, und kann mich remon nur anschliessen

PrinzessinAmygdala
17.09.2012, 09:47
Wäre auch so alt. Bin zur Zeit 24 und hab noch 2 Jahre warten vor mir.

charmingbaer
17.09.2012, 10:51
Sollte es nächstes Jahr klappen (dann mit 13 WS), bin ich bei Studienstart gerade 27 geworden.

Absolute Arrhythmie
17.09.2012, 11:22
Werde nächstes Jahr taufrische 26 Jahre alt sein.

haselnussmaus
17.09.2012, 11:50
ich wäre in 2 Jahren 26 (im Januar dann schon 27) d.h. keine kinder vorm 30. Lebensjahr. :( und plötzlich bin ich wieder deprimiert....

DennisB
17.09.2012, 14:07
Ich wäre etwa 24 bis 25 Jahre alt (noch fünf bis sechs Jahre also...)

//stefan
17.09.2012, 18:50
28! Hah! Dorfältester! :jump:

//stefan
17.09.2012, 18:51
Ich glaube ich werde mich genauso fühlen wie du, Stefan, wenn es soweit ist.

Komm nach Aachen... ;-)

Oleander
17.09.2012, 19:11
Bei 6 Jahren warten werde ich 28 sein. Ganz schön deprimierend.

PrinzessinAmygdala
17.09.2012, 19:53
Komm nach Aachen... ;-)

Ist bei mir auch in der engeren Auswahl ;-) Hab da auch schon meine Ausbildung gemacht.

KeepWell
17.09.2012, 22:39
Also wenn alles klappt werde ich mit 12 Semestern 26 sein und dann einen Monat später 27 werden, ansonsten mit 14 Semestern 27 sein und 28 werden;)

jam123
18.09.2012, 16:00
Hi Leute,

ich habe glücklicherweise einen Studienplatz jetzt zum WiSe erhalten. Ich bin auch vergangene Woche 26 Jahre alt geworden...

Hab mir gestern noch mal den Stundenplan für die erste Woche angeschaut und dabei echt Gänsehaut gekommen, weil einem nochmals bewusst wird, dass man es echt geschafft hat. Das ist schon echt ein großartiges Gefühl.
Ich weiss natürlich, dass man nicht länger warten möchte als notwenig…
…wenn man erst einmal SEINEN Studienplatz hat, ist vergessen wie lange man dafür gewartet hat, ob vier, fünf oder sechs Jahre, macht dann in diesem Moment der Freude, des Stolzes und des puren Glückes keinen Unterschied mehr. Wenn ihr eure Zulassung habt, wird es euch für alles andere entschädigen. Der Moment, an dem ihr dies eurer Familie und Freunden bekannt geben könnt, wird sich in eure Erinnerung brennen, genial, unvergesslich!!!

Das lange Warten lohnt sich (auch wenn ich jetzt erst mit dem Studium beginnen werde, aber wie gesagt allein schon für den Moment, euren Bescheid in den Händen zu halten)!

Die Vorstellung auf eine Zulassung hat mir immer viel Kraft gegeben. Also, auch wenn´s ab und zu schwer fällt und man mit einigen Tiefs zu kämpfen hat: DURCHHALTEN, es lohnt sich!!!!! :-top

Askeladden
18.09.2012, 16:44
Genauso kann ichs jetzt auch sehen, nachdem ich jetzt mit 27 endlich einen Platz in Hamburg ergattern konnte (noch jemand hier?). Irgendwie ja beruhigend zu sehen, dass es ganz schön viele "Wartende" hier gibt. Eine zeitlang hatte ich den Eindruck dass meine eigene Wartezeit niemals zuende geht, den befreienden Moment werd ich niemals vergessen :)

bugger
18.09.2012, 18:32
@Askeladden:
Bin hier zufällig drüber gestolpert, kann dir leider keine PN schreiben. Wir haben eine FB-Gruppe für die Hamburg-Erstis. Link in meiner Signatur.

PrinzessinAmygdala
18.09.2012, 18:37
Ja das mit dem kein Ende sehen kenne ich. Ich habe auch das Gefühl ich erzähle schon seit Ewigkeiten allen, dass ich noch Medizin studieren möchte. Habe oft das Gefühl, dass es mir außer meinen Eltern eigentlich keiner mehr glaubt.

Oleander
18.09.2012, 18:54
Ja das mit dem kein Ende sehen kenne ich. Ich habe auch das Gefühl ich erzähle schon seit Ewigkeiten allen, dass ich noch Medizin studieren möchte. Habe oft das Gefühl, dass es mir außer meinen Eltern eigentlich keiner mehr glaubt.

Das Gefühl kenne ich :(