PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 [51] 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

little_lunatic
03.07.2006, 10:32
Ähm..nein.
Ich würde nicht sagen, dass ich kein Interesse habe.
Letzte Woche war ich mit meiner Ausbildungsklasse auf einem SterbeSeminar die ganzen Tage über in einem Kloster. Es war eine super tiefgründige Lebenserfahrung, die kein Medizinstudent so bekommt.
So gesehen gibt es Momente (wenn auch nicht die Regel) in der ich total gerne Krankenpflegeschüler bin. (Ja, es gibt sie! unglaublich, aber wahr!)
Wie gesagt, die Motivation, die Ausbildung anzugehen ist fast die gleiche wie von den idealisierten zukünftigen Schwestern/Pfleger in meiner Ausbildungsklasse!
Wie gesagt, man muss das ganze einfach mal differenziert betrachten.

hab ja auch nicht dich gemeint, du nase ;-) Bei dir bin ich mir ziemlich sicher, dass kp dir viel bringt - auch außerhalb vom studium. :-meinung

Adrenalino
03.07.2006, 18:29
warum so geizig? bißchen mehr Sonne im Jahr würde der Stimmung aber wirklich nicht schaden........neeeeein ich will keinen blassen, trüben und unspektakulären stimmungsdämpfenden Winter :-((

Hey! Schau mal aus dem Fenster! Zur Zeit kann man sich wirklich nicht klagen!
Ich find diesen Sommer bisher mal voll top!! Hoffentlich hält er noch den Juli durch (wenn ich 3Wochen Jahresurlaub hab!!! :D yeah! *freujubel*).


@little_lunatic:
jo! freut mich! ;-) *handshake*

Deelirium
24.07.2006, 16:28
hallo ihr lieben nachdem ich euch gezwungen habe meine bewerbung durchzulesen, dran rumzubasteln,rumzumeckern..etc...kann ich euch freudig mitteilen dass ich zum 15.8.06 eine ausbildung zur gesundheits- und krankenpflegerin anfange.
hatte am 11.07 ein gespräch und wurde auch den selben tag noch benachrichtigt dass ich den platz habe...

also vielen lieben dank nochmal an alle hier die mir geholfen haben, bes. Adrenalino und HonorisCausa :-top

HonorisCausa
24.07.2006, 16:51
hallo ihr lieben nachdem ich euch gezwungen habe meine bewerbung durchzulesen, dran rumzubasteln,rumzumeckern..etc...kann ich euch freudig mitteilen dass ich zum 15.8.06 eine ausbildung zur gesundheits- und krankenpflegerin anfange.
hatte am 11.06 ein gespräch und wurde auch den selben tag noch benachrichtigt dass ich den platz habe...

also vielen lieben dank nochmal an alle hier die mir geholfen haben, bes. Adrenalino und HonorisCausa :-top

Hey! Ich gratuliere dir!!! :-winky

Adrenalino
24.07.2006, 21:36
Hey jo!
Bin auch wieder ausm Urlaub zurück; da bin ich wieder..!
Gratuliere ebenfalls! Willkommen im Club der Pflegenden Götter in weiß *harhar* ;-)
Ich wünsch Dir nen guten Start, nen besseren als ich damals hatte -
setz Deine Erwartungen niedrig an und gehs locker an! Dann wird das schon! :-)

ALLES GUTE! :-top :-winky

Ceren
24.07.2006, 22:12
Hallo ihr Lieben!

Wollte auch mal meinen Beitrag hier schreiben: Das Warten auf einen Platz ist echt das mieseste! Vor allem wenn man nicht weiß ob man überhaupt angenommen wird! Vor allem sieht es besonders schlimm aus bei denen die einen echt miserablen Abidurchschnitt haben! Die können ja ihr Leben lang drauf warten das zu tun was ihnen im Leben am wichtigesten ist! Ist echt zum HEULEN! Ach ja dann weiß man auch noch ganz genau das Medizin das richtige ist :-(
Aber man sollte die Hoffnung trotzdem NIE aufgeben! Alles hat seinen guten Grund, vielleicht sind die anderen zwar eher fertig, aber wer danach die besseren Ärzte sind werden wir ja sehen ;-)

LG

little_lunatic
26.07.2006, 11:40
noch 2 wochen bis zur nächsten ablehnung. *gähn*
für die mit 8 und mehr ws dürfte es ja schon wieder interessant werden. aber was ist mit euch "mittleren" wartern? lest ihr die post noch?
irgendwie blöd wenn man sich mit der zeit daran gewöhnt.
ich beneide die studis die sofort ihren platz bekommen haben und einfach nur studieren ohne nebenher arbeiten zu gehen.
andererseits verpassen die vielleicht was. und 5 jahre warten und finanzieren ist viel cooler... *hüstel* müder optimismus.... auf jeden fall weiß man den platz wenn er da ist zu schätzen. und erfahrungen sammelt man ja auch... ist wohl nur wieder eine wartezeitdepression :-nix :-keks

neverknow
26.07.2006, 15:08
Hallo!

Ich bin neu hier, verfolge das Forum aber schon eine ganze Weile mit...

Bin im 8. Wartesemester bei einem DN von 2,8! Vielleicht klappt es ja
bald...ich hoffe es...

Die sog.Wartezeitdepression schlägt bei mir mehrmals pro Jahr zu :(
Na ihr wisst ja wie das ist...heute ist zum Beispiel so ein Tag.
Meine Freundin ist schon fertig mit dem Studium und ich hänge
immernoch in der Luft. Und das Jobben hängt mir jetzt auch langsam richtig
zum Halse raus.

In diesem Sinne,
Gruß,
never

Celifar
26.07.2006, 17:58
Ich denke dieses mal sollte es klappen aber kleiner trost für alle anderen:
10WS !!! 2,9 letztes mal noch 21 Leute vor mir! Ist das hart? Würde mich ja mal interessieren wie sich die Leute fühlen die 10 oder weniger vor sich hatten.

little_lunatic
26.07.2006, 22:29
wenn lasix und causa und die anderen "alten greise" hier einen platz bekommen hab ich wenigstens den optimismus, dass da irgendwo ein ziel ist - wenn auch noch in weiter ferne. :-top :-keks
also LOS hoffentlich habt ihr bald nen platz!! sonst fahr ich zur zvs und stell mich nudelholzschwingend und lockenwicklertragend in blümchenschürze vor die tür :-D

HonorisCausa
27.07.2006, 10:32
wenn lasix und causa und die anderen "alten greise" hier einen platz bekommen hab ich wenigstens den optimismus, dass da irgendwo ein ziel ist -


Bitte?? Forumsgreis?? Der Spiegel der Realität hat mal wieder sein Gesicht gezeigt.............. Sollte vielleicht mal bei der Krankenkasse nachfragen, ob die vielleicht neben der Abendgymnastic für Frührentner auch meinen Studienplatz unterstützen, jetzt wo ich in die Jahre komme??

little_lunatic
02.08.2006, 11:30
hihi... wollt euch doch nur necken ;-)
fänd´s sehr sehr cool wenn ihr endlich euren platz bekommt! obwohl´s dann hier im thread ziemlich einsam wird.
ich überleg gerade ob ich mir schon die 4 vorne an die semesterzahl schreibe.
naja... solange es noch leute gibt die ein feingefühl haben wie ein mähdrescher für ne laparotomie mit sprüchen wie "*******... wie alt bist du denn dann wenn du anfängst?!", "und wie willst du dir das finanzieren?", "dann vergeudest du jetzt deine produktivsten jahre", "es gibt so viele andere schöne berufe" usw.. wer kennt sie nicht? je öfter man´s hört desto abgestumpfter wird man.

EzRyder
02.08.2006, 12:53
naja... solange es noch leute gibt die ein feingefühl haben wie ein mähdrescher für ne laparotomie mit sprüchen wie "*******... wie alt bist du denn dann wenn du anfängst?!", "und wie willst du dir das finanzieren?", "dann vergeudest du jetzt deine produktivsten jahre", "es gibt so viele andere schöne berufe" usw.. wer kennt sie nicht? je öfter man´s hört desto abgestumpfter wird man.

:-meinung
Dieses gelaber nagt an einem, da man sich indirekt immer rechtfertigen muss!!!

Hab 6 WS und es hängt mir richtig zum Hals raus! Ganz fies ist nähmlich ne mittlere Anzahl von Wartesemis. MIt nem Quereinstieg versaut man sich vielleicht alle WS, aber andersweitig ist auch noch kein Land in Sicht. :-(

Mir reichts jedenfalls und darum versuch ichs über Zahnmedizin! Die Wartezeit bis jetzt konnte ich sinnvoll füllen, aber noch 1 bis 2 jahre warten kommt nicht in die Tüte!

l.luna.: Wie hälst du das durch? Mit der Hoffnung auf nen Losplatz(das war meine Motivation) oder ein unerklärliches ZVS Phänomen?

SkyFlya
02.08.2006, 13:13
Dieses gelaber nagt an einem, da man sich indirekt immer rechtfertigen muss!!!Du brauchst dich überhaupt nicht zu rechtfertigen! Wenn dir einer zu blöd kommt, sagst du einfach: "Du kannst froh sein, dass man als Jung-Schnösel ohne jegliche Erfahrung und oftmals ohne die nötige Reife schon Medizin studieren darf!"
:-meinung


nähmlich Wer nämlich mit "h" schreibt, ist ... ;-)

Gruß SkyFlya

little_lunatic
02.08.2006, 13:27
ich motivier mich mit kleinigkeiten. praktikum, in vorlesung schleichen, sanDienste, in büchern querlesen
demnächst start ich ne ausbildung zur mta-r. bin mal sehr gespannt wie das wird.
außerdem denk ich dass ich durch die wartezeit auch viele erfahrungen gesammelt habe die jemand der sofort einen platz bekommt nicht macht. mag sein dass ich mir da was vormache aber es hilft. sind ja auch "nur noch" 2-3 jahre... :-oopss

Jemine
02.08.2006, 14:23
:-meinung
Dieses gelaber nagt an einem, da man sich indirekt immer rechtfertigen muss!!!

Hab 6 WS und es hängt mir richtig zum Hals raus! Ganz fies ist nähmlich ne mittlere Anzahl von Wartesemis. MIt nem Quereinstieg versaut man sich vielleicht alle WS, aber andersweitig ist auch noch kein Land in Sicht. :-(



Hiiiier *wink* :-winky mir gehts genauso! 6WS, zurück wär blöde (also irgendwas anderes machen), vorwärts gehts kaum. :-nix Ich bin frph über meine Ausbildung aber so das Gelbe vom Ei ist das halt auch nicht.
Jetzt mach ich grad KPP und bin nach 3 Tagen schon sowas von nicht mehr motiviert *gähn* Es ist laaaaaangweilig! (ABER, es bringt einen ja doch irgendwie ein Stückchen näher (jedenfalls gefühlt näher) an den heiß ersehnten Studienplatz)

HonorisCausa
02.08.2006, 22:40
........bin no nervös..... nach all den Meldungen hier mach ich mir fast ein wenig Hoffnung mit meinen 8WS und 2,4Abi...... :-nix

.............nervös........nervös.......nervös....

05deinin
02.08.2006, 23:05
an alle die 6 WS Semester haben: Hey vielleicht nur noch ein Jahr.... habt ihr vergessen wie schnell ein jahr vergeht? Macht nochmal richtig geil Urlaub... das wird schon! Ich wär sowas von froh wenn ich 6 WS hätte!

an alle die 8 haben: ich drück euch die Daumen!!!

Adrenalino
03.08.2006, 15:45
JAWOLL!
Ich hoffe doch auch SEHR, daß es 8werden..dann kann ich mich als "6er" freuen. Ein Jahr geht wirklich flott vorbei! Und das finde ich momentan auch gar nicht so unrealistisch!!!
Jaja.... das sag ich mir zur Zeit JEDEN Tag... den auf Normalstation arbeiten als "Pflegeschüler" (Stationsarzt: "Lass doch mal den Schüler den stinkenden Patienten rasieren... *lach* - Jaja.. ich weiß schließlich auch, wie das war, damals als Zivi..." Na denn... wenn DER wüsste.....!!!)
Neues Ausbildungsgesetz, Schaukelschicht und die ganze Arbeit gehen mir momentan wieder kräftig auf den Senkel...

tpa
04.08.2006, 16:20
Huhu, muss mich hier nach längerer umzugsbedingter Pause auch mal wieder melden.
Heute habe ich mal wieder Frieden geschlossen mit meiner KP-Ausbildung. Könnte aber auch daran liegen, dass ich ab heute erstmal 4 Wochen Urlaub hab. :-party Zum ersten mal seit 6 Monaten! *froi*

Gestern hat mein Kurs eine Willkommensparty für einen neuen Kurs gegeben und da bin ich mit einem Mädel ins Gespräch gekommen, das tatsächlich schon eine Zusage für Medizin hatte (Abi 1,8), sich dann aber doch entschieden hat, erstmal die Ausbildung zu machen. Ja, das ist doch irgendwie, nä? :-??? Sie wolle erstmal Party machen und das Leben genießen. Hat mir aber auch ein wenig die Augen geöffnet. Ich bemitleide mich irgendwie tagtäglich selbst, dass ich so 'ne Grütze machen muss. Seit dem Ausbildungsbeginn vor 6 Monaten hat sich mein Wesen verändert, ich bin voll miesepetrig geworden. Dabei sollte ich vielleicht versuchen, die Ausbildung vielmehr als Chance zu sehen, als als Last. Vielleicht gelingt mir das ja, wenn ich das Ganze im Urlaub ein wenig aus der Distanz betrachte. :-nix Werd mich jedenfalls bemühen, wenn ich so weitermache hab ich nämlich in 2 Jahren 'ne fiese Depression ;-)

Als Erinnerung, hab 4 WS mit 2,2, darf mir also auch dieses Mal keine begründeten Hoffnungen machen. Bei HonorisCause sieht's ja hingegen ziemlich vielversprechend aus. Drück dir ganz feste die Daumen!