PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 [58] 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

slanecastle
30.09.2006, 16:56
Na, wenn ich Pech habe, wirds bei mir auch noch so aussehen :-kotz

@Adrenalino
Ja, würde gerne mehr darüber erfahren. Wie lange dauert die Ausbildung? Wann fängt die an? Wieviel bekommt man? Kann man beeinflussen auf welche Stationen man kommt? Deine persönliche Bewertung dazu? Danke

Hoppla-Daisy
30.09.2006, 20:58
Ok, ist zwar eigentlich für ne andere Zeit gedacht, aber ich dachte mir, das passt:

klick mich (http://www.tolle-geschenke.com/p1652.html)

HerrKaleun
30.09.2006, 21:02
Ok, ist zwar eigentlich für ne andere Zeit gedacht, aber ich dachte mir, das passt:

klick mich (http://www.tolle-geschenke.com/p1652.html)


Leichter von den Lippen als von den Rippen, also immer schön aufpassen, gell Daisy?! :-party

Hoppla-Daisy
30.09.2006, 21:20
Ts, ich muss ja nicht mehr warten....

HerrKaleun
30.09.2006, 21:47
Ts, ich muss ja nicht mehr warten....


Das erklärt natürlich einiges.

Jemine
01.10.2006, 10:12
Die Schoki ist ja toll!!! :-love

little_lunatic
01.10.2006, 12:47
na dann mal prost aufs gipfelfest latraviata :-party ! von nun an gehts bergab :-)

Adrenalino
01.10.2006, 13:46
YEEEEEEEEEEESSS!!
Ab heute bin ich offiziell im OBERKURS DER KRANKENPFLEGE! In 12Monaten ist alles vorbei... dann wars das mit Pflege...

Ähm ja. Nur ein kurzer Freudenausbruch.
Denke, auch in der Wartezeitdepression soll es Grund zu Freude geben dürfen... :-bee

Arman
01.10.2006, 14:05
YEEEEEEEEEEESSS!!
Ab heute bin ich offiziell im OBERKURS DER KRANKENPFLEGE! In 12Monaten ist alles vorbei... dann wars das mit Pflege...

Ähm ja. Nur ein kurzer Freudenausbruch.
Denke, auch in der Wartezeitdepression soll es Grund zu Freude geben dürfen... :-bee

Glückwunsch !

glaub mir, es ist ein geiles Gefühl, wenn man das Examen bestanden hat, eine Ausbildung fertig hat und damit sozusagen einen Beruf richtig ausüben kann.

Adrenalino
01.10.2006, 14:26
Ohja, kann ich mir vorstellen! Ich sehne diesen Tag, an dem alles rum ist, herbei!!
Aber dann geht es auch schon gleich weiter. Nach der Ausbildung wirds dann wahrscheinlich gleich mit dem Studienplatz klappen *hoff*. Dann werd ich nicht mehr groß als Krankenpfleger arbeiten. Aber is ja net schlimm. Möcht ja studieren! ;-) *HOFF*
Nicht mehr lange Arman, nicht mehr lange.. alter Knabe ;-)

Arman
01.10.2006, 14:30
Ohja, kann ich mir vorstellen! Ich sehne diesen Tag, an dem alles rum ist, herbei!!
Aber dann geht es auch schon gleich weiter. Nach der Ausbildung wirds dann wahrscheinlich gleich mit dem Studienplatz klappen *hoff*. Dann werd ich nicht mehr groß als Krankenpfleger arbeiten. Aber is ja net schlimm. Möcht ja studieren! ;-) *HOFF*
Nicht mehr lange Arman, nicht mehr lange.. alter Knabe ;-)

ja, nicht mehr lange. Allerdings !

naja, du hast ja im Grunde schon während deiner Ausbildung schon als Pfleger gearbeitet. Machst ja letztendlich nichts anderes, als die ausgelernten auch.

Sei froh, wenn es dann gleich mit dem studium losgeht.
Irgendwie find ich diese Phase jetzt, in der ich frtig bin und arbeite schwieriger. Das warten fällt nicht mehr so leicht, wie während der Ausbildung. Da ist man eher abgelenkt und befasst sich eben erstmal mit der ausbildung.

Der Vorteil, dass es nicht direkt nach der Ausbildung geklappt hat mit dem studienplatz ist der, dass ich mächtig Kohle scheffeln konnte das letzte jahr, und wohl auch das kommende noch. Da kommen dann ein "paar" Tausend Euro fürs Studium zusammen. Denn wer weiß, ob man Bafög bekommt bzw. wieviel.

Adrenalino
01.10.2006, 14:46
Der Vorteil, dass es nicht direkt nach der Ausbildung geklappt hat mit dem studienplatz ist der, dass ich mächtig Kohle scheffeln konnte das letzte jahr, und wohl auch das kommende noch. Da kommen dann ein "paar" Tausend Euro fürs Studium zusammen. Denn wer weiß, ob man Bafög bekommt bzw. wieviel.

DAS kann ich mir vorstellen..selbst als Pyhsio! ;-) Hau rein! :-top

little_lunatic
01.10.2006, 14:59
ein nettes erlebnis hatte die schwester einer bekannten neulich gehabt.
letztes jahr für kp beworben und auch eine Zusage bekommen - alles tiptop.
vor ein paar wochen sollten dann alle zum betriebsarzt mit impfpass und co.
und da nahm die freakshow ihren lauf..
erst hieß es "was sie sind nicht gegen keuchhusten geimpft? müssen sie nachholen - aber bei ihrem hausarzt" - der hat sich dann geweigert von wegen einen erwachsenen dagegen zu impfen hätte größeren schaden und nebenwirkungsrisiken als nutzen. antwort des b-arztes: dann gehn sie halt zu nem andern arzt der das impft.
dazu hieß es dann ".... sie haben übergewicht... ihr rücken ist nicht optimal...die füße schief... es steht auf der kippe ob wir sie überhaupt nehmen. wir melden uns dann nächste woche und sagen ihnen bescheid"
ärztliches attest musste mit der bewerbung auch vorher schon abgegeben werden

SEHR nett... und das im september. kann man sich gleich für oktober nächsten jahres bewerben. und versuch das mal bei einer schule deren zusage du nicht angenommen hattest... die haben doch nicht mehr alle saiten an der harfe! :-???
bin ja mal gespannt was mich dann im oktober erwartet. zum 1. tag soll ich da auch den impfpass mitbringen. na DAS gibt nen spaß!

Jemine
02.10.2006, 12:45
YEEEEEEEEEEESSS!!
Ab heute bin ich offiziell im OBERKURS DER KRANKENPFLEGE! In 12Monaten ist alles vorbei... dann wars das mit Pflege...

Ähm ja. Nur ein kurzer Freudenausbruch.
Denke, auch in der Wartezeitdepression soll es Grund zu Freude geben dürfen... :-bee

Cool, du schaffst das! :-top ein Jahr vergeht schneller, als man denkt (und einem manchmal lieb ist)


ein nettes erlebnis hatte die schwester einer bekannten neulich gehabt.
letztes jahr für kp beworben und auch eine Zusage bekommen - alles tiptop.
vor ein paar wochen sollten dann alle zum betriebsarzt mit impfpass und co.
und da nahm die freakshow ihren lauf..
erst hieß es "was sie sind nicht gegen keuchhusten geimpft? müssen sie nachholen - aber bei ihrem hausarzt" - der hat sich dann geweigert von wegen einen erwachsenen dagegen zu impfen hätte größeren schaden und nebenwirkungsrisiken als nutzen. antwort des b-arztes: dann gehn sie halt zu nem andern arzt der das impft.
dazu hieß es dann ".... sie haben übergewicht... ihr rücken ist nicht optimal...die füße schief... es steht auf der kippe ob wir sie überhaupt nehmen. wir melden uns dann nächste woche und sagen ihnen bescheid"
ärztliches attest musste mit der bewerbung auch vorher schon abgegeben werden

SEHR nett... und das im september. kann man sich gleich für oktober nächsten jahres bewerben. und versuch das mal bei einer schule deren zusage du nicht angenommen hattest... die haben doch nicht mehr alle saiten an der harfe!
bin ja mal gespannt was mich dann im oktober erwartet. zum 1. tag soll ich da auch den impfpass mitbringen. na DAS gibt nen spaß!


Boah, da kan ich auch ne echt miese Story zu erzählen! Bei uns wird das 2. Semester als "Siebesemester" gehandelt, wer mehr als 2 5er hat, ist raus. Eine richtig richtig richtig fiese Sache war, dass eine Kommilitonin halt 3 hatte (wie die 3. hööööööööööööchstungerechterweise zustande kam, ist ne andere Geschichte) und die Schule FÜNF Wochen gebarucht hat, um ihr mitzuteien, dass sie raus ist. Sie hat das beknackte Pflegepraktikum gemacht und immer hiess es, die Schulleitung würde sich das nochmal überlegen (wegen besagter ungerechter 3. 5) und dann hat sie ewig nix mehr von denen gehört. Im heutigen ausbildungsmarkt find ich das eine Unverschämtheit!
1. haben die sie so lange hingehalten und ihr große Hoffnungen gemacht, obwohl sie es ihr schon am letzten Tag vor den Semesterferien hätten sagen können und
2. ist es mehr als ungercht, sie rauszuschmeissen....

Wir alle sind total am :-kotz und megasauer, aber das bringt ihr ihren Ausbildungsplatz leider auch nicht zurück und nun steht sie ohne alles da, weil es für ne neue Ausbildung viel viel uzu spät ist :-((

Möchtegern_sophia
02.10.2006, 13:15
Musss mich mal kurz hier auskotzen:
Nichts ahnend, dachte ich Pflegepraktikum ist kein problem- die brauchen immer jemanden der kostenlos arbeitet. Und bei meinem letzten habe ich direkt am bewerbungstag angefangen..
Irrtum...

"Ja, wie? Sie sind gar nicht immatrikuliert? dann dürfen wir sie eigentlich nicht nehmen..- werde aber mal sehen was sich machen lässt- das dauert aber 3 Wochen."
Aufgrund meiner Berufserfahrung würde mich ja schon sehr gerne nehmen- aber andererseits- wozu will ich denn überhaupt noch ein praktikum, wo ich doch schon mehr als mein soll erfüllt habe?! Das ginge ja erst recht nicht.....

Argh....

Hätte ich doch mal ne Ausbildung angefangen...

Werde jetzt mal sämtliche Kliniken der Stadt durchtelefonieren, ob sie Interesse an einer kostenlosen Pflegekraft haben....
:-kotz :-kotz :-kotz :-kotz

Ich will endlich meinen Studienplatz.....

Arman
02.10.2006, 15:01
Musss mich mal kurz hier auskotzen:
Nichts ahnend, dachte ich Pflegepraktikum ist kein problem- die brauchen immer jemanden der kostenlos arbeitet. Und bei meinem letzten habe ich direkt am bewerbungstag angefangen..
Irrtum...

"Ja, wie? Sie sind gar nicht immatrikuliert? dann dürfen wir sie eigentlich nicht nehmen..- werde aber mal sehen was sich machen lässt- das dauert aber 3 Wochen."
Aufgrund meiner Berufserfahrung würde mich ja schon sehr gerne nehmen- aber andererseits- wozu will ich denn überhaupt noch ein praktikum, wo ich doch schon mehr als mein soll erfüllt habe?! Das ginge ja erst recht nicht.....

Argh....

Hätte ich doch mal ne Ausbildung angefangen...

Werde jetzt mal sämtliche Kliniken der Stadt durchtelefonieren, ob sie Interesse an einer kostenlosen Pflegekraft haben....
:-kotz :-kotz :-kotz :-kotz

Ich will endlich meinen Studienplatz.....


krass ! :-???

bei mir gings damals sehr schnell und unbürokratisch.
Hab in meinem 3.Monat sogar 1000€ bekommen.

Scheinbar haben sich die zeiten etwas geändert. Hoffentlich muss ich mein KPP nicht nochmal machen.

Jemine
02.10.2006, 15:49
1000 Öcken?!? Boah *neid*

Sophia, ich würd sagen, einfach sämtliche Kliniken durchtelefonieren. Wird garantiert irgendwo klappen! :-top *daumendrück*

Arman
02.10.2006, 16:07
1000 Öcken?!? Boah *neid*

Sophia, ich würd sagen, einfach sämtliche Kliniken durchtelefonieren. Wird garantiert irgendwo klappen! :-top *daumendrück*

der eigentliche Lohn für einen Praktikanten war zwar 250€, aber damals musste man nur 2 Monate das KPP machen. Da ich freiwillig einen MOnat drangehangen habe (muss wohl eine Vorahnung gewesen sein, da ichs ja jetzt brauche) haben die mich richtig dick entlohnt. Hab fast das Gehalt eines ausgelernten Pflegers bekommen bzw. 4€ die Stunde mehr als ein AiPler damals. :-oopss

EzRyder
02.10.2006, 16:26
YEEEEEEEEEEESSS!!
Ab heute bin ich offiziell im OBERKURS DER KRANKENPFLEGE! In 12Monaten ist alles vorbei... dann wars das mit Pflege...

Ähm ja. Nur ein kurzer Freudenausbruch.
Denke, auch in der Wartezeitdepression soll es Grund zu Freude geben dürfen... :-bee

Hau rein und bleib lässig! 2/3 sind vorbei! :-peng

Möchtegern_sophia
03.10.2006, 21:38
1000 Flocken???

Also bei meinem letzten Praktikum war es zwar auch so dass ich kam und die PDL nur meinte ob ich den Arbeitskleidung dabei hätte? und dann konnte ich anfangen.

Aber das war auch keine UniStadt.. Gekriegt hab ich auch nix- ausser nem warmen Mittagessen ;-)

hab jetzt mal alle durchtelefoniert- das ist echt der Wahnsinn: "ich könnte ihnen vom 13. Nov. bis 10. Dez anbieten"
In dieser Stadt gibt´s wohl zu viele Praktikanten.. naja- in der Klinik wo ich am wenigsten hinwollte (das Pflegepersonal soll ganz besonders "freundlich" sein dort) haben sie mich genommen und am Montag fang ich an....

es ist so furchtabr zu sehen, wie alle Freunde und Bekannte in eine andere Stadt ziehen (sogar die Gammler nach einem Jahr) und ich sitz immer noch hier.
Alles bewegt sich, nur ich stehe immer nioch genau da wo ich kurz nach dem Abi stand...

Wo geht´s denn hier zum "Herbstdepressionsforum"??