PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 [76] 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

little_lunatic
27.05.2007, 20:57
du gans hast recht aeh du hast ganz recht.
und die anderen wiesen sehen immer gruener aus...

Adrenalino
28.05.2007, 00:47
Bingo :-))

Maurice
28.05.2007, 14:30
Jaja, es ist immer das gleiche Problem: wie lang muss man warten, wo darf man dann studieren etc..

Zu meiner Lage: habe ne Krankenpflegeausbildung gemacht, jetzt 4 jahre Berufserfahrung und in drei Wochen bin ich mim Abi fertig.
Schnitt, wenn ichs jetzt nicht ganz versau 2,1. Stimmt, ist für medizin nicht berauschend.
Aber: Uni Tübingen gibt einen Bonus von max 0.9 auf Berufsausbildung bzw Berufserfahrung. Mit meinen 7 Jahren Krankenhaus habe ich diesen Bonus also in der Tasche.
Das heißt nun 2,1-0.9=1,2.
Wahnsinn!Aber wo ist da der Haken?
Eventuell könnte mir das einer von euch sagen?

Hier nochma zum Nachlesen:
http://193.159.218.53/Studienangebo...U_Tuebingen.htm

Vielleicht wisst Ihr ja auch (eher spekulativ), ob ich ohne diesen Bonus z.B. in Rostock Chancen hätte...
Damit will ich nicht behaupten, dass das Medstudium in Rostock schlechter ist als woanderst..aber ist für mich eben sehr weit weg..

Liebe Grüße

Maurice

agouti_lilac
28.05.2007, 14:54
Jetzt antwortet ihm doch mal einer! Das ist schon das dritte gleiche Posting von ihm! :-D

(Sorry, ich kann dir da nix sagen, weil ich von dem neue und neuestem AdH echt keine Ahnung habe. Ein Freund macht es aber ganz ähnlich wie du - KP-Ausbildung, Abi nachmachen (bald fertig) und aufs Adh Tü dank Bonus hoffen).

little_lunatic
28.05.2007, 15:15
OT: coooles foto! :-top bunny liberation front!!

runderling
28.05.2007, 15:33
Also ich würde das Merkblatt für das Auswahlverfahren an der Uni Tübingen genauso interpretieren - ist ja ganz neu, dass es einen Bonus bis 0,9 Punkte gibt - bisher hat halt noch niemand konkrete Erfahrungen damit.
Denke aber, dass du so hervorragende Chancen hast !

xxsaschaxx
28.05.2007, 16:25
hey leute...
habe ne frage und zwar werde ich diess jahr in sachsen-anhalt fertig mit nem durchschnitt mit 2,2. will in halle medizin studieren. wie liegen meine chancen? wie viel wartesemster müsste ich ca einplanen durch das doppelabitur in sachen-anhalt?
bitte um rat
liebe grüße und euch noch frohe pfingsten

ciao ciao sascha :)

Maurice
28.05.2007, 16:34
wahnsinn! danke, dass ihr mir geantwortet habt. :-top

ps: es ist kein hase, sondern eine robbe!

:peace:

agouti_lilac: Immer hartnäckig bleiben, dann schaffst es auch du.

;-)

agouti_lilac
28.05.2007, 19:25
agouti_lilac: Immer hartnäckig bleiben, dann schaffst es auch du.

;-)Ich studiere schon. *gg* :-)
Dass ich hier noch "verkehre", ist eher 'ne nostalgische Sache.

lunascape
30.05.2007, 09:40
Hi!
Also, vor ein paar Tagen habe ich mit einer Bekannten zusammen mit dem ZVS_ Info - Blatt mal wieder am Tisch gesessen, und wir haben getüftelt wie die Geisteskranken... um die bestmöglichen Chancen in den Auswahlverfahren der hochschulen zu haben. Da ich eine DN von 3,3 habe und nun 10 Wartesemsester und eine Ausbildung zur Gesundeheits- und Krankenpflegerin und diverse Praktika in Pathologien dieser WElt gemacht habe, hatten wir Problem wie die unis das wissen sollen wenn ich meine Bewerbung an die ZVS schicke.
Naja, ich da angerufen und da hatte ich einen suuper netten und geduldigen Kerl dran, und der meinte ganz cool.
Frau Hohlbaum, ich sehe sie haben bereits 10 WS, sie sind auf jeden Fall drin , sie liegen sogar 2 WS drüber, also machen sie sich nicht so einen Stress und tragen sie nur die Unis ein, wenns ihnen eh egal ist wo sie studieren, umso besser.
Ich habe gleich die erste Flasche Sekt geköpft.
Denn wenn unter WS bei der ZVS steht: 8 ( 2, 5) , dann heisst das dass alle mit 8 und mehr WS zugelassen werden konnten, von denjenigen mit 8 und wenigern nur bis zu einer Note von 2, 5.
Also, ganz klar, wer dei meisten WS hat, gewinnt das Spiel bei der ZVS.
Ist ja doch ganz einfach also!
Also, Kopf hoch! :-top

schwoch
30.05.2007, 12:22
Hi,

hat der Typ von der ZVS Dir gesagt das dieses Jahr auch 8 WS reichen? Wäre ja cool ! Habe jetzt 9 WS :-)

Gruß Dennis :-party

runderling
30.05.2007, 12:48
Im letzten Wintersemester reichten 8, aber jetzt kann auch der Mernsch der ZVS noch nicht genau sagen, ob es wieder so sein wird, da ja die Bewerbungsfrist noch nicht abgelaufen ist und die Daten noch nicht vorliegen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, aber es ist halt nir eine Wahrscheinlichkeit...
Allerdings. 10 Semester dürften mit Sicherheit reichen...

lunascape
30.05.2007, 13:51
Also , er hat gesagt , dass aufgrund der WS der letzten Jahre immer so um 8 WS nötig waren und dass man mit 10 WS gut drüber liegt.
Ich habe mich auch nur in der Liste für die Vergabe nach WS eingetragen, von daher bin ich knapp so oder so im Rennen, und ich denke für den lieben Dennis sieht es ebenfalls gut aus, allerdings habe ich auch den Vorteil dass mir die Uni egal ist, ich will einfach nur endlich anfangen mit dem Studium.
:-winky

Steffen V.
01.06.2007, 12:34
Bin auch so ein DN3,4 10WS und Krankenpflegertyp - das frustrierende Warten weicht langsam einer gewissen Vorfreude das es in nicht ganz so ferner Zukunft losgeht. Jetzt muss nur noch die richtige Uni rausspringen.

lunascape
01.06.2007, 13:15
WAs machen denn deine Vorkenntnisse in Physik, Mathe und Chemie? wie hast du ich so vorbereitet? Und wo arbeitest du derzeit?
Ist doch nen geiles Gefühl dass wir bald endlich dabei sind statt immer nur traurig zuzuschauen, wa?
Welche Uni willste denn?
LG
Vanessa

Steffen V.
01.06.2007, 16:46
Mathe, Chemie und Physik hab ich mich nie für Interessiert aber da mach ich mir keine Sorgen, mit Fleiss und der richtigen Einstellung läßt sich das auch lernen - derzeit stimulier ich mein Gehirn nur mit Tageszeitung und ein paar mehr oder weniger guten Büchern :)
Bin in einem Ambulantem Pflegedienst, kein Traumjob von daher ist die Freude noch etwas größer wenns endlich weiter geht.
Hoffe das ich in Essen unterkomme.

Und du?

altalena
01.06.2007, 17:31
Bin in einem Ambulantem Pflegedienst, kein Traumjob .....
Und du?

Willst du dann versuchen, da weiter zu arbeiten?

lunascape
01.06.2007, 23:55
Also, ich bin auch in der ambulanten Pflege hier in Köln, würde auch nebenbei dann hier weiterarbeiten, sollte ich in Köln bleiben. Andererseits bin ich auch froh, mal ehrlich gesagt wenn ich studiere und ich endlich meinen Rücken und meinen Körper etwas schonen kann, denn das hat mich mittlerweile schon sehr mitgenommen, und ich kriege für nen kaputten Rücken gar nüscht.
:-meinung
Ich sehne mich aber nun schon sooo lange nach diesem Studium und will mir den Luxus gönnen , viell die erste Zeit gar nicht zu arbeiten, weil es wird hart und stressig genug werden. Auch wenn ich quasi null kohle zur Verfügung habe und mich der gedanke an Bafög und Kredit sehr nervös macht, aber ich will Medizinerin werden.! :-lesen

nanni83
01.06.2007, 23:58
Ich sehne mich aber nun schon sooo lange nach diesem Studium und will mir den Luxus gönnen , viell die erste Zeit gar nicht zu arbeiten, weil es wird hart und stressig genug werden. Auch wenn ich quasi null kohle zur Verfügung habe und mich der gedanke an Bafög und Kredit sehr nervös macht, aber ich will Medizinerin werden.! :-lesen

Das ist genau mein Gedankengang. Ich kann es kaum erwarten und irgendwie bin ich ermutigt mich nur hinter den Schreibtisc zu klemmen. :-stud :-top

Steffen V.
02.06.2007, 06:08
Ich werd sicherlich mal nen Spätdienst machen oder nen Frühdienst am Wochenende aber regelmässig arbeiten ist vermutlich nicht drin. Von daher werd ich auch Schulden ansammeln :-blush