PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 [68] 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

nanni83
24.03.2007, 21:39
ja ja ich weiß, hab mich falsch ausgedrückt, aber vom prinzip läufts aufs gleiche hinaus... ade studienplatz durch wartezeit. :peace:

oh man, das dauert aber noch, wenn überhaupt.

Adrenalino
24.03.2007, 23:17
wie gehts euch damit im kkh zu arbeiten? die hölle oder eine lohnende alternative zum halbgott-in-weiß-sein?

Mir geht es da wirklich sehr gemischt. Als die Hölle würde ich es in der Regel nicht beschreiben. Oftmals einfach nur nervig und gelegentlich so richtig stressig, die Schule im Nacken, Schichtdienst, ein paar doofe Schwestern - aber so ist das ja auch in den meisten Berufen ;)
Manchmal macht die Arbeit auch richtig Spaß, gerade auf ner Chirurgie, auf der der Pflege freie Hand gelassen wird, und dann darf man auch als Examenkursschüler richtig ran! So gesehen könnte ich es theoretisch in der Pflege noch ein paar (wenige) Jährchen aushalten, vorausgesetzt auf einer Station meiner Wahl im Fachbereich meiner Wahl, Ambulanz oder Intensiv...
Und da ist auch schon das Problem: dann diese Wahl hat man nicht, ist doch in Deutschland überall so: In der Pflege sollte man nehmen was man bekommt, sonst droht die Arbeitslosigkeit.
Und ehe ich in einem Heim arbeite oder in der ambulanten Pflege... um Himmels Willen...
SCHNELL Medizin studieren!! ;-)
Im Fach Medizin bin ich auf jedenfall besser aufgehoben als in der Pflege, ich hab da einfach noch einen Tick andere Einstellung und Interesse als die Schwestern. Ich denke, sowas merkt man einfach, ob man in der Pflege arbeiten möchte, oder ob man einfach sich von der Medizin "angezogen fühlt".
Tja, ich würd sagen.. let's get it on! ;-) :-top

LaTraviata
26.03.2007, 12:59
Ohje, ich muss meiner Frustration mal Luft machen. Während sich hier im benachbarten Fred alle über eine Zulassung freuen und mit nem schlechteren Schnitt Zulassungen in Göttingen erhielten, sitze ich wieder hier, mit der Aussicht auf noch ein Wartesemester und noch eins und immer so weiter... :-kotz, das zieht mich gerade mal richtig runter!!!
Allen, denen es so oder änlich ergeht, mein tiefstes Mitgefühl :-keks. Manchmal sollte man eben nicht hier vorbei schauen... *seufz*

snuppy_86
26.03.2007, 13:13
servus

Der pure Frust!! den NC um 0,1 verfehlt!!!! Hätt ich doch einfach besser aufgepasst in der Schule, dann wäre ich jetzt nicht in dieser beschießenen Situation!!! 1,9er was macht ihr!!
Protest!!! Revolution!!!!

little_lunatic
26.03.2007, 13:17
ich bin nach wie vor frohen mutes. ausbildung macht spaß, kann kaum die neuen kurse jetzt im zweiten semester erwarten, ist nicht so anspruchslos wie scheinbar an anderen schulen, hab tolle mitschüler. noch 2,5 jahre - und das geht schneller als man denkt. das letzte semester waren gefühlte 2-3 monate. klar gibts auch miese dozenten die jedes spannende thema schnarchig rüberbringen. aber das ist an der uni auch nicht großartig anders.
und auch wenn ich weiß, dass es für gesundheits- und krankenpflege richtig gut geld während der ausbildung gibt: wär nicht mein ding. und auch wenn das jobben stressig und nervig und zeitfressend ist weiß ich wofürs gut ist.
okay, vielleicht kommt der frust erst in den nächsten semestern.. aber hey, ich hab mein "problemfach" chemie (zumindest wenn die letzte und die heute verpasste klausur min. 4- waren ;-) ) bestanden.
das einzige was mich gerade nervt ist meine verpeiltheit. hätte um 8 die klausur zum chemie praktikum schreiben sollen. und mein handywecker hatte keinen akku mehr. und weil´s blöd aussieht in der stunde nach der klausur wieder anwesend zu sein muss ich ganz zuhause bleiben. määääh

Gast26092018
26.03.2007, 13:41
und mein handywecker hatte keinen akku mehr

is dein Akku einfach entflohen? ;-)

ich stell mir immer mindestens drei Wecker wenn ich wichtige Termine hab...Handy, und noch 2 Weckuhren :-stud :-dance

little_lunatic
26.03.2007, 13:52
naja... das zweite handy mit wecker haben wir nicht gehört. :-blush
ist doch auch ein schei$ sowas...
und traviata, was mir hilft ist zur vergabezeit einfach dieses unterforum zu meiden. ändern kann mans ja eh nicht...

LaTraviata
26.03.2007, 13:55
naja, diese unglaubliche neugier treibt mich dann doch immer wieder her... selbst dran schuld, eigentlich :-blush

little_lunatic
26.03.2007, 14:12
stell dir vor es ist zvs und keiner geht hin ;-)

Adrenalino
26.03.2007, 14:59
stell dir vor es ist zvs und keiner geht hin ;-)
KÖSTLICH! :-top :-))

LaTraviata
26.03.2007, 18:33
Oh ja, da muss auch ich wohl mal laut lachen :-D!

hennessy
27.03.2007, 17:43
Oh ja, da muss auch ich wohl mal laut lachen :-D!

Hey, was soll das???
Laut thread- titel habt Ihr gehörigst eine Depression zu haben. Da is nix mit lachen!
;-)

gruß hennessy

TAssO
27.03.2007, 22:17
GGGGEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIlllllllllll
Hallo Freunde,

ich bin sehr glücklich,hier zu sein.In diesem Forum.Ich dreh' bald ab.JJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
GEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLL
Ihr seid auch alle so wie ich.JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
AAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR RRRRRRRRR
Ich warte auch schon lange(merkt man das?)vielleicht seit fünf Semestern.
Ja,geil...aber egal.Aber ich hatte keinen Internet-Anschluss-auch egal.
Dieses Forum ist gut und wertvoll.Ich habe jetzt einige Beiträge gelesen und mich spontan entschlossen meine Euphorie über die Entdeckung dieser Plattform öffentlich zu äußern.Ich liebe euch weil ihr Leidensgenossen seid.Ihr habt den Wunsch Medizin zu studieren,wertvolle,unersetzliche Jahre der Jugend mit Lernen zu verbringen.Kranken und depremierten Menschen beizustehen und vielleicht sogar zu helfen.Dr.Green(der mit der Glatze,bei emergency room) wäre stolz auf uns.Ich habe die drei Monate Krankenpflegedienst schon gemacht-war geil-.Dann habe ich im Altenheim einen Monat geschafft,das war schon krasser.Über einen Pflegediest bin ich an den Job gekommen.Da kann sich jeder bewerben,man braucht keine Ausbildung,in der Regel ist eine exam.Sisse auf der Station und die (Pflegehelfer) geben vollgas.Man muss nur auf seinen Rücken aufpassen und trotz des Stresses gut und menschlich mit den Bewohnern umgehen.Denn ganz gleich wie schwer dement(sodass sie nicht mal mehr sprechen können) sie sind,sie nehmen es war wenn man sehr lieb zu ihnen ist.Trotzdem muss man manchmal sehr streng sein,zB. beim Anreichen(füttern sagt man hier nicht). Eine Station mit vielleicht 20 Bewohnern wird in zwei "Bereiche" aufgeteilt,von denen ich in einem den Frühdienst machte.Waschen,kleiden,transferieren,anreichen,win deln,auf die Toilette bringen:Schwestern und Brüder,ich sage euch, Respekt vor dieser Arbeit und den Leuten die sie ein Leben lang machen!
Dann habe ich drei Monate auf einer geriatrischen Station als Helfer geschafft.Das war bisher das beste!Ich habe dank der vielen netten Pfleger,Physotherapeuten,Ärzte,Küchenfrauen,Patien ten,Angehörigen derselben,Schülerinnen und Praktikantinnen etc.eine lehrreiche und gute Zeit gehabt.Gott,bin ich froh,dieses Forum gefunden zu haben!
Merkt euch eine Zahl:1848.Mann hat das Recht in einem sozialen Beruf für 1848 Euros im JAHR steuerfrei zu schaffen.Aber Vorsicht!Wenn man diese Summe übersteigt wird man vom Finanzamt gesteinigt und gekreuzigt.
Stellt Fragen,erhebt Einwände oder gebt mir neue Infos,aber beleidigt mich bitte nicht-ich bin ein äußerst sensibler,junger Mann.
In Annerkennung und Begeisterung vor euch und eurem Vorhaben.
TAssO

Arman
27.03.2007, 22:23
herzlich willkommen Tasso!


und noch ein Freak mehr hier......

nanni83
27.03.2007, 22:26
@Tasso: Du bist ja eine Kanone !!! Schön das du dabei bist :-top

TAssO
27.03.2007, 22:33
Vielen Dank dafür.Ich fühle mich fantastisch.

LaTraviata
28.03.2007, 10:25
^Hehe, noch jemand der sich die Übungsleiterpauschale in einem sozialen Beruf zu Nutze macht :-D! Ist schon 'ne feine Sache, es sei denn, man kommt minimal über diese monatlich zur Verfügung stehenden 154 Euro Extraverdienst... ich bin nämlich gerade deswegen aus der Familienversicherung der DAK rausgeflogen :-blush :-kotz...

little_lunatic
28.03.2007, 12:19
beim einzelgespräch mit der schulleitung von wegen rückblick auf das semester, notenbesprechung ein "was? sie haben doch abitur" weil mein durchschnitt so ca 2 ist (mit theor. chemie 4 :-blush - aber immerhin bestanden!! :-top).
ja. ich hab abitur und soooooo schlechte noten. aber ich geh ja auch nebenher arbeiten, hab eine wochenendbeziehung und versuch mich um eine leicht meschugge familie zu kümmern (und um mich meschuggene). und bekomme nicht von mami und papi alles in den a geschoben und hab zuviel freizeit.
klar könnte es besser sein! und das wirds auch noch ;-)
aber trotzdem danke für das nette "waaas? aber sie haben doch abitur!"
ich meine, was sagt die frau zu denen die noch nach mir dran sind und zwei 5en als abschlussnoten haben? die armen machen sich so schon sorgen.
fast so nett wie das "achso, die hat das handtuch geworfen" und neben ihr foto "ausgeschieden" geschrieben hat nachdem eine echt liebe mitschülerin aufgehört hat. als alleinerziehende mutter (aber trotzdem LA examen!) hat sie sicherlich auch so schon viel um die ohren. manche leute sollten echt mal überlegen WIE sie etwas sagen und von ihrem hohen ross namens ego runtersteigen. feingefühl wie ne rohrbombe...

nanni83
28.03.2007, 12:54
beim einzelgespräch mit der schulleitung von wegen rückblick auf das semester, notenbesprechung ein "was? sie haben doch abitur" weil mein durchschnitt so ca 2 ist (mit theor. chemie 4 :-blush - aber immerhin bestanden!! :-top).
ja. ich hab abitur und soooooo schlechte noten. aber ich geh ja auch nebenher arbeiten, hab eine wochenendbeziehung und versuch mich um eine leicht meschugge familie zu kümmern (und um mich meschuggene). und bekomme nicht von mami und papi alles in den a geschoben und hab zuviel freizeit.
klar könnte es besser sein! und das wirds auch noch ;-)
aber trotzdem danke für das nette "waaas? aber sie haben doch abitur!"
ich meine, was sagt die frau zu denen die noch nach mir dran sind und zwei 5en als abschlussnoten haben? die armen machen sich so schon sorgen.
fast so nett wie das "achso, die hat das handtuch geworfen" und neben ihr foto "ausgeschieden" geschrieben hat nachdem eine echt liebe mitschülerin aufgehört hat. als alleinerziehende mutter (aber trotzdem LA examen!) hat sie sicherlich auch so schon viel um die ohren. manche leute sollten echt mal überlegen WIE sie etwas sagen und von ihrem hohen ross namens ego runtersteigen. feingefühl wie ne rohrbombe...

Du hast schon die richtige Einstellung, einfach mal nen shit drauf geben und leer laufen lassen. Du weißt was in dir steckt!

TAssO
29.03.2007, 12:25
"Amy Winehouse:Stronger than me" -gutes lied.kaputte, aber schöne Frau.Das macht sie noch reizvoller.

PS:Sucht euch Leute,die euch motivieren.Ich habe mal jemanden kennengelernt, der vor einigen Jahren einen Deutschtest für die Aufnahme in ein Abendgymnasium machen musste.Er wurde vom Schulleiter nach einem Gespräch abgelehnt.

Ich habe dieses Brüderchen bei meinem Krankenpflegedienst kennengelernt-er hat dort PJ gemacht.